PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Duathlon Schwimmen und Radfahren - gibts das?



pezzey
05.08.2006, 22:58
Gibt es Duathlons, bestehend aus Schwimmen und Radfahren?

GrrIngo
06.08.2006, 13:49
Gibt es, heisst nur etwas anders :heulend:

Recht selten, aber typischerweise nennt es sich dann Swim and Bike

Gruß
GrrIngo

:quaeldich und lauf noch 'ne Runde!

Gaffel_02
06.08.2006, 22:24
den hier z.B.:
http://www.ssf-bonn-triathlon.de/swimathlon/index.htm

War 'ne coole Veranstaltung dieses Jahr...
...genau das richtige zum Saisoneinstieg

edit: jetzt nach genauerem Lesen - ne, Schwimmen und Rad hab' ich aber auch noch nie gesehen.

kigollogik
16.09.2006, 00:45
in Giesen gabs Duathlon bis auf dieses Jahr auch ;)..

tobyvanrattler
16.09.2006, 09:32
Ich denke das Angebot und auch die Nachfrage nach Veranstaltungen in der Triathlonszene die nicht aus swim-bike-run (Triathlon) oder run-bike-run (Duathlon) bestehen dürfte eher gering wenn nicht sogar gegen null gehen.

Hauptgründe sind wohl, das einerseits Triathleten generell schlechte Schwimmer (gibt selbstverständlich Ausnahmen) sind und daher den Duathlon bevorzugen.
Und andererseits die Duathlonveranstaltungen meistens den Saisoneinstieg oder Saisonausklang darstellen, bedingt durch die zu kalten Freiwassertemperaturen in unseren Breiten.

Gibt natürlich noch Veranstaltungen bei denen im Hallenbad geschwommen wird und dann erst ins Freie gegangen wird, hiervon halte ich aber nix.

trifi70
27.09.2006, 00:25
Swim & Bike (http://www.eberswalder-sv.de/wettkampf/ausschreibungen/wk26-08-2006.html) am Werbellinsee bei Berlin.

Leider nur noch kurze Strecken : 2 km + 55 km und 1 km + 27,5 km

Bis letztes Jahr gab es auch eine 5 km + 110 km Strecke. Übrigens auch Staffeln möglich. In Verbindung mit einem Schwimmer gute Gelegenheit für ein EZF. Strecke leicht wellig und immer gut Wind. :Angel:

tobyvanrattler
27.09.2006, 08:46
Das ist ja nix! Das reicht gerade mal zum Aufwärmen!
Schon besser. Aber wieso wurde gerade die interessante Variante abgeschafft? :mad:
5km schwimmen ist schon nicht ohne. Da bist sicherlich zwischen 1:30h und 2h im Wasser.
Da waren sicherlich nicht viele am Start auf die Distanz :ü

trifi70
27.09.2006, 10:27
Schon besser. Aber wieso wurde gerade die interessante Variante abgeschafft? :mad:
Keine Ahnung. War dies Jahr nicht vor Ort wegen Termin-Kollision mit Inferno. Auf jeden Fall sind 5 km im Werbellinsee bei meist ordentlich Wind und Wellengang kein Zuckerschlecken. Ich hab das vor 2 Jahren mal einem Schwimmer überlassen, der mich nach irgendwas um 1:30 auf die Radstrecke schickte. Mangels genug teilnehmenden Staffeln schafften wir es sogar aufs Treppchen :D Ein wirklich guter Schwimmer schwimmt die 5 km übrigens in etwa 1 Stunde. In früheren Jahren kam hier immer Herr Wiese als erster aus dem Wasser. Der schwimmt in einer vollkommen anderen Liga :Angel:

Wegen Terminballung kommen irgendwie immer weniger Teilnehmer zum Swim & Bike. Vl. deswegen die Begrenzung auf die kurzen Strecken :confused: Im "Forum" heißt es auf Nachfrage zu den veränderten Strecken lapidar : "die Ausschreibung wurde angepaßt".

gregi78
27.09.2006, 10:38
Wow 5 km in 1 Std. , sind wir hier bei der WM oder was?? 4 km kann man sich ja grad noch vorstellen und dann isser auch schon einer der Besten.
Such mal in ein paar Ergebnislisten nach Schwimmern die 100m unter 15 min schwimmen !! ! :D




Keine Ahnung. War dies Jahr nicht vor Ort wegen Termin-Kollision mit Inferno. Auf jeden Fall sind 5 km im Werbellinsee bei meist ordentlich Wind und Wellengang kein Zuckerschlecken. Ich hab das vor 2 Jahren mal einem Schwimmer überlassen, der mich nach irgendwas um 1:30 auf die Radstrecke schickte. Mangels genug teilnehmenden Staffeln schafften wir es sogar aufs Treppchen :D Ein wirklich guter Schwimmer schwimmt die 5 km übrigens in etwa 1 Stunde. In früheren Jahren kam hier immer Herr Wiese als erster aus dem Wasser. Der schwimmt in einer vollkommen anderen Liga :Angel:

Wegen Terminballung kommen irgendwie immer weniger Teilnehmer zum Swim & Bike. Vl. deswegen die Begrenzung auf die kurzen Strecken :confused: Im "Forum" heißt es auf Nachfrage zu den veränderten Strecken lapidar : "die Ausschreibung wurde angepaßt".

trifi70
27.09.2006, 13:01
Wie gesagt : "ein wirklich guter Schwimmer". Sebastian Wiese ist ein solcher. Hier um die Ecke bei der DM in Strausberg letztes Jahr Sub1 ;) Die beiden Führenden sind so eine Art belgischen Kreisel geschwommen :rolleyes: :Applaus: Und da waren noch einige andere, die ebenso unter 1 Stunde geblieben sind.

Deepthought
18.10.2006, 21:21
Würde mich auch interessieren, denke nämlich, dass Schwimmen und Radfahren gesünder ist als normaler Triathlon, das Laufen schlägt ja schon ordentlich auf die Knie, und letztenendes wäres so irgendwie auch universaler,
letztenendes belastet das Radfahren schon die Beine, braucht man nicht auch noch zu laufen, mit swim & bike wäre das Verhältnis Auslastung von Oberkörper & Beine sicher ausgeglichener.

borussenblitz
21.10.2006, 10:04
Swim and Bike hatte ich auch mal gesucht. Ich denke, daß Laufen nicht wirklich gut für meine alten Knochen ist. Neben der Veranstaltung am/im Werbellinsee fand ich damals nur das "Festival des Ausdauersports" in Lohne. Die boten auch Swim and Bike an, die Distanzen waren aber auch hier recht kurz. Homepage war, glaube ich, www.erfundaus.de.