PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HAC4 Speicher auslesen



siggi
30.07.2006, 20:59
Hallo

Meine HAC4 Aufzeichnung von heute ist verschwunden. Beim runterladen wird keine Tour angezeigt. Es wurden aber andere Daten überschrieben, daher sind neue Daten im Speicher. Nur wo sind sie?

Kurz vor dem Ende der Tour reagierte mein HAC nicht mehr auf Tastendruck. Ich konnte daher die Aufzeichnung zu hause nicht per Tastendruck beenden und habe die Batterie entfernt und einen Harware Reset durchgeführt. Danach funktionierte wieder alles.

Ist es möglich, dass die heutige Tour (durch den Batterieausbau oder den Reset) nicht richtig abgeschlossen ist und ein entsprechendes Symbol in der Datenaufzeichnung fehlt. Kann man dies eventuell mit EXCEL manuell einfügen und die Tour so richtig abschliessen, dass die Auswertungssoftware sie lesen kann?

Wer hat Ahnung?

zwanzich
31.07.2006, 10:23
Kurz vor dem Ende der Tour reagierte mein HAC nicht mehr auf Tastendruck. Ich konnte daher die Aufzeichnung zu hause nicht per Tastendruck beenden und habe die Batterie entfernt und einen Harware Reset durchgeführt. Danach funktionierte wieder alles.

Ist es möglich, dass die heutige Tour (durch den Batterieausbau oder den Reset) nicht richtig abgeschlossen ist und ein entsprechendes Symbol in der Datenaufzeichnung fehlt. Kann man dies eventuell mit EXCEL manuell einfügen und die Tour so richtig abschliessen, dass die Auswertungssoftware sie lesen kann?

Wer hat Ahnung?

Ich hatte das mal bei einer schwachen Batterie. Da hat er eine Tour nicht ordnungsgemäß beendet und die Aufzeichnung war flöten.
Ich konnt's verschmerzen, obwohl es mal nicht meine Hausrunde war.

jsweet
31.07.2006, 10:30
denke mal das du diese tour vergessen kannst, weil sie ja nicht beendet werden konnte!

du weisst aber sicher was du gemacht hast, von daher kannst du das training ja auch manuell eintragen!

Hans-Joachim
31.07.2006, 13:54
Hallo Siggi,

war es eine wichtige Tour?
Wenn ja, dann kannst Du mit der Anwendung BikeXperience (http://www.bikexperience.de), d.h. eigentlich mit der Komponente CyclingDataManager (http://www.downloadcounter.de/counter.pl?file=http://www.chris-werx.de/CyclingDataManager.jar&user=mtbrm) den Speicher vom HAC4 Analysieren. Entweder die gespeichrte HAC4 (gelesen mit der HACtronic) Rohdatei öffnen oder den HAC4 direkt auslesen (siehe hierfür die Installationsanweisung).
Wenn die Datei gelesen wurde, gibt es einen Eintrag im CDM mit der Bezeichnung "Freier Speicher". Das sind die Reste Deiner korrupten Tour.

siggi
31.07.2006, 16:43
Hallo Siggi,

war es eine wichtige Tour?
Wenn ja, dann kannst Du mit der Anwendung BikeXperience (http://www.bikexperience.de), d.h. eigentlich mit der Komponente CyclingDataManager (http://www.downloadcounter.de/counter.pl?file=http://www.chris-werx.de/CyclingDataManager.jar&user=mtbrm) den Speicher vom HAC4 Analysieren. Entweder die gespeichrte HAC4 (gelesen mit der HACtronic) Rohdatei öffnen oder den HAC4 direkt auslesen (siehe hierfür die Installationsanweisung).
Wenn die Datei gelesen wurde, gibt es einen Eintrag im CDM mit der Bezeichnung "Freier Speicher". Das sind die Reste Deiner korrupten Tour.

Danke für den Hinweis. Ich werde es mal ausprobieren.

siggi
31.07.2006, 20:14
@Hans-Joachim

So - erst noch mal Danke für den Tip.
Ich habe die Daten auslesen können. Es gibt zwar noch das Schnittstellenproblem zu direkten Auslesen mit dem Programm, aber das ist halb so schlimm.

zwanzich
01.08.2006, 10:01
Danke für den Tipp!

Hans-Joachim
01.08.2006, 12:06
@all

Ich hoffe, Ihr konntet den größten Teil rekonstruieren.

siggi
01.08.2006, 18:24
@all

Ich hoffe, Ihr konntet den größten Teil rekonstruieren.

War, bis auf 20km, alles drauf.
Hab sogar noch ne alte Tour de France Etappe von 1927 entdeckt :)