PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Team Rothaus Hosen von Biemme



CAAD8Optimo
26.08.2006, 17:55
Hallo,

als Schwabe in Berlin fand ich es witzig, mit einer Team Hose aus meiner Heimat Training zu fahren. Ich bestellte im Rothaus-Shop die Biemme Rothaus-Cube Hose in L. An den Rändern des Polsters fraßen sich die Nähte richtiggehend in meine Haut, selbst mehrmaliges Waschen, Sitzcreme und schmerzhaften Trainingsfahrten machte es nicht besser. Ich dachte, vielleicht ist die Hose einfach zu klein und bestellte eine Hose in XL. Nach Erhalt der Ware bekam ich einen Wutanfall. Das Sitzpolster hatte nicht nur genau diesselben Maße wie in der L (!!!!), es war auch falsch eingenäht (der Blasenschutz hing am Bauchnabel). Verkaufen die Ausschussware????? Oder ist Biemme einfach Schrott??? Hat jemand die gleichen Erfahrungen???

Um es vorauszuschicken, ich hatte schon Hosen von Assos bis Vermac und selbst mit den billigsten nie so Erfahrungen gemacht..............

VanceBeinstrong
26.08.2006, 18:02
Die schlimmsten Hosen die ich kenne sind von castelli...jedenfalls die, die ich habe. Die Nähte sind einfach Müll und wenn man sich nen "Wolf" fahren will, bestens geeignet. Mülleimer.