PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Baugleiche Rahmen ???



Michael R
17.08.2006, 16:11
Habe heute bei einem Radhändler der u.a. Focus-Bikes vertreibt, einen dem Cayo Expert vergleichbaren Carbonrahmen (jedoch ohne Aufschrift) gesehen. Der einize Unzerschied ist, dass die Oberfläche keine Gewebestruktur, sondern eine Faserstuktur aufweist. Der Händler bestätigte, dass der Rahmen in der gleichen Fabrik gebaut wird. Im Vergleich zum Cayo gehört aber eine Vollcarbongabel zum Set. Das Ganze gibt es dann mal eben für schlappe 850,-€.

Habt ihr schon einmal Erfahrungen mit sochen "Nachbauten" gemacht ? Könnte man die Steifigkeitswerte aus dem Tourtest auf diesen Rahmen übertragen ?

Gruß Michael

cone-A
17.08.2006, 16:35
Bei den Alurahmen kamen bestimmt 90 % aus den großen 5 taiwanesischen Firmen (Giant, Merida, Kinesis usw.). Die Hersteller haben entweder von der Stange gekauft und ihr Label draugepappt (Dynamics, Fun Works usw.) oder eigene Spezifikationen vorgegeben (Specialized z.B.).

Dann gibt es noch ein paar Betriebe z.B. in Italien oder Tschechien, ist aber das gleiche in grün (BMW-Bikes kamen aus Italien).

Es ist daher logisch, daß dabei baugleiche Teile rauskommen. Bei Focus/Müsing wird bestimmt seit Jahren nicht mehr selbst gebrutzelt.

Schade eigentlich, Custom-Fertigung ist nicht soo viel teurer...

Gruß cone-A (der nur Stangenware von CD/Trek/Heavy Tools fährt :( )

müsing-jarifa
17.08.2006, 17:02
Da muß man, glaube ich noch differenzieren, speziell in den letzten fünf Jahren sind fast alle Kapazitäten nach Asien gewandert. Munter wurden da Namen verkauft (Müsing gehört mittlerweile auch schon zwei Besitzerären nicht mehr zu Derby, hat also mit Focus schon lange nichts mehr zu tun), Principia Skand. hat mit Principia auch nichts mehr zu tun. Individualität gibt es nur noch auf dem Schätzchenmarkt oder aus Kleinbrutzeleiwerkstätten, die man erst einmal finden muß. CD kommt auch nicht mehr ausschließlich von den Bösen.....

cluso
17.08.2006, 17:26
Ein Problem bei Carbonrahmen ist, dass du vom äusseren nicht ohne weiteres auf das Innenleben schliessen kannst.

Es gibt ja unendlich viel Möglichkeit das Gewebe zu legen und auf die Softfalt bei diesem Prozess.

Aber für das Thema Carbonrahmen gibt es hier Spezialisten die dir sicher weiterhelfen.