PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Doch lieber das CUBE AGREE



Muelli73
15.12.2006, 09:18
Hallo,

vor ein paar Tagen habt Ihr mir echt super bei der Beratung über ein Red Bull "Pro-SL 3000" geholfen (die alte Sora-Schleuder muss weg :Applaus: ). Die Sache schien klar zu sein. Vielleicht hätte ich dann bestellen sollen :confused: :confused:

Nun jedenfalls habe ich ein Angebot für ein "CUBE AGREE BLACKLINE" mit kompl. Ultegra gesehen. Und NIE wollte ich ein schwarzes Rad. Aber das Cube finde ich echt spitzenmäßig!! Und nicht ganz unerheblich, immerhin 250€ billiger. Bei 700gr Mehrgewicht des Cube ist mir das bei meinen Randparametern (1,85m; 93Kg) aber völlig egal. Und die Citec 3000R sehen imho auch gut dazu aus. Alternativ gibt es die Mavic Aksium als Option.

Könnt Ihr mir nochmal kurz mit ein paar Radschlägen zur Seite stehen? Wäre echt nett. Vor- und Nachteile; welches Rad ist besser :confused: :confused: ??

Muelli73

notwist
15.12.2006, 10:00
Schwarz ist die Farbe von morgen. Du liegst also voll im Trend.
Agree ist voll okay.

Beast
15.12.2006, 10:05
Willkommen in der Golf-Klasse. ;)

Scherz beiseite. Cube Agree mit Ultegra ist eine sehr VERNÜNFTIGE Entscheidung.

ditschi
15.12.2006, 10:07
Moin,
ich fahre selber das Race Agree - allerdings mit der Campaausstattung. Mir gefällt das Rad außerordentlich gut - aber über Optik lässt sich sicher streiten, mir persönlich gefällt mein "Black Knight" :D
Und über Verarbeitung, Ausstattung und Fahrverhalten kann ich nichts negatives sagen.
Ich zitiere hier mal aus bekannte Größe aus dem Forum welche mich seinerzeit ein wenig beraten hat:

"Das Rad ist sehr stimmig. Die Komponenten sind fast alle sehr wertig und gut ausgesucht. Da wurde kein Billigrahmen mit wenigen Edelteilen aufgetrimmt sondern es wurde klug konfiguriert."

Also von mir eine deutliche Kaufempfehlung!

Muelli73
15.12.2006, 12:01
@ ditschi

was für Laufräder hast Du bei der Campaausstattung?

-----

Welcher LRS ist für mein Gewicht besser geeignet? Eigentlich hätte ich ja gerne die CXP33, gibt es hier aber nicht als Alternative. Also entweder die Mavic Aksium oder die Citec 3000r?

Muelli73

robelz
15.12.2006, 12:17
@ ditschi

was für Laufräder hast Du bei der Campaausstattung?

-----

Welcher LRS ist für mein Gewicht besser geeignet? Eigentlich hätte ich ja gerne die CXP33, gibt es hier aber nicht als Alternative. Also entweder die Mavic Aksium oder die Citec 3000r?

Muelli73

Beide kein Problem, aber Citec haben ne ganze Menge mehr Charme (imho)...

ditschi
15.12.2006, 17:36
@ ditschi

was für Laufräder hast Du bei der Campaausstattung?

-----


Muelli73


Serienmäßig sind bei der Campa-Ausstattung die Vento verbaut. Auf jeden Fall stabile Laufräder - und sie sehen meiner Meinung nach auch gut aus.

Muelli73
15.12.2006, 19:45
Also ich habe das Cube Agree BlackLine bei http://rabe-bike.de gesehen. Die verkaufen ja auch noch Ihre "eigenen" Räder: RABE SR09 - Homebrand Special Edition. Weiß jemand was die für Rahmen verwenden. Kann es sein, dass die vielleicht auch Rahmen von Cube haben, die dann für den Händler umgelabelt wurden?? Man kann sich auch täuschen, aber wenn ich mir die Räder so anschaue, so kommt mir das ziemlich identisch mit dem Cube vor.


Muelli73
Jetzt scharf auf ein :5bike:

Muelli73
18.12.2006, 09:45
Erstmal hat das doch nicht unbedingt was mit Raabe-Bike zu tun, oder? Die bekommen, sofern es sich um das Cube handelt und nicht um die Eigenmarke, die Räder doch auch nur angeliefert und schrauben die zusammen. Und technisch verstehe ich das auch nicht so ganz :confused: Die Einbaubreite ist doch bei den LR gleich, oder? Zumindest doch bei den aktuellen? Muss allerdings sagen, dass ich technisch nicht so versiert bin.



Muelli73

Brunolp12
18.12.2006, 09:49
und die Citec 3000R sehen imho auch gut dazu aus. Alternativ gibt es die Mavic Aksium als Option.

ich glaub, die Citec 3000R sind das Richtige für schwerere Jungs und sehen IMHO etwas sportlich/aggressiver aus, als die Aksiums

ditschi
18.12.2006, 10:38
Ich habe mittlerweile zwei Räder der Marke Cube.
Das Race Agree mit der Campaausstattung und seit kurzem als Winterrad ein Streamer mit Ultegra.
Über Verarbeitungs- oder gar Schaltmängel kann ich nichts berichten.

Litening2004
18.12.2006, 10:49
Ich fahre das CUBE Race-AGREE seit 2003. Ist auf alle Fälle eine Empfehlung Wert.

Ende 2004 habe ich meinen "Fuhrpark" dann noch um das Litening ergänzt. :D

Allerding sind meinen CUBE's mit Campa ausgestattet. :Applaus:

Muelli73
18.12.2006, 10:57
Ich lese immer "CUBE Race-AGREE" :confused: :confused:

Jetzt gibts doch das Agree als GTC, BlackLine und Red? Ist das Race ein Modell der Vorjahre oder übersehe ich da was :confused: Wo liegt der Unterschied zu den "jetzigen" Modellen? Z.B. Campa gibts doch von Werk aus überhaupt nicht mehr, zumindest beim Agree.


Muelli73

ditschi
18.12.2006, 11:31
Ich lese immer "CUBE Race-AGREE" :confused: :confused:

Jetzt gibts doch das Agree als GTC, BlackLine und Red? Ist das Race ein Modell der Vorjahre oder übersehe ich da was :confused: Wo liegt der Unterschied zu den "jetzigen" Modellen? Z.B. Campa gibts doch von Werk aus überhaupt nicht mehr, zumindest beim Agree.


Muelli73


Ich denke mal bis 2005 (und aus dem Jahr ist mein Rad) wurde Bezeichnung Race verwendet.
Und 2006 war auf jeden Fall als Ausstattungsvariante Campa Centaur möglich, seit 2007 aber scheinbar wirklich nicht mehr.

triduma
18.12.2006, 21:03
Hi,
bei den 07er Modellen hat das Agree GTC den Carbonrahmen vom 06er Litening GTC.
Das Agree Blackline und das Agree red sind Alurahmen.
Gruß triduma;)

ernox
18.12.2006, 22:01
Habe auch das Cube Agree 05 und bin voll zufrieden damit. Jedenfalls ist es z.B. bergab im stabilen Lauf meinem GIANT OCR überlegen.:)

T-Mulrooney
18.12.2006, 23:02
Ich habe ein Cube Agree und das Rad ist super. Ich hab zwar keinen Vergleich, weil ich nie ein anderes RR hatte, aber es ist wirklich top.

Ich bin so davon überzeugt, dass ich mir 2006 das Aerium sogar aufgebaut habe.

Zu Citec sage ich nur einen Satz: Jeder der Citecs fahren will und sich doch für Mavic entscheidet ist läßt sich was entgehen.

Ich hatte aufgrund von stürzen echte Probleme mit Kohlen und Citec war sehr kulant mit den Sätzen. Wirklich super.

ausserdem sind die LRS top - fahren wie auch Schienen. Citec werd ich mir für den Rest meines Lebens kaufen denke ich.

Muelli73
20.12.2006, 16:23
Welche Rahmenhöhe würde ich denn bei dem Agree benötigen? Mein Sora-Rad war ca. ein 56 (gemessen, stand nichts drauf, war Gebrauchtkauf). Kam mir manchmal ein wenig klein vor. Bin 1,85m und habe eine Innenbeinlänge von 90cm und möchte NICHT supersportlich auf dem Rad sitzen aber auch nicht wie auf nem Hollandrad. Schwanke also zwischen 58 und 60cm Rahmenhöhe. Was meint Ihr?

Vielleicht fühlen sich besonders die Cube Agree - Fahrer angesprochen, welche 1,85m groß sind und eine Innenbeinlänge von 90cm haben und NICHT supersportlich auf dem Rad sitzen :Applaus: :eek: :D

Alle anderen können natürlich auch ihre Meinung kund tun.

Muelli73

ditschi
21.12.2006, 07:44
Ich antworte mal:

Größe 184
Schrittlänge 89 cm

Fahre das Agree in einer Rahmenhöhe von 60 - ich sage mal Sitzhaltung ist entspannt sportlich, bequem eben.

Die Cube fallen wohl tendenziell etwas kleiner aus wurde mir mal erzählt - aber beurteilen kann ich das nicht abschließend.

Ich würde Dir ja anbieten, mein Rad mal probe zu fahren - aber scheinbar kommst Du von der anderen Seite unseres schönen Bundeslandes.

Muelli73
21.12.2006, 12:06
@ Maurice Garin:

Man lern eben nie aus. So gesehen hast Du recht. Aber da ich ja die Citec haben will........


@ ditschi:

Kannst Du mir gerne anbieten, in 25min bin ich da :ä :eek: :ä Ich komme auch aus SH :rolleyes:


Muelli73

Jock
21.12.2006, 12:32
Welche Rahmenhöhe würde ich denn bei dem Agree benötigen? Mein Sora-Rad war ca. ein 56 (gemessen, stand nichts drauf, war Gebrauchtkauf). Kam mir manchmal ein wenig klein vor. Bin 1,85m und habe eine Innenbeinlänge von 90cm und möchte NICHT supersportlich auf dem Rad sitzen aber auch nicht wie auf nem Hollandrad. Schwanke also zwischen 58 und 60cm Rahmenhöhe. Was meint Ihr?

Vielleicht fühlen sich besonders die Cube Agree - Fahrer angesprochen, welche 1,85m groß sind und eine Innenbeinlänge von 90cm haben und NICHT supersportlich auf dem Rad sitzen :Applaus: :eek: :D

Alle anderen können natürlich auch ihre Meinung kund tun.

Muelli73


Habe seit Mai 2006 das Race Agree Compact in RH 60 mit Ultegra und Citec 3000R und bin 1,80 Meter gross. Für mich ist das sportlich bequem. Geh da am besten nach der (begradigten, Rahmen ist ja semigeslopt) Oberrohrlänge. Das 60er bei Cube entspricht eher einem 58er bei klassischeren Messweisen (Mitte/Mitte). An Deiner Stelle ist sicher das 60er vorzuziehen.

Bin ca. 5.000 km ohne Probleme mit dem Rad gefahren. Der Rahmen ist super verarbeitet, steif und sehr leicht. Die Anbauteile sind ebenfalls sehr gut. Die Citecs sind extrem solide Roller und rund 200 Gramm leichter als die Aksiums. Passen meiner Meinung nach optisch besser zu dem Rad und sind nicht ganz so häufig zu sehen wie die Mavic-Familie - falls das für Dich eine Rolle spielt.
Wenn Du das Teil zu einem guten Preis bekommst (ich habe im Mai 1.299 EUR bezahlt), kannste nix verkehrt machen. Ich war nicht scharf auf schwarz, aber es hat auch seine Vorteile (dazu passt alles) und optisch kannste das relativ leicht durch farbiges Lenkerband, Sattel und Reifen nach Deinem Gusto aufpäppeln.

Habe den Kauf des Cube nicht bereut und hatte eigentlich schon für den nächsten Kauf mit dem Cube Litening geliebäugelt. Die Aluversion haben die scheinbar aber aus dem Programm genommen ?! Finde ich sehr schade, denn das war ein Spitzenteil mit einem Gewicht, an das so manche Carbonrenner nicht rankommen. Es muss nicht immer Kohlefaser sein.