PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Konen für Naben: wo beziehen?



zwanzich
03.11.2006, 15:28
Ich habe bei meinem Crosser die Konen der HR-Nabe zerrieben: es sind die allseits beliebten "Alex 1.0" des berühmten Crossroad Comp.
Die BOC-Läden haben die Teile nicht am Lager. Eine Bestellung dauert geschätzte 4 Wochen und bedeutet geschätzte 15 Euro... !

Weiss jemand eine alternative Bezugsquelle, die schneller und günstger ist?

Für das Geld besorg ich mir sonst lieber ne neue Nabe. In 4 Wochen hab sogar ich das umgespeicht.
Dennoch: bin für jeden Tip dankbar.

spiderman
03.11.2006, 16:17
Moin,

spar dir das ganze Theater. Hatte bei meinem "Edelcrosser" das selbe Problem. Kauf dir für ca. 120,-- € einen neuen LR-Satz; ist auf Sicht billiger und frei(er) von Ärger!

Schnellster
03.11.2006, 16:25
Hi!

Nicht ganz einfach, einen richtigen Tipp zu geben. :ü

Ich würde:

1. Falls es einen Alex Importeur gibt, den anrufen & Konen bestellen.

2. Beim (örtlichen) Radhändler mal in die Grabbel (gebraucht) Kiste schauen. Das Gewinde
ist vermutlich 10 x 1.
Wichtiger ist der Konenaussendurchmesser, der sollte passen, paar Zehntel mm zu klein kannst Du mit ordentlicher Fettfüllung ausgleichen. ;)

Vorher aber bitte prüfen, ob die Kugeln und vor allem die Kugellaufbahn noch ok sind. Die
Kugeln, vermutlich 6,3 mm bekommst Du für wenig Geld vom Industriebedarf.
Oder aus der berühmten Grabbelkiste, alte Nabe z. B..
Wenn die Kugellaufbahn hin ist -> Nabe tauschen. :(

zwanzich
03.11.2006, 21:17
Moin,

spar dir das ganze Theater. Hatte bei meinem "Edelcrosser" das selbe Problem. Kauf dir für ca. 120,-- € einen neuen LR-Satz; ist auf Sicht billiger und frei(er) von Ärger!

Naja, rd. 5000 km hat das ganze ja problemlos gehalten. Nachdem ich die Räder nach "Auslieferung" vernünftig nachzentriert hatte, konnte ich die gängigen Vorbehalte eigentlich nicht teilen.

Passende Ersatzteile sollte man schon unkompliziert kriegen können und _das_ scheint die wirkliche Schwachstelle zu sein.

@schnellster:
Kugeln und Nabenkörper machen noch eine guten Eindruck.
Aber einen Alex-Importeur kenne ich nicht, daher ja die Anfrage. Bevor ich nun allerings 4 Wochen auf die Suche gehe ....

Schnellster
03.11.2006, 21:44
Hi zwanzich!

Ja, ich kenne natürlich Deine Situation nicht.

Du bräuchtest nur die Achse & Konus zu den üblichen ;) Verdächtigen mitnehmen (vorheriger Rundruf empfehlenswert) und vergleichen.
Der Idealfall wäre, wenn einer der Kollegen hier einen geschrottetes/verschlissenes Hr. übrig hätte.
Oder jemanden kennt...;)
Ich habe ein ähnliches Problem mit einer Campa V.-nabe,
der Konusaußendurchmesser beträgt ~ 16 mm, brennt aber nicht, Vr. habe ich genug...:rolleyes:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=90862

zwanzich
04.11.2006, 22:36
So, habe jetzt ne verbindliche Auskunft bekommen: keine Ersatzteile als Neuware bestellbar! Wenn, geht das nur mit Einschicken als Reklamation!
Ist mir schleierhaft, wieso ich ein Verschleißteil reklamieren soll. Schätze mal, das ist der Grund, die LR auszutauschen. Na, immerhin hatte Sie mir gebrauchte Konen als Alternative angeboten.

Habe jetzt beim Händler um die Ecke ne neue Hohlachse samt Konen gefunden. Paßt und ist bereits spielfrei eingebaut. :)
Morgen geht's wieder in den Wald :Applaus: