PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : erneute Brillensuche...



M*A*S*H
11.12.2006, 16:33
so Leute...meine erste Entscheidung war Mumpitz...

nachdem ich Allergie bedingt in Zukunft auf meine M-Frame verzichten muss
hatte ich mir die RudyProject Freeonbrille ausgesucht...leider passt die Form überhaupt nicht an meine Birne...

Also gehts erneut an die Suche...

hier die 3 in der engeren Wahr :

1) Specialized ARC ca. 190,-
2) " " SAN REMO 110,-
3) " " HALF TIME 110,-

..favor. ist aber auf jeden Fall die Arc...auch wenn sie sau-teuer ist...

Hat jemand Tips oder Ideen wo man die 3 Mod am günstigsten bekommt ?

kontrajan
11.12.2006, 16:41
Preise sind leider überall gleich, soweit ich das überblicke. Gibt keinen mir bekannten Händler der da aus der Reihe tanzt.

M*A*S*H
11.12.2006, 16:45
und rein Optisch ?
die schnee-weisse San Remo sieht nicht übel aus...allerdings ist die ARC wohl das non-plus-ultra zur Zeit...

mmmmhhh:hmm: :hmm: :hmm: :hmm:


Preise sind leider überall gleich, soweit ich das überblicke. Gibt keinen mir bekannten Händler der da aus der Reihe tanzt.

kontrajan
11.12.2006, 16:50
Habe alle Brillen neulich im Laden gesehen. San Remo ist relativ breit,aber gebogen, passt imho auch auf schmalere Gesichter. Halftime halt für MTB, ansonsten sehr ähnlich. ARC: mir zu teuer :) wirklich schön fand ich sie nicht...

Ich warte noch auf die Tarzo, will die im Vergleich zur San Remo sehen. Lt Specialized hat sie verbesserte Gläser. Entscheidung fällt allso fürmich zwischen den beiden, die Cortina ist selbst für mich zu schmal und zu klein (Windschutz).

P.S.: Die Helix ist riesig und zumindest gewöhnungsbedürftig... sie sitzt sehr eigenartig und wirkt an meinem Kopf wie ein Fremdkörper.

rantanplan
11.12.2006, 16:56
Preise sind leider überall gleich...
immer wieder unglaublich was so ein stückchen plastik kostet. produktionskosten liegen sicher höchstens bei 5 dollar...

Diman
11.12.2006, 17:01
immer wieder unglaublich was so ein stückchen plastik kostet. produktionskosten liegen sicher höchstens bei 5 dollar...ARC ist nur 17gr. leicht hat einen Titanbügel und ultraleichte Linsen aus NXT mit Adaptalite. :Applaus:

kontrajan
11.12.2006, 17:10
Recht hat er trotzdem... Die Rahmen sind aber doch recht solide (für Plastik), und die Gläser kosten in der Produktion sicher nochmal 10€!!!!!:D

Diman
11.12.2006, 17:13
Recht hat er trotzdem... Die Rahmen sind aber doch recht solide (für Plastik), und die Gläser kosten in der Produktion sicher nochmal 10€!!!!!:Dna dann Radbrille von Tchibo für 4,- :eek: ;)

M*A*S*H
12.12.2006, 13:22
so, es ist nun die Arc geworden...

Form + Gewicht + Gläser haben mich überzeugt..

P.S ich habe einen Händler gefunden der nach netter Nachfrage 10-15% Rabatt gibt bei Versandkostenfreier Lieferung...

Wer also Interesse an Speci Brillen hat kann gerne per PM anfragen.

Veröffentlichen werden ich den Namen lieber nicht..das gibt nur Stunk....