PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Sattelstützen gibt´s in 28mm



Der Bogard
03.09.2006, 13:57
Suche für mein C40 eine längere Carbon Sattelstütze in 28mm Durchmesser. Gibt es Alternativen zu der von Colnago?


Gruß Stephan

Colnagix
03.09.2006, 18:19
also prinzipiell gäbe es ja die möglichkeit mit reduzierhülsen. die von USE sollen ja angeblich sehr gut sein und auch funktionieren. damit stünde dir die welt der 27,2er stützen offen. hier die tabelle, was es alles gibt.:
http://www.use1.com/products/seat_post_shims/shim_range.php
aber vielleicht wirst du das gar nicht hören wollen.

die colnago-stütze ist von keinem anderem als von WR Compositi.
http://www.wrcompositi.it/
die haben inzwischen auch andere modelle im programm, auch alle in 28,0. die gewichte, die die angeben, stimmen aber anscheinend nicht immer so ganz, oder die wiegen die dünnste, kürzeste version. im weightweenies-forum findet man die ein oder andere gewichtsangabe zu den teilen, leider nicht in der ww-tabelle, z.b. die der WRC05, die dort um einiges schwerer angegeben ist.

sonst fällt mir auch nix ein.

Der Bogard
03.09.2006, 19:21
... kennst du außer dem angegebenen Münchner Händler noch einen anderen, der composti in Deutschland verkauft? Auf der Homepage des deutschen Dealer erfährt man nichts über Preise.

Danke für die Info

Colnagix
03.09.2006, 23:15
... kennst du außer dem angegebenen Münchner Händler noch einen anderen, der composti in Deutschland verkauft?

nee, keine ahnung. :kweetnie: tut mir leid.

mountainbiker
03.09.2006, 23:22
... kennst du außer dem angegebenen Münchner Händler noch einen anderen, der composti in Deutschland verkauft? Auf der Homepage des deutschen Dealer erfährt man nichts über Preise.

Danke für die Info

WR Compositi ist ziemlich teuer (Sattelstütze glaub ich 190€ wenn ich es recht in Erinnerung habe), dafür made in Italy und nicht Taiwan oder China. Radsport Tietz in Ihringen hat auch WR im Angebot.
http://www.radsport-tietz.com/
Ansonsten einfach beim Händler deines Vertrauens aufschlagen und einen guten Preis aushandeln. Oder eben bei Bike Maker (Vertrieb) nach der Händlerliste fragen. ;) Bzw. diese einfach im Internet anschauen:

http://www.scapin-bike.de/2004/main.html