PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Compact-Kurbeln



tschippolieni
29.07.2006, 20:47
Hallo,

komme gerade aus Östereich zurück und bin völlig desillusioniert. Selbst mit der kurz zuvor bei Ebay erworbenen 13-29 Kassette ging es nicht so richtig voran. Und der gedachte Rettungsanker (29) befand sich im Dauereinsatz.

Ich brauche einen Kompaktkurbelstern. Fahre aber leider ein Cannondale mit SI-Hollowgramm Kurbel. Kann ich denn meinen 53/39 Kurbelstern gegen einen mit 50/34 austauschen oder brauche ich eine ganz neue Kurbel?

Hat einer eine Ahnung, was das kostet?
Oder hat jemand jetzt so viel Kraft, dass er seinen SI-Kurbelstern mit 50/34 nicht mehr braucht? Her damit!

Erbitte Ratschläge und Infos.

Gruss
Tschippolieni

KönigJohan
29.07.2006, 20:53
:quaeldich

Tribünenadler
29.07.2006, 21:07
Damit ich nicht noch einen extra Thread aufmache hänge ich meine Frage gleich mal dran: Benötige ich für die Chorus Carbon CT Kurbel auch den CT Umwerfer, bzw bringt er eine große Verbesserung gegenüber einem normalen Umwerfer?

Adler

medias
29.07.2006, 21:10
Damit ich nicht noch einen extra Thread aufmache hänge ich meine Frage gleich mal dran: Benötige ich für die Chorus Carbon CT Kurbel auch den CT Umwerfer, bzw bringt er eine große Verbesserung gegenüber einem normalen Umwerfer?

Adler
Der Veloce Umwerfer funkt z.B. bestens mit CT.

KönigJohan
29.07.2006, 21:23
Damit ich nicht noch einen extra Thread aufmache hänge ich meine Frage gleich mal dran: Benötige ich für die Chorus Carbon CT Kurbel auch den CT Umwerfer, bzw bringt er eine große Verbesserung gegenüber einem normalen Umwerfer?

Adler

wenn ich den tour-test richtig erinnere, ist der ct-umwerfer nicht zwingend nötig, geht auch mit dem normalen.

edit: medias war schneller.

Tribünenadler
29.07.2006, 21:37
Das es geht ist klar, die Frage ist halt ob ein CT-Umwerfer einen merkbaren Unterschied beim Schaltkomfort bringt, oder nur Marketingquatsch ist.

Adler

KönigJohan
29.07.2006, 21:47
Das es geht ist klar, die Frage ist halt ob ein CT-Umwerfer einen merkbaren Unterschied beim Schaltkomfort bringt, oder nur Marketingquatsch ist.

Adler

lt tour letzteres.

der ct-umwerfer funzt NUR mit ner campa-ct-kurbel!!! bei fremdfabrikaten sogar verschlechterung des schaltkomforts.

SabineK
30.07.2006, 11:33
Zur Ausgangsfrage:

Du benötigst einen neuen Kurbelstern mit 110er LK ca. 75 Euro beim CD Händler.
Dann noch z.B. Kettenblätter 50/34 von TA (z.B. Radplan Delta) und läßt Dir das mit CD Spezialwerkzeug demontieren/montieren. Stadler in Berlin hat sogar umsonst den Stern auf dem rechten Kurbelarm montiert. Montage der neuen Kurbel dann selbst gemacht, Demontage der alten Kurbel (geht nicht mit normalem Kurbelabzieher) vielleicht beim CD Händel vorbei fahren.