PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Bremszüge kaufen?



naitsabes84
04.12.2006, 22:08
Hallo,

suche gerade ne große Packung Bremszug, die erstmal ne Zeit reicht. Habe die hier von Shimano gesehen:

http://www.fahrradversand.de/SHIMANOSLRBremszugau%DFenh%FClleimTresenaufsteller .cPath572_73_250_254.p2613

Ist die vergleichbar mit den Dura Ace Hüllen? Kann man sich die Shimano SLR ruhig kaufen?! Oder gibts was besseres ausser Nokon?


Viele Grüße

[k:swiss]
04.12.2006, 22:20
Hi,
kauf dir das Dura Ace Set. Das kostet kompl.(Zuge + Hüllen) 7 Euro beim Rose!...ausser du willst ne andere Farbe als grau!
Die Dura Ace Zugsets (Schaltung und Bremse) unterscheiden sich nach meiner Erfahrung minimal von der Standardzügen. Aber genau das Minimum bringt's ;)

Nokon hat ich noch nie, da die mir nicht gefallen. Mit den DA Set's bin ich bis heute immer super zurechtgekommen.
Gruß

edit:oh, sehe grad, du suchst ne Familienpackung :D

velox-basti
04.12.2006, 22:23
Joa, habe heute wieder Dura Ace Züge komplett verlegt...

Echt super die Teile. Vor allem ist alles drin und sogar schon fast die richtige Länge...

Die Brems und Schalteigenschaften sind bei den DA viel besser als bei normalen Zügen.

Dynatronic
04.12.2006, 22:29
Wie oft verlegt hier eure Brems und Schaltzüge neu ?
Je nach Verschmutzungsgrad oder pauschal nach gefahrenen Kilometeren oder merkt man es am schwereren bremsen und schalten?

[k:swiss]
04.12.2006, 22:47
Je nach Verschmutzungsgrad oder pauschal nach gefahrenen Kilometeren oder merkt man es am schwereren bremsen und schalten?

Bei mir eher das zweitgenannte,wenn Fetten nicht mehr hilft:(

Oder bei einem neuen Rad :D ... kommt aber leider selten vor :heulend:

aber im ernst: bei den rel. günstigen Preisen der Set's kann man sich eigentlich jährlich neue gönnen.

naitsabes84
05.12.2006, 11:11
Hi,
kauf dir das Dura Ace Set. Das kostet kompl.(Zuge + Hüllen) 7 Euro beim Rose!...ausser du willst ne andere Farbe als grau!
Die Dura Ace Zugsets (Schaltung und Bremse) unterscheiden sich nach meiner Erfahrung minimal von der Standardzügen. Aber genau das Minimum bringt's ;)

Nokon hat ich noch nie, da die mir nicht gefallen. Mit den DA Set's bin ich bis heute immer super zurechtgekommen.
Gruß

edit:oh, sehe grad, du suchst ne Familienpackung :D


Richtig, suche Was für länger :-) Jetzt nochmal ganz genau: Die Schaltzüge, die auch bei Dura Ace verkauft werden, sind die SP-41 von Shimano, davon habe ich auch schon Meterware gefunden, kein Thema. Jetzt suche ich halt noch den passenden Bremszug und ich vermute halt, dass der Shimano "SLR Spender" genau die Bremszughülle enthält, die auch in den Dura Ace Sets verkauft wird. Ich weiß das allerdings nicht genau.

Wer weiß wasss?

naitsabes84
05.12.2006, 11:14
Wie oft verlegt hier eure Brems und Schaltzüge neu ?
Je nach Verschmutzungsgrad oder pauschal nach gefahrenen Kilometeren oder merkt man es am schwereren bremsen und schalten?

Fahr mal Cross..... Dann kannste das, wenn du Pech hast nen paar mal im Monat machen....ich habs selbst erlebt. Hat natürlich damit zu tun, ob nass und matschig ist oder halt nicht.


am straßenrad halten die wesentlich länger. Würde ich dann wechseln wenns probleme mit dem schalten gibt oder etwas schwer geht....

Lone Wolf
05.12.2006, 14:00
Wichtig ist, dass die Hüllen am Ende gedichtet sind. Rose hat da so Hülsen die auf die Enden der Hüllen gesteckt werden, da sind eine Dichtung aus Filz und ein kleiner O-Ring drin. Hab mal ein Teil zerlegt. Besonders der Abschnitt hinten am Schaltwerk wo es schmutzig zugeht profitiert davon.