PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : crossduathlon



wielrenner
18.10.2006, 22:13
wer kann mir etwas zu crossduathlons sagen: wo gibt es welche in niedersachsen (region hannover). welche klassen gibt es da? sind es reine hobby-veranstaltungen? welche distanzen? welches material, crossrad oder mtb? also einfach mal alles posten, was euch so einfällt. danke

Klettermaxl79
19.10.2006, 04:04
Hey wieli,

am 28.10. findet in Schladen, ca. 25 Km von Braunschweig entfernt direkt an der A395, ein Crossduathlon statt.

Länge 4,4 Km Laufen-22 Km Rad-4,4 Km Laufen.
Kannst mit MTB oder Crosser fahren.

Weitere Infos unter:

www.mtvjahnschladen.de

und dort unter der Triathlonabteilung schauen.

Vielleicht ist das ja was für dich?

Gruß

Klettermaxl*

Alter Sack
19.10.2006, 08:33
Der Croossduathlon in Schladen ist eine kleine nahezu intime Veranstaltung mit knapp 30 Startern und wird von einem Vater(Bj.87)-Sohn(Bj.54)-Gespann dominiert und durch einen Wunsdorfer MTBler aufgelockert. Die Leistung ist weit gestreut, in der Regel machen die drei das unter sich aus, der Rest läuft hinterher wie auch der letztjährige 4., wenn auch mit schnellstem Radsplitt;)
Wer ein Crossrad, erstmalig erlaubt, zur Verfügung hat, ist klar dem MTBler auf der Strecke (ca.70-80%Asphalt Rest ohne technisches Geschick gut zufahrende Feldwege) überlegen. Ist schon schwer das Laufdefizit auszugleichen. Es würde mich echt mal interessieren, wie ein richtig guter Radfahrer dort abschneidet.
Sonst fand immer noch einer in Peine statt, für den gleiches galt (größerer Feldweganteil, und etwas schwierigere Laufstrecke), der scheint aber gestrichen worden zu sein.

wielrenner
19.10.2006, 10:34
Hey wieli,

am 28.10. findet in Schladen, ca. 25 Km von Braunschweig entfernt direkt an der A395, ein Crossduathlon statt.

Länge 4,4 Km Laufen-22 Km Rad-4,4 Km Laufen.
Kannst mit MTB oder Crosser fahren.

Weitere Infos unter:

www.mtvjahnschladen.de

und dort unter der Triathlonabteilung schauen.

Vielleicht ist das ja was für dich?

Gruß

Klettermaxl*

moin maxl,

laufe ja erst seit nen paar Tagen. Aber sowas würde mich schonmal reizen :)
Habe gestern Abend noch ein wenig geggogelt, da sind mir auch viele Veranstaltungen aufgefallen, häufig aber Crossrad-Verbot :( bzw für Tri-Lizenz-Inhaber

tri-top
19.10.2006, 11:38
falls es dir nicht zu weit weg ist, in harburg gibts jedes jahr einen netten crossduathlon, dort sind mtb's und crossräder vertreten. ne dtu-lizenz brauchst du dort auch nicht.

http://www.cyclefactory-crossduathlon.de

strwd
19.10.2006, 12:37
moin maxl,

laufe ja erst seit nen paar Tagen. Aber sowas würde mich schonmal reizen :)
Habe gestern Abend noch ein wenig geggogelt, da sind mir auch viele Veranstaltungen aufgefallen, häufig aber Crossrad-Verbot :( bzw für Tri-Lizenz-Inhaber

Verbot oder musst Du eine DTU-Lizenz haben?

Die DTU-Lizenz kann man auch als Tageslizenz erwerben, zumindest im Triathlon.

Gruss strwd

BMI
19.10.2006, 12:43
falls es dir nicht zu weit weg ist, in harburg gibts jedes jahr einen netten crossduathlon, dort sind mtb's und crossräder vertreten. ne dtu-lizenz brauchst du dort auch nicht.

http://www.cyclefactory-crossduathlon.de

Der (http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/viewtopic.php?t=247) war aber schon...scheint aber ne nette Veranstaltung zu sein.

strwd
19.10.2006, 14:00
moin maxl,

laufe ja erst seit nen paar Tagen. Aber sowas würde mich schonmal reizen :)
Habe gestern Abend noch ein wenig geggogelt, da sind mir auch viele Veranstaltungen aufgefallen, häufig aber Crossrad-Verbot :( bzw für Tri-Lizenz-Inhaber



Verbot oder musst Du eine DTU-Lizenz haben?

Die DTU-Lizenz kann man auch als Tageslizenz erwerben, zumindest im Triathlon.


Ich habe gerade mal in die Ausschreibung geschaut, Du benötigst dort keine Lizenz, der Wettbewerb findet nur nach DTU Richtlinien statt, die Abgabe ist wahrscheinlich im Startgeld enthalten.

Gruss strwd

wielrenner
19.10.2006, 16:51
Die Veranstaltung in Harburg hatte ich auch über Google gefunden. Wenn ich mich recht erinnere war es aber ein MTB Cross-Dua, also wieder keine Querfeldeinräder :rolleyes:
gibt es sonst noch kleine Veranstaltungen, die etwas später im Hebrst bzw. Winter liegen?

wielrenner
19.10.2006, 18:26
Der Croossduathlon in Schladen ist eine kleine nahezu intime Veranstaltung mit knapp 30 Startern und wird von einem Vater(Bj.87)-Sohn(Bj.54)-Gespann dominiert und durch einen Wunsdorfer MTBler aufgelockert. Die Leistung ist weit gestreut, in der Regel machen die drei das unter sich aus, der Rest läuft hinterher wie auch der letztjährige 4., wenn auch mit schnellstem Radsplitt;) . das warst du?



Wer ein Crossrad, erstmalig erlaubt, zur Verfügung hat, ist klar dem MTBler auf der Strecke (ca.70-80%Asphalt Rest ohne technisches Geschick gut zufahrende Feldwege) überlegen.
also die 28er diamant aufe cosmic carbs und richtig kette geben

habe mir mal die fotos der seite angesehn, wirklich sehr familär ;)

Alter Sack
19.10.2006, 20:20
Wie das nach meinen Angaben mit Vater und Sohn gehen soll, ist mir ein Rätsel:confused: ;)

Jo hau mal rein, würde mich, wie bereits geschrieben, echt interessieren, was ein richiger Radler reißen kann und vergiss die Badehose nicht:D
Aber das Laufen tut schon weh besonders nach dem Wechsel vom Rad.
Nachdem ich mich zum wiederholten Mal vom Ü50 abhängen ließ, habe ich mal recherchiert: Vizeweltmeister und Europameister (oder umgekehrt) in seiner Altersklasse.

Trassi33
19.10.2006, 22:44
Die Veranstaltung in Harburg hatte ich auch über Google gefunden. Wenn ich mich recht erinnere war es aber ein MTB Cross-Dua, also wieder keine Querfeldeinräder :rolleyes:
gibt es sonst noch kleine Veranstaltungen, die etwas später im Hebrst bzw. Winter liegen?

Nee, kannste auch mit dem Crosser starten. Habe dieses Jahr dort mitgemacht u. ich fand es richtig hart... :quaeldich . Aber mal was anderes u. alles nen bissel entspannter als in der reinen RR-Szene.

wielrenner
19.10.2006, 22:48
Nee, kannste auch mit dem Crosser starten. Habe dieses Jahr dort mitgemacht u. ich fand es richtig hart... :quaeldich . Aber mal was anderes u. alles nen bissel entspannter als in der reinen RR-Szene.

naja nächstes jahr, sollte vll nen paar mal häufiger davor laufen gehen :D
berichte ma von der radstrecke und generell, irgendwie fasziniert mich das grade :)
ja dresscode, klassen und andere sachen sind im rennsport sicher toll, aber der "normale" hobbysport reizt mich irgendwie auch.

wielrenner
19.10.2006, 22:51
Wie das nach meinen Angaben mit Vater und Sohn gehen soll, ist mir ein Rätsel:confused: ;)

Jo hau mal rein, würde mich, wie bereits geschrieben, echt interessieren, was ein richiger Radler reißen kann und vergiss die Badehose nicht:D
Aber das Laufen tut schon weh besonders nach dem Wechsel vom Rad.
Nachdem ich mich zum wiederholten Mal vom Ü50 abhängen ließ, habe ich mal recherchiert: Vizeweltmeister und Europameister (oder umgekehrt) in seiner Altersklasse.


Bezog sich auf den 4., ich dachte das wärst du gewesen, hattest es etwas angedeutet.

Nen Radfahrer wird sich erstma nen paar minuten auf der ersten Laufstrecke einhandeln und dann so im Koma sein, dass er das kleine Blatt nicht rumbekommt!
Bin ja kurz davor am Samstag....:rolleyes:

proek
19.10.2006, 23:33
Bin ja kurz davor am Samstag....:rolleyes:

kann da mal jemand ein video machen?

Trassi33
20.10.2006, 21:47
naja nächstes jahr, sollte vll nen paar mal häufiger davor laufen gehen :D
berichte ma von der radstrecke und generell, irgendwie fasziniert mich das grade :)
ja dresscode, klassen und andere sachen sind im rennsport sicher toll, aber der "normale" hobbysport reizt mich irgendwie auch.

Ich bin ja nun nicht gerade nen Techniker auf dem Rad, denke aber die Radstrecke ist Ok. Fährst 2 Runden a 8 km (glaube ich), einmal garantiertes Absteigen (bei mir waren es 3x :ü ) pro Runde, ansonsten aber alles machbar. Bei Regen möchte ich es allerdings nicht erleben...

Dadurch, dass alle erst Laufen hast Du eigentlich auch keine Probleme mit dem "Verkehr" auf der Strecke.

Der Laufkurs 2,5 km ne Runde, ist für nen Radfahrer das eigentliche Problem. Eine Hammersteigung dabei (wenn Du sie alle 4 Runden hochläufst, dann gibts ne Runde von mir :D ) und ziehmlich früh enge Singletrails, wo man sich erstmal in der Reihe einordnen muß.

Aber insgesamt hat es echt Spaß gebracht u. die weiblichen Teilnehmer sehen deutlich besser aus als bei den Rennen, an denen man sonst so teilnimmt :D

Transponderregelung, Check-In Bereich u. Gute Orga garantieren ne lohnende Veranstaltung. :oke: