PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schläge im Reifen?



Bruno
12.06.2003, 10:41
Mich würde mal Eure Meinung interessieren: gibt es (Seiten-/Höhen-)Schläge im Reifen???? Meine Felgen sind gerade (von minimaler Abweichung, die man immer hat, abgesehen), trotzdem sehe ich da was hin und her wackeln. Kann man sich Schläge in den Reifen fahren? Ist kein Conti 3000, der eckig wäre!! Relativ neue Vittoria. Luftdruck stimmt, mehrfach geprüft.

Windfänger
12.06.2003, 11:17
Auf meiner Stadt-Gurke zieh' ich immer die billigsten Reifen aus dem Supermarkt drauf, von daher kenn' ich das zu genüge :D


Tand, Tand
ist das Gebilde von Menschenhand
(aus "Die Brücke am Tay" von Theodor Fontane)

Wie alles was der Mensch macht oder von Menschen gemachten Maschinen machen lässt haben eben auch Reifen Fehler und Abweichungen von der Idealform.

Maxe_Muc
12.06.2003, 11:20
Relativ neue Vittoria.


hatte ich auch mit nem Vittoria- richtiggehende Beulen im Hinterrad....

firebolus
12.06.2003, 14:04
ich habe auch Vittoria, Corsa Draht genauer. Die Abweichungen vom Rundlauf liegen irgendwo bei 1-2mm. Schätze das ist normal.
Meine Pro Race laufen etwas genauer, aber auch nicht ganz rund.

Andi Arbeit
12.06.2003, 14:16
Ich habe das ein/zwei Mal bei Conti GP (nicht 3ooo) Faltreifen erlebt, die dort, wo sie in der Schachtel gefaltet waren, im montierten Zustand Höhenschläge behielten; wurden anstandslos zurückgenommen, seitdem nehme ich neu gekaufte Faltreifen sofort aus der Box und hänge sie rund auf, bevor ich sie später montiere.

Gruß Andi

Bruno
12.06.2003, 15:01
Danke für Eure Erfahrungen/Tips! Da bin ich ja beruhigt: ich dachte schon, es sei Einbildung…

messenger
12.06.2003, 18:17
Manchmal hilfts, den aufgezogenen Reifen bei ganz wenig Druck nochmal durchzukneten und ihn so hinzuziehen, daß der Kontrollstreifen auf der Flanke auf beiden Seiten gleichmäßig und parallel zur Felgenkante läuft.

Gruß mess.