PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : King-STS nur mit King Werkzeug?



Ziller
22.09.2006, 09:32
Bin am Überlegen, mir nen ChrisKing Steuersatz zuzulegen.
Nu hab ich gesehen, dasses von denen wohl ein speziells Einbauwerkzeug gibt.
Kann man die Dinger guten Gewissens und ohne Gewalt auch mit nem normalen STS-Werkzeug einziehen, oder was iss am King-Werkzeug anders?

widerporst
22.09.2006, 10:39
Kann man die Dinger guten Gewissens und ohne Gewalt auch mit nem normalen STS-Werkzeug einziehen, oder was iss am King-Werkzeug anders?

Klappt problemlos. Die King-Inlets für das Einpresswerkzeug kannst Du Dir sparen.

DonRacer76
22.09.2006, 11:43
Nein nur mit dem King Werkzeug einpressen und den Konus aufschlagen.

Ziller
22.09.2006, 12:12
Was ist das spezielle am King Werkzeug?
Steigert das derartig die Präzision und das Nicht-Verkanten beim Einziehen gegenüber Standart Werkzeug???
Und andersrum: kann ich das King Werkzeug dann auch für ander STSätze nehmen?

widerporst
22.09.2006, 12:19
So sehen die Teile aus: http://www.chrisking.com/tools/tls_headset.html

Kannst Du Dir definitiv sparen. Geht mit einem Einpresswerkzeug genausogut ohne.

Kathrin
22.09.2006, 12:24
SO werden CK Steuersätze eingebaut:

http://img126.echo.cx/img126/8043/0002arnheim4gj.jpg

http://img126.echo.cx/img126/2306/0003arnheim3bo.jpg

http://img126.echo.cx/img126/7366/dscn00708ay.jpg

widerporst
22.09.2006, 13:04
:Applaus: :Applaus: :Applaus:

DonRacer76
22.09.2006, 13:06
Nun ja, jeder wie er will...

Kathrin
22.09.2006, 13:08
Steuersatz ist zu 100% gerade drin.

Ziller
22.09.2006, 13:10
ja, ok, dann iss ja alles klar. Die bebilderte Anleitung sagt mehr als tausend Worte;- nen Titanrahmen hab ich auch, da soll der STS auch rein und die Adapter kosten 99Tacken.
Spar ich mir die, geh inn Laden und lass die Dinger einpressen, machen die´s mitm Hammer oder würgen das Ding mitm Schraubstock rein.
Da mach ichs lieber mit meinem Einziehwerkzeug selbst und ärgere mich nicht über andere oder rausgeschmissenes Geld, wenns in die Hose geht (wogegen die Bebilderung von Kathrin spricht).

DonRacer76
22.09.2006, 13:15
Hier gibts die Einpressadapter recht günstig, auch für 1 Zoll erhältlich:

http://cgi.ebay.com/Chris-King-Headset-Cup-Press-Adapter-Kit-1-1-8-inch_W0QQitemZ260027017775QQihZ016QQcategoryZ42336 QQtcZphotoQQcmdZViewItem

nimmersatt
22.09.2006, 13:15
ja, ok, dann iss ja alles klar. Die bebilderte Anleitung sagt mehr als tausend Worte;- nen Titanrahmen hab ich auch, da soll der STS auch rein und die Adapter kosten 99Tacken.
Spar ich mir die, geh inn Laden und lass die Dinger einpressen, machen die´s mitm Hammer oder würgen das Ding mitm Schraubstock rein.
Da mach ichs lieber mit meinem Einziehwerkzeug selbst und ärgere mich nicht über andere oder rausgeschmissenes Geld, wenns in die Hose geht (wogegen die Bebilderung von Kathrin spricht).

du musst eigentlich nur aufpassen daß du mit dem Einpresswerkzeug nicht auf die Lager selber drückst sondern immer nur auf das Alugehäuse

insofern ist das Eigenbauwerkzeug aus Karosseriescheiben und Gewindestage eh fast schon optimal (wenn man sauber ansetzt und nicht gleich verkantet)

Profiamateur
22.09.2006, 13:19
Habe meinen ChrisKing auch mit normalen Einpress-Werkzeug in mein Bianchi getrieben. Läuft seit ca acht Jahren problemlos. Sind echt die besten STS's!!!
Die Bilder von Kathrin sind echt diletantisch (oh,...wird das so geschrieben?). So kann man sich das beste Equipment verhunzen... :heulend:

Profiamateur
22.09.2006, 13:22
du musst eigentlich nur aufpassen daß du mit dem Einpresswerkzeug nicht auf die Lager selber drückst sondern immer nur auf das Alugehäuse

insofern ist das Eigenbauwerkzeug aus Karosseriescheiben und Gewindestage eh fast schon optimal (wenn man sauber ansetzt und nicht gleich verkantet)
... noch ein Tip:

obere und untere Lagerschale immer zusammen (also in einem Arbeitsgang) einpressen (mit entspr. Werkzeug). Das verringert die Gefahr des Verkantens.

Ziller
22.09.2006, 13:44
insofern ist das Eigenbauwerkzeug aus Karosseriescheiben und Gewindestage eh fast schon optimal

Ja, ne, ich hab schon ein richtiges Werkzeug dazu, nix selbstgefrickeltes. Damit werden die Lagerschalen eh verkantungsfrei geführt.
Ob das Ding dann auf die Lager /-sitze drücken würde, muss ich mir halt ansehen, wenn ich den STS hab. Notfalls lass ich mir vonnem Kumpel solche Adapter aus Alu drehen, dann kosten die nen Zwanni oder ne Kiste Bier und gut.
Sind dann halt nicht eloxiert und nicht so dolle beschriftet, aber ich bin zuversichtlich, dass davon die Welt nicht untergehen wird...