PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwingt die Tacx Swing ?



Herbert1963
10.12.2006, 15:36
Habe heute die neue Tacx Swing 1460 erstmals in Betrieb genommen.
Erstes Gefühl sehr gut.
Heißt die rolle Swing, da die hinteren Haltearme im Betrieb leicht mitschwingen ? Ich glaube bei meiner Elite Rolle war das alles fix.
Lautstärke ist kein Problem.Arretierung von Tacx ist super. Verstellbereich genügt um bei 39/17 mit Stufe 8 -10 in den anaeroben Bereich vorzudringen.
Klasse Rolle für GA und Intervalle.

Bitte kurze Anmerkung ob Schwingung den Namen swing ausmacht.

Lone Wolf
10.12.2006, 15:43
Einen Namen muß das Teil ja haben. Vielleicht ist die Rolle auch nach dem Tanz benannt.:D

Herbert1963
10.12.2006, 15:45
wollt ja keine Namensforschung betreiben nur wissen ob die Schwingung normal ist :)
Denke aber schon, denn beim Zusammenbau kann man nichts mehr frester anziehen und die Achse und die Halterung sind leicht beweglich.

Lone Wolf
10.12.2006, 16:02
Die TACX Swing Rolle ist wie die Flow von der Konstruktion des Rahmens ein L. Ein Dreieck wäre stabiler und starrer, aber etwas Nachgiebigkeit ist sicher erwünscht. Habe selber 9 Winter das Modell Basic benutzt, keine Bange das hält. Ob Swing, Sirius, Cycletech Speedmatic, Flow oder Cosmos, alle Tacx Rollen haben diesen Rahmen. Daher hat der Name Swing sicher nichts mit Schwingung zu tun.