PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 28" Gabel mit 450mm Einbauhöhe



Leixe
23.10.2006, 22:28
Hallo Forumsgemeinde

mein Stadt und Straßen MTB zieren derzeit 26" Felgen mit Conti Sportcontacts in 28mm Breite. Das sieht aus wie ein Kinderrad!

Es steht derzeit eine Generalüberholung der Laufräder an und ich überlege, 28" RR LR, klassisch, einzubauen. Von Mavic gibts einen Adapter ähnlich einem Brakebooster, wo man die Canti Sockel von 26" auf 28" versetzen kann. Damit kann ich die Hinterradbremse weiterverwenden.

Vorne ist ne kaputte Federgabel verbaut. Die nervt! Meine Idee ist, ne 28" Starrgabel zu verbauen, die eine ähnliche Einbauhöhe hat wie die Ferdergabel. Vorteil wäre, dass ich den Adapter für die Bremse nicht mehr brauche.

Kennt ihr 28" Starrgabeln welche eine Bauhöhe von ca. 450mm haben?

Oder findet sich jemand, der mir erklärt, warum mein Rad nach der Aktion so :5bike: aussehen würde?


Grüße, Peter

roadkill
23.10.2006, 22:36
Nun, ich denke, du könntest jede beliebige Trekking-Starrgabel verwenden.
Kinesis hat sowas auch im Programm, da würd ich mal kucken, wenn´s auch was bißchen Besseres sein darf.

gruß
roadkill

Leixe
23.10.2006, 22:40
Die haben alle nur ca. 400mm Einbauhöhe, da fehlen 5cm.

Ich weiß nicht wie sich dann das Fahrgefühl ändert, weil das ja gravierenden Einfluss auf die Geomerie hat.

Fabian
23.10.2006, 23:01
Die haben alle nur ca. 400mm Einbauhöhe, da fehlen 5cm.

Ich weiß nicht wie sich dann das Fahrgefühl ändert, weil das ja gravierenden Einfluss auf die Geomerie hat.Faustregel: 20 mm weniger Federweg (kürzere Gabel) = 1° steilerer Lenkwinkel.

Oder die Instigator von Surly und 'nen fetten 26" Reifen drauf:http://www.surlybikes.com/forks.html

roadkill
23.10.2006, 23:03
Urps, Dutzende von Kurieren fahren mit solchen oder noch haarsträubenderen Konstruktionen durch die Stadt, und den meisten ist nicht viel passiert...:D .
Es gibt auf jeden Fall 26"-Gabeln, die als Ersatz für Federgabeln gedacht sind.
Du musst ja auch bedenken, das die FG eintaucht, wenn du dich aufs Rad setzt.

Leixe
23.10.2006, 23:11
Ich will aber Canti Sockel für 28" haben. Da hilft mir ne Federgabelkorrigierte 26" gabel leider nicht viel.


Überhöhung ist derzeit 11cm, mit ner 400er Gabel wären das nochmal 4cm mehr

bei 176cm Körpergröße wird das grenzwärtig.

Ich glaub ich stiefel morgen mal zum Händler

roadkill
23.10.2006, 23:18
Äääh ja klar, jetzt hab ich mich irgendwie selber überholt...:ü

Bergziege
24.10.2006, 11:25
wenn du etwas passendes gefunden hast, bitte bescheid geben.

suche ebenfalls sowas

Kantiran
24.10.2006, 13:14
wenn du etwas passendes gefunden hast, bitte bescheid geben.

suche ebenfalls sowas
geht mir genauso...
Bislang hab' ich in für diese Einbauhöhe nur die Pace RC31 gefunden. Gibts in 420 und 440mm. Die will mir aber nicht so wirklich gefallen... vor allem muss man da noch die Cantischellen d'ranbauen:(

lelebebbel
24.10.2006, 14:05
die Cantischellen der Pace RC31 kann man in (fast) beliebiger Höhe einbauen (sehr viel weiter UNTEN lieber nicht, da die Metallinnenrohre der Krone irgendwo aufhören, weiter oben is aber Wurst).

Gibt jetzt auch Taiwankopien von dem Teil, viel schwerer + hässlicher, aber auch billiger. In Alu und Carbon.

Wenn die Federforke 450mm hatte würde ich ne Starrgabel ab 420mm Höhe empfehlen.

Leixe
24.10.2006, 18:21
Abend

ich bin mal mit meinem Bike bei meinem Händler vorgefahren.

Er hat eine Gabel rausgekramt (wog auf alle fälle weniger als 1kg :ä ) die 450mm lang war und Cantisockel für 28" LR hatte.

Steppenwolf hatte außerdem auch noch Gabeln an ihren Rädern, die auch Federgabelkorrigiert waren, diese hat er auch noch da.

Er hat mir versichert, das ich ein bissl probieren kann, wie sich das Rad denn mit was für einer Gabel fahren wird.

Die genaue Bezeichnung der Gabel versuch ich noch zu erfragen, hat 69€ gekostet.

Grüße, Peter

kampfgnom
24.10.2006, 18:41
Hallo!

Frag mal bei Generator nach, was für eine Länge diese (https://ssl.kundenserver.de/s78313343.einsundeinsshop.de/sess/utn;jsessionid=1543de8a5ade285/shopdata/0040_Gabel=26amp=3Bslash=3BVorbauten/0010_Gabeln/0010_Starrgabeln/0020_Trecking-City-Cross+28=27=27/product_details.shopscript?article=0030_Sanko%2BCr oMo%2BStarrgabel%2B28%3D27%3D27%2B%3D2802020102%3D 29) Gabel genau hat. Ich schätze 415 oder 420mm.

Ansonsten vielleicht bei Patria und/oder Utopia Velo nachfragen, die verbauen auch lange Starrgabeln...

Bergziege
25.10.2006, 17:05
:Applaus:

http://www.bike-mailorder.de/shop/Bike/Starrgabeln/Surly-Karate-Monkey-Gabel::5353.html

Kantiran
25.10.2006, 17:23
:Applaus:

http://www.bike-mailorder.de/shop/Bike/Starrgabeln/Surly-Karate-Monkey-Gabel::5353.html

aber so schweeeeeer.... :eek:

AndreasIllesch
25.10.2006, 17:46
Die haben alle nur ca. 400mm Einbauhöhe, da fehlen 5cm.Bist du sicher, dass 28" Trekkinggabeln ungefähr diese Einbauhöhe haben.
Ich dachte, die liegen bei 420mm.

Leixe
25.10.2006, 18:59
Die Surly ist wirklich etwas überdimensioniert. 470mm Einbauhöhe ist zu viel und leicht ist auch anders (ohne dieses Thema zu uberbewerten)

Ich werde bescheid geben was ich mir einbauen werde!