PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lupine Edison 5 für 659,-, guter Preis?



miki.epic
08.12.2006, 09:44
Hab grad ein bischen bei ebay rumgeschaut und dieses Angebot gefunden:

http://cgi.ebay.de/LUPINE-EDISON-5-SPECIAL-EDITION_W0QQitemZ250058226122QQihZ015QQcategoryZ22 558QQcmdZViewItem

Billiger hab ich die noch nicht gesehen, oder gibts da irgendwo was?

Reinhard9999
08.12.2006, 09:58
Hab 700,- für die 10er bezahlt - mit Suchfunktion weisst Du wo.

SG Reinhard

Litening2004
08.12.2006, 11:47
Denke schon, dass der Preis OK ist.

Vielmehr als 10% sind wohl aktuell nicht drin.

@Reinhard9999: Das war letztes Jahr, jetzt sind auch beim Wendt sind jetzt auf der Homepage die UVP aufgelistet. ;)

Don Jusi
08.12.2006, 15:43
Es geht mich ja eigentlich nichts an aber ich finde diese Preise für ein Lampensystem schlichtweg überteuert und zwar total! Für dieses Geld bekommt man mehr als einen Autoscheinwerfer inkl. Autobatterie!

Es ist schick, seinen Renner auch im Winter nutzen zu können, aber bei diesen Preisen würde ich mir ein einfaches Alurad mit Nabendynamo und b+m-Leuchten kaufen. Dann habe ich immerhin ein ganzes Rad mehr - und die Beleuchtung dazu!

Aber wem es gefällt bzw. wer die Kohle hat...
.

pinguin
08.12.2006, 15:48
:Applaus: :Applaus: :Applaus:

Möge das Hauen und Stechen beginnen...

miki.epic
08.12.2006, 15:54
Es geht mich ja eigentlich nichts an aber ich finde diese Preise für ein Lampensystem schlichtweg überteuert und zwar total! Für dieses Geld bekommt man mehr als einen Autoscheinwerfer inkl. Autobatterie!

Es ist schick, seinen Renner auch im Winter nutzen zu können, aber bei diesen Preisen würde ich mir ein einfaches Alurad mit Nabendynamo und b+m-Leuchten kaufen. Dann habe ich immerhin ein ganzes Rad mehr - und die Beleuchtung dazu!

Aber wem es gefällt bzw. wer die Kohle hat...
.

Ich hab auch ein Rad mit (keinem ganz billigen) Nabendynamo - also ich weiß nicht ob dir das Licht reicht, mir jedenfalls nicht (denke, das war ne Fehlinvestition)

cluso
08.12.2006, 16:02
Es geht mich ja eigentlich nichts an aber ich finde diese Preise für ein Lampensystem schlichtweg überteuert und zwar total! Für dieses Geld bekommt man mehr als einen Autoscheinwerfer inkl. Autobatterie!

Es ist schick, seinen Renner auch im Winter nutzen zu können, aber bei diesen Preisen würde ich mir ein einfaches Alurad mit Nabendynamo und b+m-Leuchten kaufen. Dann habe ich immerhin ein ganzes Rad mehr - und die Beleuchtung dazu!

Aber wem es gefällt bzw. wer die Kohle hat...
.


Hallo Don Jusi,

du willst jetzt nicht das Licht eines Nabendynamos mit dem einer Lupine oder ähnlichem vergleichen?

Ein Nabendynamo ist m.M.n. schon "ok" wenn es darum geht damit mit zur Arbeit und wieder heimzukommen. Nur alles was "weiter" geht oder mal ein wenig schneller wird kannst du vergessen.

Klar die Preise für die Lampen sind extrem vielleicht auch überteuert.
(Wobei eine Lupine oder Supernova eben High-tech sind und auch die Teile die verwendet werden nicht für paarCent 50 im Con**d bestellt werden können.)

Aber man kann auch mit Selbstbau gute günstige Halogenlampen basteln die jeden Nabendynamo in die Tasche stecken.

Gruß

Cluso

Joey
08.12.2006, 17:00
Aber man kann auch mit Selbstbau gute günstige Halogen [und HID] lampen basteln die jeden Nabendynamo in die Tasche stecken.

Du meinst, die jede Edison in die Tasche stecken? :D

Bzgl. Nabendynamo kann man es nur immer wiederholen: Drei LuxIII dran (werden einem mittlerweile schon fast nachgeworfen, weil es bessere Konkurrenz gibt, die allerdings auch eine Überlegung wert wäre) und man hat Licht für alle Lebenslagen, von verblockten trial-Pfaden mal abgesehen.

Grüße,
Joey

pinguin
08.12.2006, 17:01
Irgendwie vermixen wir Rennradfahrer da immer was... Ich halte eine Lupine am Rennrad für übertrieben. Hat zunächst mal nichts mit Geld zu tun. Eine 20 Watt Halogenleuchte, die so konfiguriert ist, dass sie einer Lupine ebenbürtig ist, halte ich auch für übertrieben. Und die kostet nur einen Bruchteil der Kommerzlösung.

Rennrad = Strasse = weißer Strich am Rand, guter bis überschaubarer Fahrweg usw., Licht mit Schwerpunkt Strassenrandausleuchtung ist mit Nabendynamo schon gut machbar. Wenn man etwas geschickter wie ich ist, kann man auch irgendwie 2-3 LEDs mit dem Nabendynamo betreiben und kriegt ordentlich Licht auf den Füller...

MTB = Uiuiui... Ich muss es hell haben... Dafür würde ich dann doch eher zu den Lichtkanonen (egal ob Kommerz oder Selbstbau) greifen.

pinguin
08.12.2006, 17:02
Du meinst, die jede Edison in die Tasche stecken? :D

Bzgl. Nabendynamo kann man es nur immer wiederholen: Drei LuxIII dran (werden einem mittlerweile schon fast nachgeworfen, weil es bessere Konkurrenz gibt, die allerdings auch eine Überlegung wert wäre) und man hat Licht für alle Lebenslagen, von verblockten trial-Pfaden mal abgesehen.

Grüße,
Joey

Ich war zu langsam. An dich habe ich beim Tippen nämlich gerade gedacht... :D

Joey
08.12.2006, 17:07
Ich war zu langsam.
:banaan:
Premiere! Sonst bin ich immer zwei Minuten hinten dran.

kedo
08.12.2006, 17:29
eine lupine/ supernova/ wasweissich/ selbstbaulampe mit richtig power ist ja im grunde genommen nicht einfach nur eine lampe - NEIN, das ist LICHT und LICHT ist FREIHEIT

das ebay-angebot beinhaltet aber nicht das gute ladegerät, sondern den micro-charger.

pinguin
08.12.2006, 17:31
Ja doch. Gegenverkehr/Stadtverkehr/Fussgänger usw. Interessiert dich nicht? Die Lampen mit rotationssysmmetrischer (nicht zugelassener) Optik blenden halt wie Harry. Im Wald ist das bumpelwurscht... Aber im Strassenverkehr?

kedo
08.12.2006, 17:36
ok - bei mir beschränken sich die straßen-fahrten im dunkeln lediglich auf den transfer zuhause-wald-zuhause. und da hab ich nicht die edi, sondern die ixon an.

nimmersatt
08.12.2006, 20:59
Es geht mich ja eigentlich nichts an aber ich finde diese Preise für ein Lampensystem schlichtweg überteuert und zwar total! Für dieses Geld bekommt man mehr als einen Autoscheinwerfer inkl. Autobatterie!

Es ist schick, seinen Renner auch im Winter nutzen zu können, aber bei diesen Preisen würde ich mir ein einfaches Alurad mit Nabendynamo und b+m-Leuchten kaufen. Dann habe ich immerhin ein ganzes Rad mehr - und die Beleuchtung dazu!

Aber wem es gefällt bzw. wer die Kohle hat...
.

lieber Don, wenn jeder diese Grundhaltung zeigen würde hätten wir wohl weder Fahräder noch Strom oder sonstwas :eek:

was meinst du wie ich nach den Sonnenuntergangs und Nachtbildern wieder sicher vom Berg komm? das sind zum Teil Wege die andre Leute tagsüber zu Fuss nicht gehen wollen...

wie mach ich das mit dem Nabendynamo wenn ich Crosser, Rennrad, Bike mit Scheibenbremse, Bike ohne Scheibenbremse fahren will - jedesmal umspeichen? 4X SON und Lampe dazu geht auch ins Geld...
wie mach ich das mit dem Nabendynamo wenn ich zu Fuss unterwegs bin?
und erst recht wenn (wie die Dienstags Bilder) zuerst Rad und anschliessend zu Fuss?

ich hab meistens sogar meine beiden Lupinen (Halogen u. LED) dabei, die wiegen zusammen immer noch viel weniger als der Foto und ich habe damit so viele schöne Stimmungen und Erfahrungen gemacht die du mit Geld gar nicht aufwiegen kannst...

Geiz ist geil und verengt manchmal den Horizont :D

nachdenklich,
M.

Yossarian
08.12.2006, 21:24
Es ist schick, seinen Renner auch im Winter nutzen zu können, aber bei diesen Preisen würde ich mir ein einfaches Alurad mit Nabendynamo und b+m-Leuchten kaufen. Dann habe ich immerhin ein ganzes Rad mehr - und die Beleuchtung dazu!


Ja, toll. Dann hast du ein Rad zusätzlich, das keinen Spaß macht und ein Licht, das keinen Spaß macht.
Wozu soll das gut sein?

pinguin
08.12.2006, 21:47
lieber Don, wenn jeder diese Grundhaltung zeigen würde hätten wir wohl weder Fahräder noch Strom oder sonstwas :eek:

was meinst du wie ich nach den Sonnenuntergangs und Nachtbildern wieder sicher vom Berg komm? das sind zum Teil Wege die andre Leute tagsüber zu Fuss nicht gehen wollen...

wie mach ich das mit dem Nabendynamo wenn ich Crosser, Rennrad, Bike mit Scheibenbremse, Bike ohne Scheibenbremse fahren will - jedesmal umspeichen? 4X SON und Lampe dazu geht auch ins Geld...
wie mach ich das mit dem Nabendynamo wenn ich zu Fuss unterwegs bin?
und erst recht wenn (wie die Dienstags Bilder) zuerst Rad und anschliessend zu Fuss?

ich hab meistens sogar meine beiden Lupinen (Halogen u. LED) dabei, die wiegen zusammen immer noch viel weniger als der Foto und ich habe damit so viele schöne Stimmungen und Erfahrungen gemacht die du mit Geld gar nicht aufwiegen kannst...

Geiz ist geil und verengt manchmal den Horizont :D

nachdenklich,
M.

Na, bei der Vielfalt von Anwendungen, die du hast, da würde ich auch ein paar Hunderter für Licht springen lassen. Keine Frage. Du dürftest eine Ausnahme sein? :D

Don Jusi
09.12.2006, 00:15
Na, bei der Vielfalt von Anwendungen, die du hast, da würde ich auch ein paar Hunderter für Licht springen lassen. Keine Frage. Du dürftest eine Ausnahme sein? :D

Schließe mich an: Nimmersatt - Du bist eine echte Ausnahme, die sich auch LKW-Strahler montieren darf! :D

Kosten immer noch weniger als Lupine....und jetzt stecht mich...

Im Grunde genommen hat ja jeder recht hier, deshalb schrieb ich ja, "wem es gefällt bzw. wer die Kohle hat". Ich habe sie nicht. Haltet es Euch einfach mal plastisch vor Augen: Es sind umgerechnet 1400,- DM für ein Licht! Das muss doch irgendwie preiswerter gehen, oder sieht man mit 100 Euro Lampen kaum noch was?
.

cluso
09.12.2006, 00:29
Schließe mich an: Nimmersatt - Du bist eine echte Ausnahme, die sich auch LKW-Strahler montieren darf! :D

Kosten immer noch weniger als Lupine....und jetzt stecht mich...

Im Grunde genommen hat ja jeder recht hier, deshalb schrieb ich ja, "wem es gefällt bzw. wer die Kohle hat". Ich habe sie nicht. Haltet es Euch einfach mal plastisch vor Augen: Es sind umgerechnet 1400,- DM für ein Licht! Das muss doch irgendwie preiswerter gehen, oder sieht man mit 100 Euro Lampen kaum noch was?
.

Natürlich ist eine Lupine, Supernova etc. schweineteuer.
Das es billiger geht zeigen die unzähligen Selbstbauprojekte im Netz.
:drinken2:

Über die Tatsache, dass ein Nabendynamo zwar ok ist, aber bei den Geschwindigkeiten die ein halbwegs fitter Radler fährt schlichtweg überfordert ist brauchen wir uns nicht zu streiten, oder?

Das es manchen reicht den Seitenstreifen zu sehen kann ich nicht nachvollziehen. Mir wäre das bei "richtigen" Geschwindigkeiten eindeutig zu wenig.

Yossarian
09.12.2006, 01:03
Das muss doch irgendwie preiswerter gehen, oder sieht man mit 100 Euro Lampen kaum noch was?
.

Nun, ich fahr auch jetzt noch fast jeden Tag mit dem RR zur Arbeit. Morgens ist es dunkel und bei der Heimfahrt ebenso.
Diese Fahrerei im Winter ist auf Dauer nunmal nicht so prickelnd wie im Sommer. Deshalb muß ein Ausgleich her, sonst hab ich keine Lust mehr.
Da gönnt man sich eben ne Lupine, dann passt das.
Und ich habe nicht den Eindruck, zuviel Licht dabei zu haben.

Außerdem ist es eine Show, wenn die Buben am Fahrradständer vor der Firma ihre Funzeln anwerfen und ich meine Lupine. :D
Oder du einen überholst und es für ihn plötzlich hell wird. :ä

Don Jusi
09.12.2006, 12:19
Über die Tatsache, dass ein Nabendynamo zwar ok ist, aber bei den Geschwindigkeiten die ein halbwegs fitter Radler fährt schlichtweg überfordert ist brauchen wir uns nicht zu streiten, oder?

Hmmm, mein Triathlon-Vereinskamerad und seine Frau fahren permanent Rad und haben beide Nabendynamos. Sie sind sehr zufrieden damit. Als Altersklassensieger von X-Terra und vielfacher Ironman-Finisher ist er auch nicht gerade unfit. Fliegen die Nabendynamos dann auseinander?

Frage ihn heute Abend mal, hoffe, er kommt auf unsere Weihnachtsfeier.

Aber ich gab ja auch an, dass man als Frontleuchte ein gescheites Medium wie z.B. von b+m verwenden sollte. Sind die so krass schlechter? Klärt mich mal auf, ich fahre noch Sigma, LED und Co.
.

Light-Bikes
09.12.2006, 12:47
vorbildliche diskussion! ;)