PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pulsmesser mit einfacher Höhenmessung



Christoph612
13.08.2006, 12:14
Suche schon einige Zeit nach einem ordentlichen, vollständigen Pulsmesser mit Höhenmessfunktion. Hierbei reicht auch die einfache Angabe der Höhe - mehr brauche ich eigentlich nicht.

Bin auch mit meinem Sigma so zufrieden, dass ich keine Radfunktionen brauche.
Die AXN-Serie von Polar ist ja sowas, aber wie wichtig sind Dinge wie Own-Zone, etc.?

Habt ihr andere Ideen?

Danke!

Proracer
13.08.2006, 12:31
Von Sigma kommt demnächst (Eurobike?) ein drahtloser Fahrradcomputer mit den wichtigsten Fahrradfunktionen, Puls- und Höhemessung. Verkaufspreis unter 100 Euro.

Merida903
13.08.2006, 12:34
ich hasse drahtlose Computer!

Skua
13.08.2006, 12:45
Früher waren Höhenmesser sehr teuer und mechanisch (zB Thommen). Seit einigen Jahren gibt es sie miniaturisiert, elektronisch und sie sind auch sehr genau. Einen guten Ruf haben Suunto-Geräte aus Finnland, die die ersten zuverlässigen miniaturisierten Geräte fürs Handgelenk auf den Markt brachten. Druckmesser zum Tauchen in Armbanduhrgröße, als die Mitbewerber noch das Kofferradioformat angeboten haben. Die Geräte mussten schon deswegen zuverlässig sein, weil Leben und Gesundheit der Taucher direkt von der Genauigkeit abhingen.

Ein besonders günstiges Modell scheint mir das hier (http://www.outdoor-discounter.de/store/product_info.php?cPath=9&products_id=585) zu sein, Du kannst es mit jedem älterern oder neueren Polarbrustgurt benutzen. Ein Radcomputer ist nicht integriert. Eine PC-Auswertung scheint bei diesem Modell leider nicht möglich.

Die Preise liegen sonst bei Suunto und Polar etwa gleich auf, tendenziell bei Suuto eher teurer.

Fairerweise muss man sagen, dass Suunto im Radsport bislang nicht richtig Fuß gefasst hat, und es auch werbetechnisch nicht so aggressiv in Erscheinung tritt.

Christoph612
13.08.2006, 12:59
Danke schonmal für die ersten Tipps...

den Suunto hatte ich auch entdeckt, aber ist doch mehr ein Höhenmesser mit Pulsmessfunktion. Das war der Haken. Suche genau das Gegenteil! ;-) Polar hat sowas ja nicht... nur die sauteuren AXN-Modelle.

Bin auch kein großer Drahtlosfan. Aber das Sigmading klingt ja schonmal nicht so schlecht. Vor allem preislich... und bisher war ich, auch mit meinem früheren Pulsmesser, immer sehr zufrieden.
Hat einer da mehr Informationen?

Rade
13.08.2006, 13:11
HAC3 bzw. HAC 3 von Ciclosport. 89 Euro bei rose (http://roseversand.de).

Hab den seit ein paar Wochen. Zuverlässiger Pulsmesser, der auch wasserdicht ist (wie viele Sigma-Teile z.B. nicht).

Der Höhenmesser funktioniert auch sehr gut. (Meter bergab + Meter bergauf = 0 nach einer Ausfahrt). V.a. wenn man die Höhe seines Ausgangsortes kennt.
Temperaturkompensiert muss es ja sein.

Temperaturanzeige, wenn Uhr am Handgelenk getragen tendiert sie gegen Körpertemperatur.
Fahrradhalterung ist dabei.

Bin sehr zufrieden mit dem Ding.

Gruß.