PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Carbonfelgen im Rennen - Immer Bremsgummi tauschen?



Casapollo
29.10.2006, 01:33
hi,

wie macht ihr das mit den carbonfelgen im rennen. mir ist klar, dass die spezielle gummimischungen, wenn nciht kork benötigen. schraubt ihr das dann extra immer um, oder fährt ihr nur carbonlaufräder ;) oder habt ihr welche, wo ihr sagt, damit kann mana uch gut auf keramik bremsen und noirmalen aluflanken?


ciao und danke, casapollo

Uve
29.10.2006, 08:58
hi,

wie macht ihr das mit den carbonfelgen im rennen. mir ist klar, dass die spezielle gummimischungen, wenn nciht kork benötigen. schraubt ihr das dann extra immer um, oder fährt ihr nur carbonlaufräder ;) oder habt ihr welche, wo ihr sagt, damit kann mana uch gut auf keramik bremsen und noirmalen aluflanken?


ciao und danke, casapollo

immer wechseln vor dem rennen. soll heißen, dass die bremsschuhe für´s training runter kommen und dafür die kork-beläge drauf. carbon-lrs fahr ich nur im rennen. zweitlaufradsatz muss dann im notfall mit den korkbelägen gebremst werden

Casapollo
29.10.2006, 11:37
danke... so werde ich es dann auch machen.. hat man zwar immer wieder was zu fummeln vorm rennen, je nach strecke und wetter aber nunja...!

hab nämlich noch keramikfelgen und das ist mein 2.rennsatz. sind diese gelben von swissstop da zu empfehlen?


ciao, casapollo

.chris
29.10.2006, 19:41
Bei Belägen wirst du wohl selbst testen müssen. Man liest immer öfter widersprüchliche Aussagen zu ein und den selben Gummis. Liegt dann eben an der Kombination mit der Felge und daran was der entsprechende Fahrer zuvor an Bremsleistung gewohnt war...

primebiker
29.10.2006, 22:49
Ja das mit dem wechseln ist so ein zusätzlicher nachteil wenn man Carbonfelgen verwenden will.

Ich benutze selbst die gelben Swissstop sind wirklich super, vor allem bei Regen habe ich bis jetzt noch nichts besseres gehabt. (hatte schon die Dura Ace Carbon, bbb Carbon, Koolstop zum vergleich)

u17 power
29.10.2006, 22:53
wie ist denn das bremsverhalten von von kork-also carbonbremsbelegen auf aluflanken

und wie ist das bremsverhalten von carbonflanken man hört ja, dass es nicht so gut sei

primebiker
29.10.2006, 23:03
Bremsverhalten bei Kork Belägen ist okay, verschleissen aber derart schnell da kann man dabei zusehen, dass ging sogar soweit dass ich mal bei einem Regenrennen wo ich Experte (war noch Junior) mit Carbonfelgen unterwegs war, die letzten 20km das Vorderrad wechseln musste.

Die Swisstop sind dagegen wirklich super verschleißen normal.

Aber sie sind vom Bremsverhalten natürlich nicht so eine macht wie Dura Ace bei Alufelgen, dass ist aber eh allen klar.

Schillerlocke
30.10.2006, 00:23
Ich fahre auf allen LRS (Ksyrium Elite, Aksium, GP4, Reflex und Zipp 404) normale Dura Ace Beläge und bin mit der Bremsleistung sehr zufrieden. Bevor die Zipps rein kommen gucke ich einmal ob Aluspäne an den Belägen sind.
Gruß Schillerlocke