PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Koolstop und Regen?



coparni
02.08.2006, 00:53
Hallo,

bin bei meiner letzten Ausfahrt in einen Wolkenbruch vom Feinsten gekommen. Ich bin dann einen recht steilen Berg abgefahren und als ich bremsen wollte, habe ich mich eingenässt als ich merkte, dass da fast nix geht. Erst nach mehreren Radumdrehungen hat die Bremse dann doch gepackt. Das dauerte aber ein gutes Stück.

Ich fahre American Classics 350 Felgen und habe eine Zero Gravity 05 Bremse mit schwarzen Koolstop.

Welche dieser Komponenten könnte die Ursache für das miese Bremsverhalten sein? Im Trockenen ist übrigens alles Bestens.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Lösungen?

Ich denke es wird an den Belägen liegen. Welche sind für Regen und für Trockenheit geeignet?

viele Grüße
coparni

Mr.Hyde
02.08.2006, 00:54
also dura-ace bremsen schon aggressiver als koolstop schwarz im regen, aber die koolstop hobeln eben nicht die felge ab. ich finde man kommt auch mit koolstop schwarz noch hin im regen, auch im rennen.

Orchid
02.08.2006, 00:59
Hallo,

bin bei meiner letzten Ausfahrt in einen Wolkenbruch vom Feinsten gekommen. Ich bin dann einen recht steilen Berg abgefahren und als ich bremsen wollte, habe ich mich eingenässt als ich merkte, dass da fast nix geht. Erst nach mehreren Radumdrehungen hat die Bremse dann doch gepackt. Das dauerte aber ein gutes Stück.

Ich fahre American Classics 350 Felgen und habe eine Zero Gravity 05 Bremse mit schwarzen Koolstop.

Welche dieser Komponenten könnte die Ursache für das miese Bremsverhalten sein? Im Trockenen ist übrigens alles Bestens.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Lösungen?

Ich denke es wird an den Belägen liegen. Welche sind für Regen und für Trockenheit geeignet?

viele Grüße
coparni

Ich denke das liegt wohl an der Kombi :rolleyes: .
Probiers mal mit DA Belägen sollte bißchen besser gehen.
Da Bremse + Beläge wäre natürlich noch sinnvoller ;) .

Puddingbein
02.08.2006, 01:01
Für Regen Koolstop salmon oder eben Dual Compound dann biste auffer sicheren Seite....

coparni
02.08.2006, 01:02
Ich denke das liegt wohl an der Kombi :rolleyes: .
Probiers mal mit DA Belägen sollte bißchen besser gehen.
Da Bremse + Beläge wäre natürlich noch sinnvoller ;) .

In die 0G passen aber nur die älteren Campa-Beläge.

Wie sind die lachsfarbenen Koolstop bei Trockenheit?

Mr.Hyde
02.08.2006, 01:05
Wie sind die lachsfarbenen Koolstop bei Trockenheit?

einwandfrei.

coparni
02.08.2006, 01:05
Für Regen Koolstop salmon oder eben Dual Compound dann biste auffer sicheren Seite....


Gibt es die Dual Compound in der Form der alten Campa?

coparni
02.08.2006, 01:07
einwandfrei.

Dann werde ich wohl die mal probieren. Dann muss ich mich hoffentlich nicht mehr einnässen. :ä

Orchid
02.08.2006, 01:17
Gibt es die Dual Compound in der Form der alten Campa?


Soweit ich weiß ja ;) .

coparni
02.08.2006, 01:22
Soweit ich weiß ja ;) .

Weißt du zufällig wo? Beim Bike-Discount jedenfalls nicht.

Orchid
02.08.2006, 01:33
Weißt du zufällig wo? Beim Bike-Discount jedenfalls nicht.


Ich hol se immer bei meinem Händler in der Nähe, der macht fast nur Kool Stop.
www.puls-sport.de

Cubeteam
02.08.2006, 08:29
Hi!
Liegt an den American Classic Felgen...
Die Bremsen bei Regen so gut, wie ne Carbonfelge mit normalen Belägen...

hendrix1971
02.08.2006, 10:36
Hi!
Liegt an den American Classic Felgen...
Die Bremsen bei Regen so gut, wie ne Carbonfelge mit normalen Belägen...
Blödsinn-sorry.
Fahre auch AC 350-aber mit Koolstop salmon.
Bremst super,auch bei Regen.
H.

schwanm
02.08.2006, 11:04
Bin gestern auch in einen Wolkenbruch gekommen. Habe auch die schwarzen KoolStop jedoch mit CXP22N Felgen. Hatte genau das gleiche Bremsverhalten.
Wenn man weiß, daß der Bremsweg bei Regen überdurchschnittlich lang ist, kann man mit diesen bei Regen auch sehr gut fahren. Allerdings gibt es für diese Witterung - wie die Vorredner schon sagten - spezielle Kool Stops bzw. deutlich bessere Bremsbeläge!

Herr Vorragend
02.08.2006, 11:36
Ging mir gestern ähnlich mit 'nem Wolkenbruch... daher (etwas OT) die Frage:

Ist es sinnvoll von Ultegra (9fach) auf DA Bremsen umzusteigen, oder reicht es bessere Bremsgummis aufzuziehen?

Puddingbein
02.08.2006, 11:50
Ging mir gestern ähnlich mit 'nem Wolkenbruch... daher (etwas OT) die Frage:

Ist es sinnvoll von Ultegra (9fach) auf DA Bremsen umzusteigen, oder reicht es bessere Bremsgummis aufzuziehen?
Tausch die Bremsgummis macht deutlich mehr aus als der Bremsenwechsel.
Ich habe sowohl 10f DA als auch 9f Ultegra bei gleichen Belägen merke ich keinen Unterschied...

Mr.Hyde
02.08.2006, 11:50
reicht wenn du andere gummis draufziehst wenn dir die bremsleistung zu wenig ist oder die beläge späne ziehen.

arrakis
02.08.2006, 15:07
Wenn Dir der etwas höhere Verschleiß (bei Trockenheit) egal ist, dann mach Sommer wie Winter die KoolStop Salmon drauf, dann hast Du Ruhe. Schont auch die Felge, von daher rechnet sich das sogar finanziell.

coparni
02.08.2006, 15:37
Wenn Dir der etwas höhere Verschleiß (bei Trockenheit) egal ist, dann mach Sommer wie Winter die KoolStop Salmon drauf, dann hast Du Ruhe. Schont auch die Felge, von daher rechnet sich das sogar finanziell.


Werd ich auch machen. Die dünnen Amclassic Felgen werden es mir danken.

Herr Vorragend
02.08.2006, 17:24
ok, danke. die reine "gummilösung" ist mir auch wesentlich lieber, da günstiger.

Cubeteam
02.08.2006, 22:09
Blödsinn-sorry.
Fahre auch AC 350-aber mit Koolstop salmon.
Bremst super,auch bei Regen.
H.
meine ACs Bremsen bei Regen mit Salmon so gut wie gar nicht, die Bontis dagegen wie hölle :rolleyes: