PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennrad kaufen bei ebay



Firstedition
18.11.2006, 23:25
Hallo zusammen,

ich hätte mal ein paar Fragen zum Ersteigern eines Rades bei ebay von privat:

- kann/ sollte man einen zusätzlichen Kaufvertrag bei Abholung machen?
- kann man bei einem von privat gekauften neu angepriessenen Rad
den Original-Kaufvertrag verlangen? Bzw. dass das Rad dann wirklich ungefahren ist?
- kann man die Rahmen-/Seriennummer irgendwie vor dem Abholen checken, um herauszufinden, ob das Rad nicht vom LKW gefallen ist?
- haben Custom-Made-Bikes auch Rahmennummern drin?

Vielen Dank schon mal!

Gruß,

FE

kogafreund
19.11.2006, 00:31
Hi,

ich würde NIEMALS bei einem privaten Anbieter über ebay ein als "neu" angepriesenes Rad kaufen. Meistens handelt es sich dabei um gewerbliche Verkäufer, die nur die gesetzliche Gewährleistung umgehen wollen.
Falls Du es doch machst:
Zusätzlicher Kaufvertrag kann nicht schaden, ist aber nicht nötig (aber doch praktisch als Eigentumsnachweis beim Wiederverkauf). Rahmen-Nr. hat jeder Rahmen, der irgendwas taugt. Rahmen-Nr. "abchecken" wird Dir im Zweifel nicht helfen, wenn einer glaubhaft machen kann, daß das von Dir gekaufte Rad ihm gestohlen wurde.
Du kannst diese Risiken minimieren, wenn Du bei einem gewerblichen Anbieter kaufst.
Hoffe, geholfen zu haben.
koga

bergfloh
19.11.2006, 06:34
ich würde mir bei einer persönlichen Abholung zumindestens die erfolgte Zahlung schriftlich bestätigen lassen.

RREbi
19.11.2006, 13:33
In dem Augenblick der Ersteigerung über eBay ist bereits der Kaufvertrag zustande gekommen. Warum sollte man darüber noch einen weiteren abschliessen ? Das macht keinen Sinn. Oder meinst Du in Bezug auf die Schriftlichkeit der Vereinbarungen ? Das macht auch keinen Sinn, da alles in der eBay-Auktion Geschriebene gilt - es sei denn, es ist rechtswidrig o.ä..
Als bleibt bei der Übergabe (juristisch: das Verfügungsgeschäft) lediglich die Bescheinigung, dass Du das Rad erhalten und den Kaufpreis gezahlt hast.
Andere Dinge, wie Übergabe der ersten Kaufrechnung/Eigentumsnachweis etc. sind nicht Teil des Kaufvertrages, wenn nicht in der Auktion so beschrieben und wären daher eine reine good will Aktion des Verkäufers.

RREbi

Firstedition
19.11.2006, 17:09
Ja, ich meinte z.B. eine Bestätigung bei Selbstabholung.


Beispielsweise kann ich nach dem Ersteigern bei "ebay-Jetzt-Zahlen" die angegebenen Versandkosten nicht rausnehmen, wenn ich vorhabe, das gekaufte Teil selbst abzuholen. Deshalb kann/ will ich die Aktion nicht abschliessen. Aber klar, beim erfolgreichen Ersteigern kommt natürlich auch der Kaufvertrag zustande.

Danke für Eure Rückmeldungen!