PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Billig-LED-Frontleuchten - was ist davon zu halten?



SirSimon
15.11.2006, 18:22
Tach!

Ich hab meine Radlampe für die Uni dann jetzt doch final geschrottet.
Was ist als Ersatz davon zu halten?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=330050182781&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=014

Alternativ diese:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=330048769308&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=014

Das Ding soll dafür sorgen, dass ich in der Stadt gesehen werde und abundzu mal eine dunklere Passage etwas ausleuchten.
Wer hat Erfahrung?

Und bitte: Keinen Glaubenskrieg, ich will nicht hören, dass Sigma Wieauchimmerdieheisst für 35€ besser ist. Das ist mir bewusst, aber momentan aus Preisgründen einfach egal. Danke!

Mfg

SirSimon

Einblatt
15.11.2006, 19:01
Ich finde diese Dinger reichen für den Zweck vollkommen. Besonders gut finde ich, dass man nicht ständig Batterien wechseln/Akkus laden muss und somit eigentlich nie ohne Licht dasteht und von der Polizei angehalten wird. Mir wurde auch schon oft genug eine Lampe geklaut, so dass ich an der Uni/Kneipe/Dsco eh keine teure Lampe mitnehmen würde.

Würde mir allerdings keine Lampe kaufen, die aus HongKong hierher geschickt werden. Sehr dubios, dass die dies jetzt auch bei Kleinteilen probieren. Meine hat, glaube 13€ beim laufrad-shop.de gekostet.

Sehr nervend finde ich allerding, dass kein Lenkerschnellverschluss dabei ist, sondern eine feste Schelle an der Lampe, die man jedesmal auf und zu schrauben muss. Das dauert!

rollör
15.11.2006, 19:07
Also ich kenn beide, habe an meinem Winterrad zwei (sehen zumindest gleich aus) von den unteren, damit bin ich sehr zufrieden.
Die obere allerdings ist der reinste Schrott, war sofort kaputt (das Gehäuse) und hat extrem gestunken. Finger weg kann ich da blos sagen.

Blitzdings
15.11.2006, 19:18
Die zweite Lampe habe ich vor einiger Zeit gekauft und war damit recht zufrieden. Leider ist sie vor kurzem vom Lenker gepurzelt. Die Schiene in der die Lampe im Halter 'läuft' ist weggebrochen. Der verwendete Kunststoff ist wohl nicht der Beste...

SirSimon
15.11.2006, 19:20
Ich hatte nicht vor, aus China schicken zu lassen, das war nur das erstbeste Beispiel.

Mfg

SirSimon

zwanzich
17.11.2006, 08:55
Ich kann mir die ebay-Links hier nicht angucken, aber eine günstige, kleine und gar nicht mal schlechte LED-Funzel kriegste auch bei Karstadt. 3 LED auf Basis 3 x AAA für 9,95 NoName oder alternativ auch die Trelock 200 für rd. 14 Euro (auch "3x3").

Als Positionslampe bombastisch und bei trockener Straße auch zur aktiven Ausleuchtung völlig ok.
Ach ja: und regendicht!

Rüganer
17.11.2006, 12:47
Hallo

Ich habe die hier:

http://www.sigmasport.com/de/produkte/beleuchtung/safety_lights/triled/?punkt=features

Die bekommt man in jedem Radladen für etwa 11 €.

Gut verabeitet hat ausreichendes Licht und ist auch sehr sparsam. Zudem hat es eine Blinklichtfunktion, die ablendmüde Autofahrer eher aufschreckt.

PS


Übrigens so ein Modell wie im ersten ebaylink habe ich auch,allerdings als Kopflampe für das Angeln.

Verarbeitung ist nicht so doll. Der Gummmischutzring um die Leuchte ist mir gleich beim ersten mal abhanden gekommen. Zudem sind die Batterien nur in AAA Größe. Die sind meist teurer im Endeffekt, da geringere Kapazität.


Die Sigma nutz die günstige AA Größe.

Grüße
Rüganer


Habe gerade beide mal verglichen, Die Sigma macht totz 3 LEDs sogar doppelt so helles Licht wie die andere mit 7 LEDs.

Nicht wunder weil bloß 7 LEDs und ich sagte ich habe eine ähnlichen als Kopflampe. Das Grundgehäuse ist gleich, nur die Anzahl der hinein gestpften LEDs ist unterschiedlich.

kemmelberg
17.11.2006, 14:11
Würde mir allerdings keine Lampe kaufen, die aus HongKong hierher geschickt werden. Sehr dubios, dass die dies jetzt auch bei Kleinteilen probieren.


Kannst du das näher erläutern? Haben die wirklich so ne schlechte Qualität, sind die kriminell oder warum? Bewertungen sind ja nicht schlecht...

Der Preis ist ja unschlagbar, deshalb frage ich:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120052419911&ssPageName=MERC_VI_ReBay_Pr12_PcY_BIN_Stores_IT&refitem=120053739250&itemcount=12&refwidgetloc=active_view_item&usedrule1=CategoryProximity&refwidgettype=cross_promot_widget

Beast
17.11.2006, 14:31
Hatte vor zwei Tagen in einem reflexartigen "findichgeil" Anfall bei dem oberen Verkäufer zwei Sets geordert, just for Fun, für Crosser etc.. Als ich dann aber mitkriegte dass die keinen Kombiversand machen und somit zwei mal 7,- EUR Versandkosten angefallen wären habe ich das geknickt.

fortgefahrener
17.11.2006, 15:00
hallo,
also ich hab bei dem ganz oben angeführten händler vor kurzem auch was bestellt (ipod-hülle). war alles problemlos, obwohl es tatsächlich aus hongkong kommt. (mehrere artikel zusammenfassen geht halt nicht wie Beast schon geschrieben hat)

lelebebbel
17.11.2006, 15:10
Ich hab auch ein paar dieser Ebayfunzeln durchgemacht bis ich hinterher doch die Sigma Triled gekauft hab

http://www.sigmasport.com/de/produkte/beleuchtung/safety_lights/triled/?flash=1&punkt=features


Fazit: Der Ebaymüll ist MÜLL. Mülliger gehts nicht. Bei der ersten die ich gekauft hab hat nach ein paar Tagen die Elektronik gesponnen und sie hat sich dauernd selbst abgeschaltet (und die LEDs sind nacheinander ausgefallen). Die zweite (anderes Modell) hatte ein Gehäuse aus so sprödem Plastik, dass dieses zerbrach als das Rad mal umfiel, obwohl die Lampe den Boden nicht berührt hat.
Die Lampe aus dem ersten Link hatte ich auch mal in den Händen, das Teil ist nicht mal mehr lustig, so schrottig ist das. Man sollte es nicht glauben, aber es gibt Lampen die tatsächlich nicht mal 1,99 wert sind.
Müll bleibt Müll, egal wie billig.


Die Sigma Triled kostet ca 10-12 Euro ohne Versand, da es sie beim Radhändler gibt. Sie hat keine seperate Lenkerhalterung, man kann sie somit an jedes Rad machen und immer mitnehmen. Die Batterien halten ewig, sie spinnt nicht rum, ist wasserfest und hell.