PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fulcrum 7 ? Erfahrungen



Herbert1963
08.12.2006, 20:49
Gibt es Erfahrungen zu Fulcrum 7. Habe ich soeben um129,-- neu gesehen.
Sehen in rot echt scharf aus und sind mit 1850 Gramm lt. Angabe auch nicht so schlecht.
Würde sie als Trainingsgarnitur für Winter und Cesenatico (schlechte Straßen) sowie für die Walze nehmen. Sollten also etwas aushalten. Bis dato habe ich da Shimano 550 und die machen schon ächzende Geräusche (VR).

Ostlaufrad
08.12.2006, 21:02
Hab ich glaub schon mal geschrieben ;) such mal gibtz schon paar mal hier im Forum.

- geiler Affenlauter Freilauf
- scharfe "Porno" Optik
- recht Stabil
- nicht so teuer und recht Leicht

- mir sind mal 2 Speichen raus gegangen wida neu zentriert jetzt gehtz
- Naben sollen nicht für die ewigkeit sein (ist ja aber auch kein 500 € LRS)

Ansonsten sind´se schick und für´s Training echt gut.

JoeSlowpoke
08.12.2006, 23:21
fahre die seit gut 5 monaten, haben ca. 1500km drauf und null problemo bei 85kg.

cyclon
09.12.2006, 07:01
gibt es die nur in rot?

rolilohse
09.12.2006, 08:28
gibt es die nur in rot?
Nein, z.B. hier (http://www.bike-components.de/catalog/product_info.php?products_id=14124) auch so:

http://www.bike-components.de/catalog/images/products/big/14124.jpg

Wie gross ist denn der Unterschied (im Alltagsgebrauch) zu den Racing 5, die sind ja auch nict viel teurer?

Gruss Roland

Alecs
09.12.2006, 10:46
der Unterschied zu den Fulcrum Racing 5 würde mich auch interessen.

Außerdem interessiert mich, ob die gennannten Laufräder mit oder ohne Schnellspanner ausgeliefert werden.
Vielleicht weis hier jemand Bescheid?!?!

Gruß, Alecs!!

roadrunner77
09.12.2006, 10:58
der Unterschied zu den Fulcrum Racing 5 würde mich auch interessen.

Außerdem interessiert mich, ob die gennannten Laufräder mit oder ohne Schnellspanner ausgeliefert werden.
Vielleicht weis hier jemand Bescheid?!?!

Gruß, Alecs!!

mit, die fünfer und siebener haben wohl den gleichen schnellspanner, der ist aber nicht identisch mit dem der 3 1 und 0er, sofern ich das optisch beurteilen kann...

die fünfer haben aero speichen, die siebener wohl normale, bei den siebener ist die achse am hinterrad aus stahl, beim fünfer am vorderrad.

chriz
09.12.2006, 11:15
hab sie auf meinem crosser. gewicht und stabilität sind für diese preis und gewichtsklasse sehr gut. die optik gefällt. für deinen einsatzzweck optimal.

Kadauz
09.12.2006, 12:22
hab sie auf meinem crosser. gewicht und stabilität sind für diese preis und gewichtsklasse sehr gut. die optik gefällt. für deinen einsatzzweck optimal.

Jop, bei mir auch der gleiche Einsatz. Kann noch nichts negatives berichten. Bild siehe unten.

Herr Sondermann
09.12.2006, 12:33
Mein Händler hat mir dringend davon abgeraten, die 7er zu nehmen und meinte, es sei ein großer Qualitätsunterschied zu den Racing 5 feststelbar...
Da ich den schon lange kenne und er mir keinen Käse erzählen muß, um mir was teureres anzudrehen, glaube ich ihm das jetzt einfach mal.:rolleyes:

Kadauz
09.12.2006, 12:37
Naja, die Felgen sind mit den Akisums identisch. Speichen hat der Racing 7 normale Rundspeichen, die man überall bekommen sollte. Und was ich hörte, sind die Naben mindestens genauso gut wie die Aksiumnaben.

Herr Sondermann
09.12.2006, 12:41
Naja, die Felgen sind mit den Akisums identisch. Speichen hat der Racing 7 normale Rundspeichen, die man überall bekommen sollte. Und was ich hörte, sind die Naben mindestens genauso gut wie die Aksiumnaben.Ja, vermutlich gibt sich das alles nicht sooo viel in dem Preissegment. Wollte die Teile auch nicht schlechtreden. Bin selber am Winter-RR mit Low Budget LR unterwegs (WH-R 550) und bin positiv überrascht, wie gut das trotz meiner fast 90kg und eher sparsamer Pflege funktioniert...