PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu CANNONDALE CAAD3 Rahmen



York26
19.10.2006, 23:12
Hallo hat jemand erfahrung mit einen Cannondale caad3 rahmen?? sind die gut??

Kletterkönig
19.10.2006, 23:18
Kann ich nur empfelen, war mit meinem sehr zufrieden und würde ihn auch noch fahren, wenn er nicht zu groß wäre

York26
19.10.2006, 23:23
[B]habe ihn günstig gekauft für 190euro mit lenker carbongabel vorbau und satelstütze!! ich kene eben nur den CAAD 4 von einen vereinskolegen und der siet super aus und ist verdamt leicht mit kleicher austadatun leichter als mein RED BULL PRO SL 3300

pasta basta
19.10.2006, 23:24
Ich hatte vor Jahren mal einen, der war echt gut und nicht allzu schwer. Das einzig negative war eben das 1" Steuerrohr. Ich hatte eine Vollcarbon-Gabel von Mizuno, da spürte man im Wiegetritt z. B. schon ein wenig Verwindung des Schaftes. Ist aber ja kein Problem des Rahmens, der ist mit der richtigen Gabel absolut empfehlenswert!

Bonsai
20.10.2006, 08:16
Hatte auch mal einen CAAD3. Der Rahmen ist bocksteif. Für mich und meine 65kg schon fast zu steif. Vermisste einfach ein wenig Komfort. Sonst aber ein Super-Teil! :)

peterwabra
20.10.2006, 09:02
war früher ein absoluter cannondale fan hatte den caad3 und 2mal den caad4 sind für mich die besten alu rahmen