PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer fährt Red Bull Carbon Rahmen?



macmax
14.11.2006, 13:31
Nachdem ich mit mir seit längerer Zeit ringe eine red Bull Crabon rahmen zu kaufen, bin ich gestern zum Biketown zum gucken gefahren. In Natura sehen die besser aus als im Katalog. Hat jemand positive oder auch negative Erfahrungen mit dem Carbon SL oder dem X-lite Carbon?

macmax
15.11.2006, 05:52
Bei den Verkaufszahlen muss doch jemand so ein Teil fahren,oder?

Noize
15.11.2006, 06:43
Vielleicht will sich auch nur niemand als Red Bull-Besitzer outen.
Ist ja auch peinlich :D

Rhöner
15.11.2006, 06:46
Wenn ich Red Bull fahren würde, würde ich das auch zugeben. Finde ich nicht peinlich. Sind schöne Räder, vor allem die Carbon (ganz besonders das x-Lite).

Döbel
15.11.2006, 07:34
Und gelten ja auch als verdammt gut. Ich habe keins, ob das gut ist oder nicht weiß ich nicht, bin noch nie eins gefahren, leider.

macmax
15.11.2006, 18:13
Und gelten ja auch als verdammt gut. Ich habe keins, ob das gut ist oder nicht weiß ich nicht, bin noch nie eins gefahren, leider.


Leider werden die Teile - ähnlich wie bei Canyon immer niedergemacht. Ich hoffe nicht, dass ich jetzt wieder eine Megadiskussion angezündelt habe:D :D :D

Rhöner
16.11.2006, 07:49
Canyon find ich ebenfalls gut. Mein nächstes Rad wird wohl eins von den zweien. Das x-Lite gefällt mir sogar noch besser als das F10, aber der Preis...

Wenn ich ne Dura Ace will zum vergleichbaren Preis, dann sind da glaub ich diese Lightwheels dran und da bevorzuge ich dann doch Mavic. Klar geht es gegen Aufpreis, aber dann ist der Preis ja nicht mehr vergleichbar. :rolleyes:

robelz
16.11.2006, 07:51
Canyon find ich ebenfalls gut. Mein nächstes Rad wird wohl eins von den zweien. Das x-Lite gefällt mir sogar noch besser als das F10, aber der Preis...

Wenn ich ne Dura Ace will zum vergleichbaren Preis, dann sind da glaub ich diese Lightwheels dran und da bevorzuge ich dann doch Mavic. Klar geht es gegen Aufpreis, aber dann ist der Preis ja nicht mehr vergleichbar. :rolleyes:
Ich hörte mehrfach, die Rosewheels seien umgelabelte Citec und damit wohl ne Klasse besser als Mavic... Ohne Gewähr!

Radfahrender
16.11.2006, 08:26
Nachdem ich mit mir seit längerer Zeit ringe eine red Bull Crabon rahmen zu kaufen, bin ich gestern zum Biketown zum gucken gefahren. In Natura sehen die besser aus als im Katalog. Hat jemand positive oder auch negative Erfahrungen mit dem Carbon SL oder dem X-lite Carbon?

Ich hätte mir fast ein Carbon-SL gekauft. Gescheitert ist es letztendlich an Lieferproblemen seitens Rose. Im Test hat der Rahmen sehr gut abgeschnitten. Ich denke, du machst nichts falsch, wenn du diesen oder den X-Lite nimmst. Der Rose-Service soll darüber hinaus sehr gut sein.

Mit praktischen Erfahrungen kann ich leider nicht dienen. Sorry.

bernhard67
16.11.2006, 08:39
Leider werden die Teile - ähnlich wie bei Canyon immer niedergemacht. Ich hoffe nicht, dass ich jetzt wieder eine Megadiskussion angezündelt habe:D :D :D
Klar, was sollen die armen Besitzer der überteuerten Edelrenner auch sonst machen. Da kommt so ein Pimpf mit einem Billigrahmen daher, hat bestenfalls die Hälfte dafür bezahlt als man selber und dann ist das Rad auch noch besser als der eigene Nobelhobel. Das ist schon hart!

Ich ärgere mich übrigens heute noch, daß ich mir im Jahr 2000 einen Storckrahmen gekauft habe. Nachdem mein alter Colnago Master Bj. 1982 gebrochen war, mußte Ersatz her. Da es dann bei Storck Lieferschwierigkeiten gab und ich nur mit dem MTB fahren konnte, hab ich parallel ein Canyon mit Ultegra bestellt. Da hat das ganze Rad soviel gekostet wie das Storck Rahmenset. Daß das Canyon schlechter ist, kann ich nicht erkennen.

robelz
16.11.2006, 08:44
Geil, Canyon bestellen, weil ein anderer Lieferschwierigkeiten hat. Damit biste sicher der Einzige :Applaus:

bernhard67
16.11.2006, 08:53
Das ganze war in August 2000.

Ja, das Canyon kam nach 2 Wochen, hatte man mir telefonisch zugesagt und so war es dann auch. UIch habe die einfach gefragt, was könnt ihr in RH 64 sofort liefern und das Ding (Road Lite Elite) hab ich dann genommen. Der Stockrahmen kam nach einen halben Jahr. Eigentlich wäre ich wieder abgesprungen, aber da ich ein gutes Verhältnis zu dem Händler hatte (wir waren mal Klassenkameraden) ....

Beißer
17.11.2006, 21:23
Ich gehöre wohl zu der Minderheit hier, die sowohl Red Bull als auch Canyon fahren.
Zu Red Bull und Rose: Sehr gute Räder und klasse Service.
Zu Canyon : Gute Räder aber bescheidener Service.
Aber an alle, die jetzt wieder aufschreien.
Ich werde mir für 2007 ein Basso aufbauen, mit Campagnolo natürlich.:)

u17 power
17.11.2006, 23:28
Canyon find ich ebenfalls gut. Mein nächstes Rad wird wohl eins von den zweien. Das x-Lite gefällt mir sogar noch besser als das F10, aber der Preis...

Wenn ich ne Dura Ace will zum vergleichbaren Preis, dann sind da glaub ich diese Lightwheels dran und da bevorzuge ich dann doch Mavic. Klar geht es gegen Aufpreis, aber dann ist der Preis ja nicht mehr vergleichbar. :rolleyes:

also ich kenne jemanden, der hat diese lightweels von rose undist damit nicht zufrieden, da ihm die zu weich sind (63kg).

ich kenne auch jemandnen mit dem carbon sl und der ist damit sehr zufrieden.
aber in der preisklasse würd ich mir was anderes holen.