PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bezahlbarer, rostfreier Schnellspanner?



mreetz
25.11.2006, 04:41
Hallo,
Kann mir jemand sagen, wo ich einen BEZAHLBAREN, KOMPLETT ROSTFREIEN Schnellspanner kaufen kann, z.B. aus Edelstahl?
Vielen Dank!

cluso
25.11.2006, 09:53
Hallo,
Kann mir jemand sagen, wo ich einen BEZAHLBAREN, KOMPLETT ROSTFREIEN Schnellspanner kaufen kann, z.B. aus Edelstahl?
Vielen Dank!

Was heisst bezahlbar?

marvin
25.11.2006, 10:53
Komplett aus Edelstahl kenne ich nur PITLOCK - aber das sind ja streng betrachtet keine Schnellspanner.
Aber was hast Du vor mit den Dingern ? Wattwanderungen mit dem MTB ? Oder wohnst Du auf einer Hallig ?

Halbwegs gepflegt (geölt / gefettet) habe ich noch keine anständigen Schnellspanner rosten sehen. Und anerkanntermassen anständig sind z.B. die höherwertigen Shimano-Spanner (Ultegra aufwärts, XT aufwärts). Sind natürlich nicht so "cool".

coparni
25.11.2006, 11:03
Die American Classics aus Titan. Leicht, günstig und hohe Spannkraft.

www.superlight-bikeparts.de

messenger
25.11.2006, 11:04
Fahre ja berufsbedingt wirklich viel im Regen und Wintermatsch:

Die LX-Spanner haben nicht ansatzweise Rost....

Wartung: vielleicht 1x im Jahr dünn Fett auf die Achse, Tröpfchen Öl ins Gelenk, das Ganze mit Sprühwachs (Federchen!) übersprüht.

Kann auch nix schaden die Nabenachse von innen gegen Korrosion zu schützen: ich sprüh da auch das TipTop-Wachs (das nebelt besser als die zäheren Sorten) rein. Man könnte natürlich auch mit nem Q-Tip mit Fett einstreichen.

Gruß messi

brodie
25.11.2006, 17:54
Komplett aus Edelstahl kenne ich nur PITLOCK - aber

HA!!
Habe gestern einem Arbeitskollegen geholfen, ein Stadtrad aus alten Teilen aufzubauen.
Bei beiden Pitlockachsen war das Gewinde angefressen und mußte nachgeschnitten werden, damit die Mutter überhaupt noch greift. Zudem waren beide Achsen leicht verbogen.
Muß nicht sein.
Und in unseren Streusalzwintern ist auch Edelstahl nicht rostfrei.

Algera
25.11.2006, 18:16
Tune AC 14. :)

mreetz
25.11.2006, 22:21
Hallo und Danke für die Antworten! Die American Classic Schnellspanner sind mit € 26,90 wirklich günstig, wenn man bedenkt, dass die Achse aus Titan ist!
Die Tune AC 14 sind mir zu teuer. Aber dass die Pitlock bei Deinem Kumpel gerostet sind, ist ja ätzend. Die hatte ich auch schon im Visier, sind aber auch relativ teuer. Der Diebstahlschutz ist aber eine feine Sache. Es werden wohl die American Classic Titans werden. Danke!

mreetz
25.11.2006, 22:22
Und in unseren Streusalzwintern ist auch Edelstahl nicht rostfrei.
Ist das wahr, ich dachte Edelstahl rostet NIE!:confused:

coparni
26.11.2006, 13:01
Nö, Edelstahl heißt nur, dass der Kohlenstoffgehalt einen gewissen Wert unterschreitet. Mit Rostfrei hat das nix zu tun.

marvin
26.11.2006, 14:29
HA!!
Habe gestern einem Arbeitskollegen geholfen, ein Stadtrad aus alten Teilen aufzubauen.
Bei beiden Pitlockachsen war das Gewinde angefressen und mußte nachgeschnitten werden, damit die Mutter überhaupt noch greift. Zudem waren beide Achsen leicht verbogen.
Muß nicht sein.
Und in unseren Streusalzwintern ist auch Edelstahl nicht rostfrei.
Trocken und ohne Sachverstand zusammengebaut bekommt man alles kaputt. :D