PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Winterjacke



poki
04.08.2006, 23:15
Welche ist Eurer Meinung nach die Winterjacke, die am besten warmhält? Ich habe eine, unter die ich meist 2 Trikots, davon ein langärmliges, und Ski-Unterwäsche tragen muss, damit ich ausreichend geschützt bin.
Das kann ja nicht ganz richtig sein.
Ich suche eine Winterjacke, unter der ich ein, höchstens zwei Sachen noch tragen muss. Was für Erfahrungen habt ihr?

Danke! :)

fruehaufsteher
04.08.2006, 23:20
manno, wir haben anfang august! ;)

Maxxx7
05.08.2006, 08:32
manno, wir haben anfang august! ;)

Bei den Temperaturen heute morgen musste ich aber auch schon an den Winter denken ...

medias
05.08.2006, 08:43
Wenn du Geld ausgeben willst,kauf dir eine von Assos.
Super Schnitt und sehr warm.Fahre die bei 0 Grad mit einem Langarm Unterhemd von Löffler.

karsti80
05.08.2006, 10:24
Schau Dir mal die "Gore Tool" an - habe Sie und fahre mit der Jacke bei bis -2°C draussen rum (incl. 2 dünnen Thermoshirts darunter!

Grüße

Hille

Merida903
05.08.2006, 10:28
was kostet denn ´ne ordentliche Winterjacke

Strassenkäfer
05.08.2006, 10:30
Welche ist Eurer Meinung nach die Winterjacke, die am besten warmhält? Ich habe eine, unter die ich meist 2 Trikots, davon ein langärmliges, und Ski-Unterwäsche tragen muss, damit ich ausreichend geschützt bin.
Das kann ja nicht ganz richtig sein.
Ich suche eine Winterjacke, unter der ich ein, höchstens zwei Sachen noch tragen muss. Was für Erfahrungen habt ihr?

Danke! :)

.....assos fugujack !!!


:eek:

aegluke
05.08.2006, 11:19
Hallo,

für eine Winterjacke ist das eigentlich der falsche Zeitpunkt. Bei Aktionen gegen Ende des Winters kann man günstig welche finden.
Ich habe die Gore Funktion II Thermo. Die ist durch den Windstopper auch bei -10° noch angenehm warm. Da fahre ich mit kurzärmligem Trikot drunter.

Gruss
Erik

roadrunner77
05.08.2006, 11:24
Welche ist Eurer Meinung nach die Winterjacke, die am besten warmhält? Ich habe eine, unter die ich meist 2 Trikots, davon ein langärmliges, und Ski-Unterwäsche tragen muss, damit ich ausreichend geschützt bin.
Das kann ja nicht ganz richtig sein.
Ich suche eine Winterjacke, unter der ich ein, höchstens zwei Sachen noch tragen muss. Was für Erfahrungen habt ihr?

Danke! :)

poki, dass hängt aber alles ein bisschen von deinem kälteempfinden ab...

von welchen temperaturen sprichst du überhaupt!? :rolleyes:

marcky
05.08.2006, 11:28
Hallo allerseits !
Ich habe eine etwas andere Lösung.
Benutze eine eng geschnittene Softshell Jacke von Salewa, die ich auch beim
Wandern und Klettern trage. Super Windschutz und gute Atmungsaktivität.
Darüber trage ich eine dünne Trikotjacke, damit ich Taschen auf dem Rücken
habe und um besser werkannt zu werden.Bis 0 Grad völlig ausreichend, wenn ich unbedingt bei tieferen Temperaturen noch fahren will ziehe ich ein langes
Thermounterhemd drunter.

es grüßt
marcky

ritzeldompteur
05.08.2006, 11:36
ich hab ne gore vision thermo (k.a. wie das nachfolgemodell heißt, wenns die nimmer gibt). hält wirklich *sehr* warm, da ich temperaturmäßig schon eher zu den weicheiern zähle :rolleyes:, und bei ein paar minusgraden hab ich da nur ein langes unterhemd drunter ...
allerdings ist sie für plusgrade wahrscheinlich zu warm ...

Lightweight Row
05.08.2006, 11:50
Gore Xenon oder Oxygen II (die ist auch komplett Wasserdicht)

i-flow
05.08.2006, 14:22
Haettst mal im letzten Winter das Wintertrikot aus der Forums-Winterkollektion bestellt :prplbiggr :prplbiggr
Das ist super :gut:

LG ... Wolfi ;)

KönigJohan
05.08.2006, 18:02
ich fahr ne einfache mantotex jacke wie es sie zuhauf von allen möglichen pro-teams gibt, in meinem falle von giordana (quickstep), dann hab ich noch ne nahezu baugleiche jacke von cicli tonti in cattolica, der alte tonti hat mich voriges jahr mit allem ausgerüstet (trikots, hosen, weste, winterjacke, lange hose, socken uvm), weil ich so'n langjähriger guter kunde bin :)

mir reicht das. darunter ein funktionsunterhemd und wenn es hart auf hart kommt, ein langarmtrikot.

medias
05.08.2006, 18:07
ich fahr ne einfache mantotex jacke wie es sie zuhauf von allen möglichen pro-teams gibt, in meinem falle von giordana (quickstep), dann hab ich noch ne nahezu baugleiche jacke von cicli tonti in cattolica, der alte tonti hat mich voriges jahr mit allem ausgerüstet (trikots, hosen, weste, winterjacke, lange hose, socken uvm), weil ich so'n langjähriger guter kunde bin :)

mir reicht das. darunter ein funktionsunterhemd und wenn es hart auf hart kommt, ein langarmtrikot.
Sitz die Mutter Tonti immer noch hinter dem Tresen und hat alles im Auge?

KönigJohan
05.08.2006, 18:59
Sitz die Mutter Tonti immer noch hinter dem Tresen und hat alles im Auge?

jep, vorne an der kasse. freu mich schon, die netten leutchen im september wieder zu sehen.

Orchid
05.08.2006, 19:25
ASSOS FUGUJACK in weiss.
A Draum :)

poki
05.08.2006, 19:29
Kostenpunkt normalerweise?

Orchid
05.08.2006, 19:35
Kostenpunkt normalerweise?


379 meine ich. Falls du Interesse hast könnte ich vielleicht eine "günstig" besorgen.
Gruß Marco

Colnagoracer
05.08.2006, 19:37
Assos Fugujack mit dem Assos powerstatic plus. Echt top!

-OLLI-

Merida903
05.08.2006, 19:38
günstig ist die ja auf jeden Fall, so lange sie bei unter 400 bleibt! :eek:

gumball
05.08.2006, 20:51
Assos Fugujack mit dem Assos powerstatic plus. Echt top!

-OLLI-

ich frage mich ernstlich, ob nur diese 2 dinge bei -10 genügen(wenn man über 2h fährt) ..

hab nämlich die erfahrung gemacht, dass nach 2h einfach sendepause ist bei den temperaturen.. v.a. die füsse.. aber auch oben...
fuhr teilweise mit jackwolfskin goretex jacke (sehr lang) und dickem 200er fleece und war kurz vor dem erfrieren.. wenn ich da so höre was ihr anhabt.. ?? will aber nicht mehr so "dick" eingepackt rumfahren, möchte auch ein paar pro-tipps anwenden...

noch was:
-wohl ist es besser wenn die jacke SELBST schon ein wenig dicker ist (zb eben fugujack oder eben die softshell tool von gore.. als nur so ein goretex-häutchen drüber (das auch noch blöd flattert) : da muss man dann noch mehr drunter ziehen, da die kalte goretex-haut ja auch noch gegen innen kühlt (trotz netzinnenfutter)... kann das jemand bestätigen ?

schmadde
05.08.2006, 20:55
Die Forums-Winterjacke war auch o.k. Leider hat sich die Bestellung so verzoegert, dass die erst am Ende des Winters angekommen ist.
Hatte deshalb in eine Jacke von Adidas investiert. Die ist erstklassig, hat auch bei Minusgraden hervorragend funktioniert. Leider steht auf der Jacke nirgends wie sie heisst und die Webseite von adidas weiss nichtmal, dass es von denen Radklamotten gibt :mad:
Jedenfalls hatte die vorne Wind- und Wasserabweisenden Stoff und hinten luftdurchlaessigen, ausserdem ist sie hinten lang. Das hat ideal gepasst.

Gore Xenon ist ne super Windjacke, aber fuer den Winter zu kalt IMO.

gumball
05.08.2006, 20:55
und... die jacke sollte schon sehr enganliegend sein oder eher noch ein wenig lufteinschluss (soll ja auch warmhalten.. wenn nicht hauteng) ?!

Orchid
05.08.2006, 21:01
und... die jacke sollte schon sehr enganliegend sein oder eher noch ein wenig lufteinschluss (soll ja auch warmhalten.. wenn nicht hauteng) ?!


Wie kommst du eigentlich auf -10 Grad.
Die Fugu wird bis -4 empfohlen .

gumball
05.08.2006, 21:14
Wie kommst du eigentlich auf -10 Grad.
Die Fugu wird bis -4 empfohlen .

ah wollte die -10 nicht mit der assos in zusammenhang bringen. unsere winter in der schweiz sind meist -5 bis -10 im schnitt. da wäre die assos ev. zu "wenig"?! was sicher auch gut ist: irgendwas softshelliges, enges zb von gore.. 375 euro ist schon hardcore. frage mich ob zb eine GORE "TOOL" für ca. 159 euro nicht gleichwertig ist http://www.terrific.de/oxid.php/sid/d381c8dc28838249ad569c2826950b6c/cl/details/cnid/3d440265377011e59.43358328/anid/077410f44bb8619e9.20193247

Mahlzeit
05.08.2006, 21:21
Kann die Nalini Winterjacke aus der Basic Line empfehlen.

Kostet um die 80 Euro.

Außerdem gibt es beim Bob-Shop eine Skala, die alle angebotenen Winterjacken bezüglich der Kältegrade einstuft.
Geht von einem Stern bis zu drei Sternen (wobei drei Sterne die kälteste Kategorie sind).

Die oben genannte ist in der drei Stern-Kategorie eingestuft.

poki
06.08.2006, 19:38
Danke! Die Nalini-Jacke werd ich dann in hoffentlich erst einigen Monaten ausprobieren, die gefällt mir, auch vom Preis her.

Mahlzeit
06.08.2006, 22:03
Danke! Die Nalini-Jacke werd ich dann in hoffentlich erst einigen Monaten ausprobieren, die gefällt mir, auch vom Preis her.

Immer wieder gern.