PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sattelfrage



VanceBeinstrong
26.05.2003, 22:16
Hi Leute!

Bei dem Mistwetter sitzt ich mal wieder auf der Rolle und habe festgestellt, dass der Sattel des Winterrades absolut nicht passt.
An meinem normalen Rad fahre ich einen Selle italia Oktavia mit völliger Zufriedenheit. Natürlich könnte ich jetzt nun einne 2. kaufen aber vielleicht gibts ja noch was besseres. (hab ich bereits bei meinem Pedalwechsel bemerkt, dass öfter mal was neues gut tun kann)
Hab bei meinem Radhändler mir mal SLR und Co. angeschaut..und den Flite getestet...zu schmal für meine Sitzknochen.

Habe einiges über den Fizik Aliante gelesen und las nur Gutes. Von den Dimensionen ist er ja breit genug und ähnlich meinem Oktavia...
Hatte ihn auch beim Händler in der Hand und er war sehr weich im Vergleich zum Oktavia...was mir allerdings weniger sorgen macht. Sorgen macht mir nur die Breite, denn sitzt man nicht mit den Sitzknochen auf dem Sattel gibts "taube Nüsse"...:D was nicht sonderlich toll ist.

Falls noch jemand andere breite Sättel kennt nur raus damit.

day
26.05.2003, 22:20
also ich hab auch den oktavia als transam - gut, schaut etwas komisch aus :D
aber sitzt sich eigentlich recht angenehm


und die gewichtsersparnis... :D
und - billiger is er als transam auch - wegen des wenigeren matrials....


hmm sonst hab ich eigentlich nie extra sättel gekauft obwohls vl günstig wäre, weil mein hintern eigentlich kein sitzfleisch hat.... ;(

Ete
27.05.2003, 01:36
Original geschrieben von Dr. Seltsam
Hast du dir den Selle Italia Prolink TransAm Gelflow mal angeschaut? Hinten eher breit und gut gepolstert. Und dazu halt den Schniepel-Schlitz in der "Tauben-Nüsse-Zone".

Da hat er recht, der Doktor, ich kann den Sattel nur empfehlen, breit, bequem, nix mit eimgeschlafenem Allerlei, echt geiles Teil ...

Gruß
Ete

M_A_Cintosh
27.05.2003, 07:49
...Gewicht!

380 g allein der Sattel.
Ich fahre einen Fizik Pave, der wiegt knapp 260 g und Taubheitsprobleme habe ich keine.
Es gibt sicherheitsrelevante Teile am Rad,
wo zuviel Gewichtsersparnis fatal werden kann. Dazu gehört der Sattel jedoch nicht. Und es gibt zuhauf bequeme Sättel die leichter sind.

pinguin
27.05.2003, 08:01
Hi!

Ich will kein eigenes Thema deswegen eröffnen: Meine Frau braucht einen anderen Sattel auf unserem Tandem. Der Unterschied der Sitzposition zum Solo-Rad ist jedoch recht gross: Als Stoker (Mitfahrer) eines Tandems kriegt man trotz guter gefederter Sattelstütze mehr direkte Schläge ab, ausserdem sitzt man etwas aufrechter. D.h. mehr Körpergewicht auf dem Hinterteil und hin und wieder sozusagen ein Durchschlag, der nicht mit Oberschenkel und Armen ausgeturnt werden kann, da der Stoker die Problemstelle i.d.R. nicht selbst vorher erkennen kann.

Es gibt eine Mailinglist speziell zum Thema Tandem - die Frage habe ich dort natürlich schon gestellt und enttäuschende, nichtssagende Antworten erhalten: 'Wiiiir haben nuuuur Brooks-Sättel' und so in diesem Stil. Also eher esoterisch, das Ganze ;)

Gibt es unter den hier anwesenden Mädels jemanden, der 'nen guten Hinweis geben kann oder sogar selber Tandem-Erfahrung hat? Ach ja, meine Süsse wiegt so ca. 52kg bei ca. 160cm.

Haut in die Tasten!

Wünscht sich
pinguin

Nando78
27.05.2003, 08:02
Hat schonmal jemand den Selle SLK Gel Flow probegesessen?
Würde mich mal interessieren...

bergfloh
27.05.2003, 09:22
Auf der Homepage von Paul Lange findet man technische Daten von Selle Italia Sätteln mit Breitenangabe.

Zu den vorherigen Antworten kann ich sagen, daß alle nicht breiter als 140 mm sind, lediglich die Form der Satteldecke kann anders sein - also eher flacher als abgerundet wie beim Flite.

Als breiteren Sattel kann ich den Flite Gel XP empfehlen, als breiten Sattel mit Loch den Max Flite Trans Am, sind beider ca. 150 breit und eher flach, also für breite Sitzknochen gut geeignet.

Gruß, bergfloh

kickstart
27.05.2003, 09:40
Original geschrieben von M_A_Cintosh

Ich fahre einen Fizik Pave, der wiegt knapp 260 g und Taubheitsprobleme habe ich keine.


Der Fizik Pavè ist aber ein sehr schmaler Sattel - wenn Du einen breiteren Sattel suchst, bist Du mit den Trans Am-Modellen von Selle Italia schon auf der richtigen Spur. Ich probiere auch grade einen neuen Sattel aus (Selle Italia Max Flite Trans Am - mein Gott, was ein Produktname!), weil ich das gleiche Prob habe. Bis jetzt fühlt sich der schon ganz gut bzw. besser an...

Radarfus
27.05.2003, 09:43
Hi VanceBeinstrong,

zu Deinem Pseudonym passt doch eigentlich nur sowas:

http://www.bike-o-bello.de/1054021229-1067909/3-1742-1.html

VanceBeinstrong
27.05.2003, 10:28
Hi nochmal,
ich glaub ich brauch was breites flaches...also sowas wie der Flite (abgerundet is nich so gut)

Homepage von Paul Lange find ich nicht bei google..kann die einer nochmal posten ?
Merci

Windfänger
27.05.2003, 10:52
www.paul-lange.de

VanceBeinstrong
27.05.2003, 10:55
Thx :D

Doofes google ist auch nicht mehr das was es mal war...

VanceBeinstrong
27.05.2003, 10:59
Hmm rein technisch sind der SLR und der Oktavia identisch ...muss ich doch mal drauf Platz nehmen...(ist ja auch nicht so teuer wie der Aliante)

Cadence
27.05.2003, 12:13
Wenn du eher einen breiten Sattel brauchst, ist Der Fizik Aliante das letzte !
Ich bin eher schmal gebaut und der Aliante ist deutlich schmaler als der Flite ! Ich sitze da zwar wirklich gut drauf, aber er ist wirklich nichts für eher breit gebaute Sitzknochen !
Das gilt auch für alle anderen Modelle von Fizik !
Von Selle Italia findest du sicher etwas passendes...

VanceBeinstrong
27.05.2003, 13:00
Ich werde es testen. Aber danke für den Vergleich Flite/Aliante.

axelball
27.05.2003, 13:15
ich kann mit schmalen viel besser fahren: empfehle den selle italia novus ferrari, der noch manchmal bei radläden im meiner gegend für so um die 80 € "verramscht" wird (früher erheblich teurer gewesen!). super teil, ohne wenn und aber.

VanceBeinstrong
27.05.2003, 16:39
Gibts eigentlich schon den Storika von Selle Italia?
Sieht ja heiß aus das Dingen.

PS: hab übrigens den SLR angetestet und man glaubts kaum...es passt ...sogar ohne Radhose sitz ich da ok drauf...seltsam.

Lohnt sich der SLR XP im vergleich zum SLR oder ist das egal?

skimaniac 66
27.05.2003, 16:48
Der SLR ist an der Nase weniger abgerundet und somit breiter, als z.B. der TT. Hatte daher Probleme mit dem SLR. Jetzt wieder auf TT unterwegs.

AndreasIllesch
27.05.2003, 16:54
Original geschrieben von VanceBeinstrong
Gibts eigentlich schon den Storika von Selle Italia?
Sieht ja heiß aus das Dingen.

PS: hab übrigens den SLR angetestet und man glaubts kaum...es passt ...sogar ohne Radhose sitz ich da ok drauf...seltsam.

Lohnt sich der SLR XP im vergleich zum SLR oder ist das egal?

ich hatte mal den slr gelflow in der hand, dessen leder ist dicker als das vom slr/slr xp.
die ganze decke vom slr gelflow macht einen wesentlich haltbareren eindruck, als bei den anderen slr varianten, wo öfter über schnellen verschleiss des leders geklagt wird.
und der slr gelflow hat auch nicht so scharfe kanten.

VanceBeinstrong
27.05.2003, 21:12
So hab den SLR getestet. Von der breite her gut und es gibt auch keinen Druck auf die Weichteile, aber er ist zu hart...aua....irgendwie nicht bequem genug für meinen A....
Ich versuchs mal mit dem SLR XP...vielleicht klappst ja mit dem.

Nando78
28.05.2003, 09:57
Versuch's doch mal mit dem SLK GelFlow...wollte ich auch schon mal probieren, hab' ihn aber noch nicht gesehen...

espresso
28.05.2003, 10:05
Was macht ihr eigentlich mit den ganzen Sätteln, die euch nicht gepasst haben? Liegen die alle bei euch zuhause rum?

AndreasIllesch
28.05.2003, 10:36
Original geschrieben von blackbike
Was macht ihr eigentlich mit den ganzen Sätteln, die euch nicht gepasst haben? Liegen die alle bei euch zuhause rum?
dafür gibt's ebay...

emem
28.05.2003, 13:32
Hi,

kann nur den REGAL empfehlen , fahre seit jahren nicht s anderes mehr.

rinl
13.07.2003, 19:55
hi,
ich hatte jetzt echt 2 Jahre Probleme mit eingeschlafenen N... Habe ca. 5 versch. Sättel ausprobiert. selle italia, San marco... und zuletzt TUNE Speedneddle 109 Gr.
Habe mittlerweile auf allen meinen Rädern diesen Sattel, nur noch göttlich und keine Schmerzen mehr!!
nur zu empfehlen.

Kathrin
14.07.2003, 19:20
Original geschrieben von pinguin
Hi!

text text text....

pinguin

@ pinguin

Ich hätte da noch einen fizik Vitesse CP abzugeben. Da passen bei mir Sattel und Po nicht zueinander, auch nach 500km nicht und den könnte ich preiswert abgeben. Bei Interesse PN oder Mail! Das ist ein spezieller Damensattel, "extra"breit und etwas besser gepolstert.

Infos:
http://www.cycleshop.at/product_info.php/cPath/25_54_84/products_id/527

oder:
http://www.fizik.it/Products_CP_Vitesse_Catalog.aspx

Die Farbe ist schwarz/grau.

Jaja, ich weiss, das gehört eigentlich in die Rubrik Verkäufe...


Schönen Gruss,

Kathrin

alphie
16.07.2003, 18:14
Original geschrieben von Nando78
Hat schonmal jemand den Selle SLK Gel Flow probegesessen?
...

ich habe das teil auf mein neues rad montiert und bin begeistert: alle schmerzen und probleme die man kennt sind weg.

sieht zwar etwas fragil aus, sitzt sich aber super

Allez
17.07.2003, 00:05
Was sind denn die Unterschiede zwischen SLR Gel Flow und
SLK Gel Flow?

Gruß
Allez