PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufbau Giant TCR Team ONCE 2001



Andidhouse
22.07.2006, 14:34
Hallo,

Vielleicht stell ich mich einfach kurz vor an dieser Stelle. Alter 26, derzeit Studium Sportmanagement in München und bis jetzt eigentlich nur Mountainbike gefahren :-). Ich hab mir jetzt relativ günstig einen Giant Team ONCE Rahmen mit Carbongabel zugelegt (neu). Warum gerade den? Sieht finde ich einfach geil aus und war ein gutes Angebot. Jetzt hab ich einige Fragen zum Aufbau des Rades. Ich hab mir vorlgende Austattung vorgestellt:

Rahmen: Team Once Giant TCR 2001
Schaltung: Ultegra 2005 mit Kompaktkurbel 2x10
Kubel: geg. auch Carbon von FSR?
Laufräder: Easton Velomax Vista 700c
Lenkervorbau: Ritchey WCS 130mm/6Grad
Lenker: ?
Schuhe: ?
Sattel: ?

Auch hab ich noch eine Frage zum einbau der Carbongabel. Die ist ja neu und ungekürzt und kam in mehreren Teilen. Soll man die am besten vom Fachmann einbauen lassen oder kann ich das auch selber mit kürzen etc. Technisch sollte das kein problem sein nur ich müßte wissen was ich da tun muss :-) kann ich hier auch photos posten und vielleicht kann mir ja jemand ne Anleitung geben? Was ist von den Easton Laufrädern zu halten. gibts ja gerade recht günstig für 150 €. Ich mag hald welche mit rel. hohem profil :-). Bei der Schaltung standen Campa Centaur/Veloce und Ultegra in der engeren Wahl. Technisch soll die ultegra ja einen Tick besser sein? ohne jetzt eine campa /shimano Diskussion entfachen zu wollen. zu once würde die campa aber wohl besser passen oder?

Ist der Aufbau stimmig?

Würde mich über Kritik und Vorschläge freuen.

Grüße André :qullego: ;-)

poki
22.07.2006, 14:49
Glückwunsch zu diesem Rahmen, ich habe den auch!
Campa sieht da besser aus, denke ich jedenfalls...
Du kannst Fotos bei imagevenue.com hochladen und dann hier die kleinen Vorschaubilder posten oder direkt hier hochladen.

Goldfinger10
22.07.2006, 15:06
- Gabel täte ich einbauen und kürzen lassen (ausser du hättest das schon einmal gemacht)

- ich bin mit meiner alten Ultegra sehr zufrieden. Das nächste Rad kriegt aber eine Chorus (Record bei Lottosechser :D )

Andidhouse
22.07.2006, 15:15
Danke erstmal für das schnelle feedback :-) wow ...

campa sieht glaub ich echt besser aus. welche hast Du denn an Deinem verbaut? bin hald am überlegen wenn ich campa nehme veloce oder centaur? denk die ultegra liegt da so dazwischen richtig?

laufräder sind ok oder?

grüße und danke andré

poki
22.07.2006, 15:18
Veloce/Centaur/Daytona-Mix. Hat mich noch nie im Stich gelassen, einstellen kann und sollte man selbst.
Gabel definitiv kürzen lassen, da legt man selbst besser keine Hand an, wenn man´s nicht schon unter Anleitung gemacht haben sollte. Meine ist Vollcarbon mit Reduzierhülse, bei Dir auch so?

kampfgnom
22.07.2006, 15:43
Um die Gruppenfrage nicht zur Weltanschauung werden zu lassen:
Geh mal zum Händler und fahr ein Rad mit Campa und eins mit Shimpanso Probe.
Der eine kommt besser mit den STI, der andere eher mit den Ergos zurecht.
Ist neben einer Geschmacks- nämlich auch eine Ergonomiefrage. :)

P.S:
Viel Spaß mit dem Rad, ein schickes Gerüst hast Du ja bereits...

http://www.giantbicycles.com/images/_upload_us/bikes/models/zooms/2001/tcr_team.jpg

P.P.S:
Gerade noch gefunden: Der Vergleich 2000er Once mit Shimano und Campa...

http://www.giantbicycles.com/images/_upload_us/bikes/models/zooms/2000/teamonce.jpghttp://www.giantbicycles.com/images/_upload_us/bikes/models/zooms/2000/tcr_2.jpg

Ist natürlich nicht mehr aktuell, aber viel gravierender als damals sollten die Unterschiede heute auch nicht ausfallen (na gut, ggf. durch die flächige Kurbel...)

Hochpass
22.07.2006, 22:55
:Applaus: :Applaus: :Applaus:
Ich mag den Rahmen.

Da ist wohl im Laden ein altes Rahmenset ziemlich verstaubt zum Vorschein gekommen?
Ist das die originale Gabel? Haben die nicht bis dahin nicht noch 1 Zoll Gabeln verbaut? Aber wird schon passen.

Problem bei meinem "alten" Giant ist, dass ich nicht jeden Reifen fahren kann, da die Kettenstrebe wirklich extrem kurz ist. Wenn ich einen GP3000 drauf habe und bei schlechtem Wetter fahre gibt es häßliche Geräusche wenn Sand den Lack vom Rahmen abschmirgelt.


Ob Campa oder Shimano ist bei dem Rahmen eigentlich egal und Geschmacksache (und eine Geldfrage)

Andidhouse
22.07.2006, 23:06
Hi. jep ist die originalgabel in 1" mit reduzierungsring wenn ich das richtig seh. sieht echt geil aus der rahmen und die gabel. werd demnächst auch mal bilder hier posten :-). ne hab ihn bei ebay erstanden. wie neu für 200 € is denk ich sehr fair :-). ich tendiere ja gerade eher zur ultegra......Kriegt man eigentlich diese spezielle Sattelstütze noch ? wahrscheindlich ziemlich teuerwenn die überhaupt noch vertrieben wird oder ? denk es wird eine normale carbonstütze werden :-)

photos folgen dann....

grüße andré

Hochpass
22.07.2006, 23:09
Hab noch eine Stütze liegen. Kann mich aber noch nicht ganz trennen
Gibt aber auch Aero Stützen von anderen Herstellern.

Andidhouse
23.07.2006, 01:01
....aber nicht unter 70 euro oder? ist bei mir so das maximum :-(

Hochpass
23.07.2006, 01:17
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7247712363&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

Die fällt mir im Augenblick noch ein:
http://www.spike-racing.de/product_info.php?info=p40_High-End-Rennrad-Aero-Vollcarbon-Sattelst-tze.html


Aber muss nicht unbedingt Aero sein. Habe ein Bild von meinem Giant mit der Stütze im Forum eingestellt. Gab Schimpfe wegen der Stütze.

Andidhouse
23.07.2006, 15:41
Danke. Sag mal poki kannst Du mir sagen welches Lager für die Kurbeln zu dem Rahmen passt. da gibts ja unterschiede von den Größen oder? alos klar ist mir schon das shimano, campa und fse hier unterschiedliche aufnahmen haben (vierkant, ocatlin etc. )

danke André

Hochpass
23.07.2006, 15:55
BSA
Der Rest hängt von der Kurbel ab.

Lightweight
23.07.2006, 16:20
Moin,

hier ein "Aufbaubeispiel".

Gruß, LW

michaduke
23.07.2006, 19:51
Moin,

hier ein "Aufbaubeispiel".

Gruß, LW


mhhh lecker !!!

Tolles Rad

Andidhouse
26.07.2006, 10:28
Hi,

wollt mir grade einen Lenker zulegen. Spricht irgendetwas gegen den hier?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=004&item=140011795009&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1
hab einen ritchey wcs vorbau bei dem die aufnahme passt. gewicht ist denke ich mit 250g auch ok oder? oder was ist der vorteil von teureren lenkern?

grüße und danke andré

Hochpass
26.07.2006, 12:13
K.A. ob du meine PN gelesen hast.
Ich würde bei
http://www.rogollsrennradreich.de/html/index.htm
Den WCS Lenker kaufen. Der passt 100% zu deinem Vorbau (wenn du denn vorbau mit 25,8 mm Klemmung hast)