PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Budget 150,- ! Welcher Rollentrainer ?



M*A*S*H
23.11.2006, 18:27
Hi,

welcher Rollentrainer ist bei einen Budget von 150,- das beste Gerät ??

fand den hier recht ansprechend :

http://cgi.ebay.de/Tacx-Cycletrack-Satori-Softgel-T-1850-T1850_W0QQitemZ190052571587QQihZ009QQcategoryZ5958 1QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

oder besser diesen hier :

http://cgi.ebay.de/ELITE-Crono-Fluid-Elastogel-NEU-Rechnung-Garantie_W0QQitemZ160052754360QQihZ006QQcategoryZ9 3170QQrdZ1QQcmdZViewItem

Machiavelli
23.11.2006, 18:31
Nenne den Elite mein Eigen und da gibt es nichts zu meckern.
Ist auf jeden Fall leiser als der Tacx.

PolarSun
23.11.2006, 18:35
Interessant ja die folgende Aussage in der Auktion der Tacx-Rolle:

"Kennen Sie schon unser Angebot an Elite - Heimtrainern? Die sind leiser, günstiger und einfacher aufzubauen. Einfach auf diese Schrift klicken."

Legst Du denn überhaupt wert auf eine leise Rolle. Die Elite-Modell sind da ja bekanntermaßen im Vorteil. Ich selbst bin mit meiner Elite zufrieden, habe aber auch keine Tacx. Was ich an Tacx interessant fand, war die Möglichkeit den so aufzurüsten, um im Internet gegen ein paar andere in einer Liga antreten zu können. Doch die billigeren haben diese Möglichkeit eh nicht - würde in diesem Fall der Elite den Vorzug geben.

Cheers,
PolarSun

M*A*S*H
23.11.2006, 18:40
naja...bei der Tacx was es eher ein optisches Zusagen...die Elite ist mir bekannt durch die gute Qualität...und LEISE ist natürlich auch nicht zu verachten...die Nachbarn werden es danken :D

....
gibt es evtl. noch andere Alternativen ?




Interessant ja die folgende Aussage in der Auktion der Tacx-Rolle:

"Kennen Sie schon unser Angebot an Elite - Heimtrainern? Die sind leiser, günstiger und einfacher aufzubauen. Einfach auf diese Schrift klicken."

Legst Du denn überhaupt wert auf eine leise Rolle. Die Elite-Modell sind da ja bekanntermaßen im Vorteil. Ich selbst bin mit meiner Elite zufrieden, habe aber auch keine Tacx. Was ich an Tacx interessant fand, war die Möglichkeit den so aufzurüsten, um im Internet gegen ein paar andere in einer Liga antreten zu können. Doch die billigeren haben diese Möglichkeit eh nicht - würde in diesem Fall der Elite den Vorzug geben.

Cheers,
PolarSun

PolarSun
23.11.2006, 19:06
....
gibt es evtl. noch andere Alternativen ?

Du mußt halt beachten, daß die Widerstandsstufen der Elite nur über die Schaltung des Rads gesteuert werden. Habe mir deshalb die HydroMag-Version gekauft, die hat zusätzlich eine magnetische Bremse eingebaut. Das finde ich praktisch, besonders für Intervalle. Die ist aber ein wenig teurer gewesen, habe 171 Euro bezahlt dafür, die normale Fluid gibt's bei Ebay inzwischen ja schon für 149. Damals war die auch noch 10 Euro teuerer weshalb mir der Aufpreis nicht wesentlich und durchaus lohnend erschien.

Cheers,
PolarSun

u17 power
23.11.2006, 20:29
Interessant ja die folgende Aussage in der Auktion der Tacx-Rolle:

"Kennen Sie schon unser Angebot an Elite - Heimtrainern? Die sind leiser, günstiger und einfacher aufzubauen. Einfach auf diese Schrift klicken."

Legst Du denn überhaupt wert auf eine leise Rolle. Die Elite-Modell sind da ja bekanntermaßen im Vorteil. Ich selbst bin mit meiner Elite zufrieden, habe aber auch keine Tacx. Was ich an Tacx interessant fand, war die Möglichkeit den so aufzurüsten, um im Internet gegen ein paar andere in einer Liga antreten zu können. Doch die billigeren haben diese Möglichkeit eh nicht - würde in diesem Fall der Elite den Vorzug geben.

Cheers,
PolarSun


mit welcher bzw. welchen rollen kann man den gegen andere im internet antreten?
versteh ich das richtig, dass man gegen andere leute im internet nen rennen fahren kann?
sagt mir mal bitte was ich alles dafür brauche

Biker67
23.11.2006, 21:25
Der beste Hometrainer ist der, der auch genutzt wird. Mit den Ergotrainern von Tacx ( Basic oder Excel), können vorgegeben Streckenprofile abgefahren werden, was auf Dauer viel motivierender ist wie ständig nur einen Hebel rauf und runterzuschalten und danach zu kurbeln.
Beide sind bei ebay oft um 150 € zu bekommen.
Viel Spaß also beim Wintertraining.

PolarSun
23.11.2006, 21:51
mit welcher bzw. welchen rollen kann man den gegen andere im internet antreten?
versteh ich das richtig, dass man gegen andere leute im internet nen rennen fahren kann?
sagt mir mal bitte was ich alles dafür brauche

Die heißen i-Magic, da gibt es solche Virtual-Reality-Software dazu. Doch da fragst Du besser einen der davon Ahnung hat. War hier auch schon ab und zu Thema. Suche mal nach tacx und i-magic, da dürftest Du einiges finden. Es gibt wohl verschiedene Tacx-Rollen die man dafür benutzen kann, sind aber recht teuer. Allerdings kann man einige günstigere mit einem Kit dazu aufrüsten. Irgendwo gibt es dann eine Website wo Du Dich zum Fahren anmelden kannst.


Der beste Hometrainer ist der, der auch genutzt wird. Mit den Ergotrainern von Tacx ( Basic oder Excel), können vorgegeben Streckenprofile abgefahren werden, was auf Dauer viel motivierender ist wie ständig nur einen Hebel rauf und runterzuschalten und danach zu kurbeln.
Beide sind bei ebay oft um 150 € zu bekommen.
Viel Spaß also beim Wintertraining.

Das sind z. B. solche für die man auch später noch ein i-Magic-Upgrade kaufen kann. Stelle mir das auch um einiges motivierender vor! Ist aber letztendlich auch eine Geldfrage, da zu den 150 Euro für die Rolle noch mal ca. der gleiche Betrag für das i-Magic-Upgrade fällig würde.

rantanplan
24.11.2006, 14:01
ich tät versuchen für 150 nen gebrauchten tacx flow zu bekommen. mich motivieren die ganzen dinge im display schon - manchmal fahr ich einfach bis ich 10000 pedalumdrehungen hinter mir hab.
ansonsten find ich den satori auch echt hübsch - sieht aus wie so ein droid fighter aus star wars (und ist vom mechanismus her sogar ähnlich...)