PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speichenmagnet aufkleben - Wie?



Triathlete
28.06.2003, 07:11
Schönen Guten Morgen!

Hab mir neue Spinergy Rev-X Laufräder zugelegt und möcht jetzt gern den Tachomagnet an den Speichen anbringen!

Ich würd jetzt ein bisserl Loctite Superkleber nehmen und das Ding ordentlich draufpressen.

Gibts hier vielleicht bessere Lösungen hinsichtlich Halt bzw. Carbonverträglichkeit? (Kann der Superkleber dem Carbon irgendwas anhaben??)

Für Eure Hilfe wär ich sehr dankbar!

Liebe Grüße
Jürgen

Tribikedevil
28.06.2003, 10:41
Original geschrieben von Triathlete
Schönen Guten Morgen!

Hab mir neue Spinergy Rev-X Laufräder zugelegt und möcht jetzt gern den Tachomagnet an den Speichen anbringen!

Ich würd jetzt ein bisserl Loctite Superkleber nehmen und das Ding ordentlich draufpressen.

Gibts hier vielleicht bessere Lösungen hinsichtlich Halt bzw. Carbonverträglichkeit? (Kann der Superkleber dem Carbon irgendwas anhaben??)

Für Eure Hilfe wär ich sehr dankbar!

Liebe Grüße
Jürgen


Die Frage ist auch, ob du das Teil danach noch abbekommst....

Thunderbolt
28.06.2003, 12:24
Frag lieber nach, ob das Carbon sich mit Cyanidacrylatklebern verträgt.
Meinem chemischen Gefühl nach aber schon, die Sekundenkleber sind wenig aggressiv.

Ich würde einen Expoxidharzkleber nehmen.

CU
Ralf

howisch
28.06.2003, 18:19
Habe bei meinen EURUS Laufrädern den eigentlichen Magneten(Ø2mm*10mm) mit einer Lage Isolierband befestigt. Hält seit einem Jahr bombenfest, ist extrem klein und unauffällig und es wird nichts beschädigt

Frank Schmidt
29.06.2003, 11:40
Bei den Spinergy hatte ich seinerzeit den Magneten mit Loctite-
Zweikomponenten- Kleber befestigt, läßt sich ggf. auch wieder ablösen. Sehe bei Sekundenkleber ebenso kein Problem.

Gruß FRANK

Triathlete
29.06.2003, 12:59
Hy!

Vielen Dank für Eure Antworten! Vor allem die Frage, ob ich das Ding wieder ablösen kann, hatte ich vorher nicht bedacht!

... werd es jetzt mal mit Superkleber versuchen ... soll auch wieder runtergehen!

Danke, nochmal,
lg
Jürgen

como
29.06.2003, 15:06
nehme schutzfolie 20 cent grosses stück klebe magnet drauf
fertig ist . mfg
como

bike65
29.06.2003, 17:37
Original geschrieben von Frank Schmidt
Sehe bei Sekundenkleber ebenso kein Problem.

Gruß FRANK

Sekundenkleber ist auf Schlag empfindlich, ich würde es lassen.