PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied zwischen scott AFD Pro und Speedster S1



pistolpitt
23.08.2006, 14:58
Hi,

welcher Unterschied besteht zwischen den beiden Rahmen ?

http://www.cykelmagneten.se/upload/shop-5-0-TEMP=20018-bild.jpg

http://www.bikebuster.dk/shop/foto/130121.jpg

über den AFD Pro find Ich nichts mehr auf deren homepage.

cheers, Pitt

HeinerFD
23.08.2006, 15:01
Steuersatz und Verstärkungsblech am Oberrohr.

pistolpitt
23.08.2006, 15:45
Keine Unterschiede in der Geometrie ?

ritzelman
24.08.2006, 02:14
Rein aus dem Gedächtniss geantwortet sind die Rahmen per se baugleich. Ich fahre den S1 und bin sehr zufrieden. Die Gabel hab ich allerdings rausgeschmissen.

bigpeda07
24.08.2006, 07:59
Hatte jahrelang diesen hier
Scott AFD-Pro (http://www.cykelmagneten.se/upload/...=20018-bild.jpg)
Hier sind noch Bilder von meinem Ex:
http://test.r-c-c.net/Scott-25.01.06/scott-afd-pro.html
und war sehr zufrieden, hab ihn dann verkauft um ein "neueres Modell" -Cervelo Soloist zu kaufen!

hholgi
24.08.2006, 08:53
Hi,

de Geometrie der Scott Rahmen ist gleich geblieben. Ich fahre den AFD PRO der noch ein Jahr älter ist und er hat schon diese Geometrie und fährt super ;)

Der ganz neue Speedster Rahmen hat aber jetzt hinten Carbon Streben. Hab ich mir mal am Samstag beim Händler angesehn. Find ich übertrieben, soviel Carbon

grüsse

mke
24.08.2006, 09:33
Hi,

welcher Unterschied besteht zwischen den beiden Rahmen ?

http://www.cykelmagneten.se/upload/shop-5-0-TEMP=20018-bild.jpg

http://www.bikebuster.dk/shop/foto/130121.jpg

über den AFD Pro find Ich nichts mehr auf deren homepage.

cheers, Pitt

Hi,

also ich fahre beide Rahmen, sowohl den Speedsters S1 (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=84340&highlight=mke) , als auch den AFD Pro.

Beide Rahmen sind Top von der Preis/Leistung her. :Applaus:
Einziges Manko: kein Austauschbares Schaltauge! :mad:

Die Geometrie ist identisch, obwohl ich subjektiv sagen würde, das Sie unterschiedlich ist. Was aber auf dem Papier nicht sein kann, da ich dann mal beide Rahmen vermessen habe und zum gleichen Ergebniss kam. Liegt evt an einem anderen Vorbau/Lenker Kombi.

Das S10 würde ich mir persönlich auch nicht mehr kaufen, wegen des Carbon- Hinterbaus.

Gruß
MKE

clekilein
24.08.2006, 14:25
Hi!

Ich fahre den AFD comp (welche reinfolge gab es eigendlich: pro, elite, comp team, oder wie war das?) und bin auch schon andere gefahren, der unterschied ist nur das mit dem Steuersatz. Mein Schaltauge ist wechselbar, nur gefällt mir an allen scotts die Geometrie nicht.
Ich fahre die XXL Variante und hab ein 21cm langes Steuerrohr, das ist doch z. K.

pistolpitt
24.08.2006, 14:40
Also dürfte das Gewicht ähnlich leicht sein wie das vom Speedster S1

clekilein
25.08.2006, 19:51
Hi!

Ich fahre den AFD comp (welche reinfolge gab es eigendlich: pro, elite, comp team, oder wie war das?)
und bin auch schon andere gefahren, der unterschied ist nur das mit dem Steuersatz. Mein Schaltauge ist wechselbar, nur gefällt mir an allen scotts die Geometrie nicht.
Ich fahre die XXL Variante und hab ein 21cm langes Steuerrohr, das ist doch z. K.


Ja?

clekilein
28.08.2006, 16:45
Och mensch!

könnts mirs net ma sagen

pro elite expert comp team

was gabs noch und in welcher reinfolge?????