PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cervelo Soloist Crbon



Michael R
12.08.2006, 18:04
Hallo an alle,
habe ein sehr gutes Angebot für einen Soloist Carbon.

Wer hat denn mal Infos zu Stabilität des Rahmens mit der Alpha Gabel ?
In der neuen Procycling hat Marcel Wüst ihn im Lenkkopfbereich als weich beschrieben. Stimmt das ?

Habe selber 80kg und möchte natürlich keinen Fehlkauf riskieren.

Gruß Michael

Nano
12.08.2006, 18:33
Es fahren nicht sehr viele in diesem Forum den Rahmen. Der User Süleyman hat so einen Rahmen. Vielleicht mal eine PN an ihn schreiben. Ich glaube kaum, das Cervelo den Rahmen in Deutschland mit der Alpha Gabel ausliefert, da bis jetzt alle Rahmen mit der Wolf gekommen sind.

Süleyman
12.08.2006, 23:55
Hallo an alle,
habe ein sehr gutes Angebot für einen Soloist Carbon.

Wer hat denn mal Infos zu Stabilität des Rahmens mit der Alpha Gabel ?
In der neuen Procycling hat Marcel Wüst ihn im Lenkkopfbereich als weich beschrieben. Stimmt das ?

Habe selber 80kg und möchte natürlich keinen Fehlkauf riskieren.

Gruß Michael

Hallo Michael,

ich habe das Rad bereits 4000km in Gebrauch, ich selbst wiege 73KG und mache sehr viel mit Kraft. Ich kann nicht sagen, dass der Rahmen irgendwo besonders weich ist. Die Lenkkopfsteifigkeit ist bei manchen Rädern etwas härter, was aber daran liegen kann, dass man andere Materialien verbaut.
Ich selbst finde das Fahrverhalten bergauf wie bergab sehr gut, es verzeiht auch mal etwas heftigere Steuerfehler ohne sich gleich aufstellen zu wollen.

Meine bisherigen Räder waren bisher CUBE Streamer, Pinarello (Super steif) und das Rad meiner Frau ein CicliB Crook welches ich immer im Urlaub nutze, ich bin jedesmal nach dem Urlaub froh, wieder auf das Cervelo zu dürfen.

Du solltest aber mit Deinem Gewicht, auf die Auswahl der Laufräder besonderen Wert legen, Zipp404, welche ich fahre, finde ich nicht ganz so Steif, würde mir, wenn ich nochmal zu kaufen hätte andere zulegen.

Gruß
Dirk

Gunther
13.08.2006, 00:07
Du solltest aber mit Deinem Gewicht, auf die Auswahl der Laufräder besonderen Wert legen, Zipp404, welche ich fahre, finde ich nicht ganz so Steif, würde mir, wenn ich nochmal zu kaufen hätte andere zulegen.


Hi,
dazu kann ich nur sagen, dass ich meine ZIPPs mit den Felgen der 404er, also 58mm hoch, mit mehr Speichen genommen habe. Da sind sie dann steif genug. Hatte extra vor dem Kauf mich von Herrn Seyberth beraten lassen. Ich wog damals noch rund 77kg. Habe dann 24/28 Speichen genommen.

Gruß Gunther

Herr Vorragend
13.08.2006, 12:25
In der neuen Procycling hat Marcel Wüst ihn im Lenkkopfbereich als weich beschrieben. Stimmt das ?

Ich selbst habe keine Erfahrung mit dem Rahmenset, aber ich denke ein Herr Wüst als Ex-Sprinter geht auch eher wüst mit so einem Rad um :D Von daher vielleicht nicht so die anzunehmende Referenz.

Nano
13.08.2006, 13:19
Hmm, ich kann mir nicht vorstellen, das der Soloist soviel anders als der R3 konstruiert sein sollte. Der R3 ist bocksteif.