PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pflege von Carbon Laufräder für Schlauchreifen



ginger69
29.09.2006, 11:38
Nach meinem ersten Plattfuss mit Schlauchreifen möchte ich jetzt anstatt Klebstoff Klebeband von Tufo gebrauchen. Ich weiss allerdings nicht wie ich den Kleber von der Carbonfelge entfernen soll. Kann mir da jemand ein Tip geben wie man am besten den Kleber löst ohne den Carbon zu beschädigen.
Danke

Koga-Miyata
29.09.2006, 12:27
lass doch einfach drauf, das Tufo-Band ist doch auch Kitt. Das vermischt sich.

ginger69
29.09.2006, 14:40
lass doch einfach drauf, das Tufo-Band ist doch auch Kitt. Das vermischt sich.
ist das kein Problem wenn die Klebefläche uneben ist?

JosebaBeloki
29.09.2006, 14:51
Ich habe die Erfahrung gemacht das leichte bis mäßige Kittrückstände auf dem Felgenbett sogar gut sind für den Halt des Reifens auf der Felge, wird es jedoch zuviel und auch klumpig schadet es dem Rundlauf, dann würde ich ihn entweder vorsichtig herunterschleifen, oder mit Reinigungsbenzin "einweichen" und mühsam herunterkratzen.

Koga-Miyata
29.09.2006, 16:04
ist das kein Problem wenn die Klebefläche uneben ist?
Ich denke, dass das bei 8-10Bar Druck nicht zu merken ist ;) Ansonsten, wie Beloki schon gesagt hat, bisschen Reinigungsbenzin auf den Lappen und aufweichen.

Koga-Miyata
29.09.2006, 16:08
imho merkste das gerade bei hohen Drücken :)
Prinzipiell schon, ich meinte aber den "Anpressdruck" des Reifens auf der Felge. Bei der Barzahl und mit neuem Kitt versehen, wird der alte einfach nachgeben.