PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrradwahl



chucky4
19.10.2006, 21:21
Hallo Zusammen!

Ich möchte mir ein neues RR kaufen. Nun habe ich folgende Angebote vorliegen:

1.
Kuota Kharma Modelljahr 2004
Campa Record Carbon komplett bis auf die Kurbel
Kuota Carbon Sattelstüze
Vorbau und Lenker ebenfalls von Kuota und Carbon
15000 Km
1500 Euro

2.
Quantec Race Scandium
Campa Record Carbon komplett+Kurbel
Ritchey WSC 4axis Vorbau, und Ritchey WSC Lenker (Alu)
Kuota Carbon Sattelstüze
20000 Km
1500 Euro

3. Ich kaufe mir ein neues Quantec Scandium mit Ultegra und Ritchey WCS Anbauteilen für ca. 1600 Euro



Ich hoffe auf viele Einschätzungen und nicht zu viele dumme Kommentare!
Danke schonmal im *******!


Gruß Marc

Wambolo
19.10.2006, 21:33
Vielleicht könntest Du noch ein paar genauere Angaben zu den Laufrädern und zum allgemeinen Zustand der gebrauchten Räder machen.

B-17
19.10.2006, 21:37
Meine Meinung: Kauf Dir ein neues, Du weißt nicht was mit den gebrauchten Rädern schon alles angestellt worden ist. Sind sie überhaupt von der Größe für dich perfekt? Objektiv läßt sich gegen Ultegra und Richey nichts sagen.

Gruß B-17

Relaxer
19.10.2006, 21:40
Also ich hab noch 2 Vorschläge, einmal pro sl und einmal canyon f 8 dürfte alles gelich tuer sein wobei des quantec schon gut ist, aber meine Favorit wäre der pro sl von rose!!!!

chucky4
19.10.2006, 21:42
Also Laufräder sind bei beiden gebrauchten nicht so berauschend. Bei dem Kuota sind Mavic Aksium drauf und beim Quantec Fulcrum 5. Beide Räder wurden im Renneinsatz gefahren. Bei beiden sind Gebrausspuren da, aber die halten sich in Grenzen. Beide passen von der Geometrie absolut. Da gibts nicht zu kriteln.

Profiamateur
19.10.2006, 21:42
Meine Meinung: Kauf Dir ein neues, Du weißt nicht was mit den gebrauchten Rädern schon alles angestellt worden ist. Sind sie überhaupt von der Größe für dich perfekt? Objektiv läßt sich gegen Ultegra und Richey nichts sagen.

Gruß B-17

...insbesondere bei den Carbonteilen! Da würde ich nur was gebrauchtes kaufen, wenn ich den Vorbesitzer gut kenne und ich dessen Fahrstil und "Sturzgewohnheiten" nachvollziehen kann.

chucky4
19.10.2006, 21:44
Ich kenne beide Vorbesitzer sehr gut. Dehnen kann ich vertrauen! Beide Räder sind bisher sturzfrei gefahren worden.

Isaac
19.10.2006, 21:48
Hallo Zusammen!

Ich möchte mir ein neues RR kaufen. Nun habe ich folgende Angebote vorliegen:

1.
Kuota Kharma Modelljahr 2004
Campa Record Carbon komplett bis auf die Kurbel
Kuota Carbon Sattelstüze
Vorbau und Lenker ebenfalls von Kuota und Carbon
15000 Km
1500 Euro

2.
Quantec Race Scandium
Campa Record Carbon komplett+Kurbel
Ritchey WSC 4axis Vorbau, und Ritchey WSC Lenker (Alu)
Kuota Carbon Sattelstüze
20000 Km
1500 Euro

3. Ich kaufe mir ein neues Quantec Scandium mit Ultegra und Ritchey WCS Anbauteilen für ca. 1600 Euro



Ich hoffe auf viele Einschätzungen und nicht zu viele dumme Kommentare!
Danke schonmal im *******!


Gruß Marc

Nimm ein neues Quantec aber nicht scandium, der ist doch recht weich, ausser du wiegst nur 60 kg.

chucky4
19.10.2006, 21:49
Ich wiege 67.:D Ich glaube das geht in Ordnung mit der Steifigkeit

Rüganer
19.10.2006, 21:54
Vielleicht sollte er noch ein paar Angaben zu sich selbst machen, bevor er mit dem Scandium experimentiert.

Ich würde mir zumindestens kein Scandium holen, weil die Dauerhaltbarkeit nicht so groß ist wie bei Normalalurahmen, was vor kurzem erst anhand eines reklamierten Quantec Scandium erläuter wurde.Daher würde für mich das gebrauchte Quantec mit 20000 km total weg fallen.

Für mich gut 80 kg wäre ein Quantec Race SL eloxiert zusammen mit der neuen Dura Ace ein tolles Angebot.

chucky4
19.10.2006, 21:59
Was willst den für Angaben wissen?

Also ich bin 1.79 m groß, wiege 67 Kilo,
fahre im Jahr 7000-8000 Kilometer, bin zwar bisher noch keine Rennen gefahren, aber dass soll sich ab nächstes Jahr ändern.


Das Dura Ace Rad ist schon toll, aber ich glaube das sprengt meine finanziellen Möglichkeiten, auch wenn ich Quantec günstiger bekomme.

Rüganer
19.10.2006, 22:19
Was willst den für Angaben wissen?

Also ich bin 1.79 m groß, wiege 67 Kilo,
fahre im Jahr 7000-8000 Kilometer, bin zwar bisher noch keine Rennen gefahren, aber dass soll sich ab nächstes Jahr ändern.


Das Dura Ace Rad ist schon toll, aber ich glaube das sprengt meine finanziellen Möglichkeiten, auch wenn ich Quantec günstiger bekomme.


Stimmt - ich habe gerade mal bei bike24 auf die Seite geguckt. Shon die günstigste Version kostet 1100.

Hast du mal über ein FAT nachgedacht? Die haben auch leichte und stabile Rahmen als Grundlage. Vielleicht noch mal wegen Cube/Curtis gucken.

chucky4
19.10.2006, 22:22
Na ja, FAT ist nicht so meine Marke. Cube hab ich schonmal geschaut. Sind ein, zwei dabei die mir gefallen würden. Und von Curtis hab ich noch nie was gehört.
Soll ich nun wirlich die Angebote ausschlagen und mir ein neues Rad kaufen?

Rüganer
19.10.2006, 22:25
Na ja, FAT ist nicht so meine Marke. Cube hab ich schonmal geschaut. Sind ein, zwei dabei die mir gefallen würden. Und von Curtis hab ich noch nie was gehört.
Soll ich nun wirlich die Angebote ausschlagen und mir ein neues Rad kaufen?

Neues Rad ist immer besser - man weiß nie was die anderen bereits durchmachen mußten.

PS

Curtis ist die günstige Version des Cubes.

B-17
19.10.2006, 22:31
...
Soll ich nun wirlich die Angebote ausschlagen und mir ein neues Rad kaufen?

Die Saison neigt sich doch ohnehin langsam dem Ende zu, dann kannst Du dir auch ein neues Rad im Angebot (Sonderangebote) kaufen ;)

Gruß B-17

Rüganer
19.10.2006, 22:44
hier noch die Links zu dem curtis


http://www.curtis-bikes.de/

http://www.multicycle.de/, da kann man sie kaufen - Komplettrad mit Ultegra 999 €