PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltkapazität



blange
21.09.2006, 19:14
Hallo zusammen

Ich möchte ein Rennrad mit Ultegra und Kompaktkurbel aufbauen (Canyon F10). ist es eure ERfahrung nach möglich eine 50/34 Kompaktkurbel mit 12-27 hinten zu schalten, auch wenn dies die Gesamtkapazität von 29 übersteigt?

Danke für eure Antworten. Blange

PAYE
21.09.2006, 21:48
Gesamtkapazitätsüberschreitung von 2 Zähnen ist sicherlich unkritisch. Ein wenig mehr die B-Screw eindrehen und nicht mit 34-12 bzw. 34-13 fahren wollen sollte reichen.

Densi
16.12.2006, 15:22
Hi Beni,

so fahre ich es auch, problemlos!

Gruß,
Densi

Lone Wolf
16.12.2006, 18:05
Fahre ein F8 (gleiche Geometrie wie F10) mit Ultegra und Shimano R700 Kompaktkurbel 50/34, hinten 12-27. Das Schaltverhalten ist ausgezeichnet.

Peter Z.
16.12.2006, 21:54
Hi Beni,

so fahre ich es auch, problemlos!

Gruß,
Densi

Kann ich bestätigen, geht bei mir auch problemlos.
Gruss, Peter Z.