PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kratzer in Computer



Allez
01.06.2003, 18:29
Hallo,

heute ist mir nach der RTF leider mein Radcomputer (neuer Sigma BC 1200, Modell 2003,
grad drei Wochen montiert) entglitten und unters Auto gerollt. Hab dummerweise den Tacho
mittels Stock wieder vorgeholt. Dabei lag die Oberseite (Display) unten (Asphalt)
und hat beim Vorholen leider in der Displaymitte dieser Plastik- bzw. Plexischeibe
lauter kleine kurze Kratzer hinterlassen. Daheim hab ich probiert, die rauszupolieren mit
Plexi-Polierpaste (Fako-Polierpaste spez. für organisches Glas, d.h. Plexiglas), ohne Erfolg!
Hat jemand eine Idee, wie man die rausbekommt?
Garantiemäßig wird trotz voller Garantie nix gehen, da gewissermassen selbst verursacht....
:(
Wäre um jeden brauchbaren Rat dankbar.

Gruß
Allez

AndreasIllesch
01.06.2003, 19:29
kannst du denn noch alles erkennen auf dem display?

Windfänger
01.06.2003, 19:42
Ist wahrscheinlich Polystyrol und kein Plexiglas® (Acryl), das ist billiger und weicher. Ich weiß nicht, wie man da Kratzer rausbekommt.

ich würd's eher ersetzen: Im Bastelladen oder Baumarkt bekommt man Polystyrolscheiben (und Plexiglas®) allerdings, ob es die auch in diesen kleinen Stärken gibt :confused:... Ansonsten irgendwas anderes mit vergleichbaren Klarsichtscheibchen hernehmen (Käseverpackung oder Konfektschächtelchen, alter Digitalwecker oder Radio etc.) und daraus was schnitzen. Oder richtiges Glas.

Cubeteam
01.06.2003, 20:34
Hi!
Es gibt doch für Handy-Displays diese kleinen Tuben zum Kratzer rauspolieren. die müssten eigentlich auch bei tachos funktionieren.
www.handyzubehoer.de/shop/product.phtml?catid=6308200&subcatid=80000012&productid=163-990301&site=1&shopid=1121ea9190bcc214565ccd07890ac88b&lng=de_DE&refid=

Mfg
Patrick

knuster
01.06.2003, 20:38
Frag doch mal bei Sigma nach.
Die sind normalerweise sehr kulant bei sowas.

pooky
01.06.2003, 20:47
Original geschrieben von Cubeteam
Hi!
Es gibt doch für Handy-Displays diese kleinen Tuben zum Kratzer rauspolieren. die müssten eigentlich auch bei tachos funktionieren.
www.handyzubehoer.de/shop/product.phtml?catid=6308200&subcatid=80000012&productid=163-990301&site=1&shopid=1121ea9190bcc214565ccd07890ac88b&lng=de_DE&refid=

Mfg
Patrick

Ich habe beim Schlauchwechsel dummerweise das Rad auf den Kopf bzw. auf den Computer auf dem Vorbau gestellt. Schöne Schrammen auf dem nagelneuen Sigma. :( Mit der von Cubeteam genannten Paste (Displex) ging fast alles weg, Kratzer sind kaum noch zu sehen. Nur die Farbe auf der Oberfläche hat etwas gelitten, ist aber ebenfalls kaum zu sehen.

Gruß,
Pooky

Allez
01.06.2003, 22:02
Original geschrieben von Gandalf
kannst du denn noch alles erkennen auf dem display?

Ja, nur wenn man in einem bestimmten Winkel draufschaut,
stören die Kratzer schon. Und man sucht die natürlich automatisch.... :(

Allez
01.06.2003, 22:07
Original geschrieben von pooky


Ich habe beim Schlauchwechsel dummerweise das Rad auf den Kopf bzw. auf den Computer auf dem Vorbau gestellt. Schöne Schrammen auf dem nagelneuen Sigma. :( Mit der von Cubeteam genannten Paste (Displex) ging fast alles weg, Kratzer sind kaum noch zu sehen. Nur die Farbe auf der Oberfläche hat etwas gelitten, ist aber ebenfalls kaum zu sehen.

Gruß,
Pooky

Danke für den Tip. Werd die Paste gleich besorgen und ausprobieren. Hab noch einen alten Computer da, da werd ich
erstmal testen.... ;)