PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Noch einmal eine Record-Ergopower Frage ???



Mike Stryder
24.09.2006, 08:41
moin,

gestern habe ich mein rad aus der "werkstatt" geholt..............und gerald verpasst *heul*

auf jeden fall habe ich mir u.a. campa record ergos anbauen lassen.

meine geniale frage wäre:

ist es nomal / o.k. das auf der linken seite, der abstand zwischen brems- und schalthebel einen kleinen tick größer ist als auf der rechten seite ???

rechts berührt der schalthebel fast das gummi-stück am bremshebel und links ist die lücke etwas größer (1-3 mm.)

........der linke bremshebel ist oben mehr im "gehäuse" drin...............keine ahnung, vielleicht ist der bremszug zu "strammer / kürzer" als rechts ???

das sind ja nur wenige milimeter.

für mich ist nur wichtig zu wissen ob es normal ist. bei meinen centaur griffen habe ich nie drauf geachtet.

ich weiß, ist eine doofe frage......................aber falls diese 1-3 mm. nicht i.o. sind, muss ich wieder zum händler und es ändern lassen.

danke.

a x e l
24.09.2006, 08:59
Hallo,

bei meinen alten 8fach Record Griffen liegen die kleinen Hebel an den schwarzen Gummminippeln an. Bei den 10fach Centaur und Chorus ist der Abstand auch etwas unterschiedlich.

Das führe ich eher auf Fertigungstoleranzen zurück. Zum Einstellen gibt es nichts.

Gruß, Axel

Thomas Vitzthum
24.09.2006, 09:19
du musst den stift zum lösen der bremse wieder in die andere
richtung bringen, dann sollte alles wieder so sein, wie´s sich gehört.

thomas

Mike Stryder
24.09.2006, 09:44
du musst den stift zum lösen der bremse wieder in die andere
richtung bringen, dann sollte alles wieder so sein, wie´s sich gehört.

thomas


ha, ha !!!

die bremse ist nicht "entsichert"

;)

Mike Stryder
24.09.2006, 09:44
Hallo,

bei meinen alten 8fach Record Griffen liegen die kleinen Hebel an den schwarzen Gummminippeln an. Bei den 10fach Centaur und Chorus ist der Abstand auch etwas unterschiedlich.

Das führe ich eher auf Fertigungstoleranzen zurück. Zum Einstellen gibt es nichts.

Gruß, Axel


na dann ist ja gut.

danke !!!

Noize
24.09.2006, 11:09
...ist es nomal / o.k. das auf der linken seite, der abstand zwischen brems- und schalthebel einen kleinen tick größer ist als auf der rechten seite ???

rechts berührt der schalthebel fast das gummi-stück am bremshebel und links ist die lücke etwas größer (1-3 mm.)


Das ist völlig normal. Bei meiner Record und bei den Veloce- und Centaur-Hebeln, die ich heuer verbaut habe, findest du diesen "Spalt" ebenfalls...

Mike Stryder
24.09.2006, 15:16
...auch unterschiedlich "groß" ???

also zwischen dem linken und den rechten hebel ???

Beast
24.09.2006, 15:34
...auch unterschiedlich "groß" ???

also zwischen dem linken und den rechten hebel ???

Ist bei mir auch unterschiedlich gross, rechts etwas mehr als links.

Mike Stryder
24.09.2006, 18:31
danke beast.

auf dich ist verlass :)

da kann ich ja ruhig schlafen.