PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speedcompostes LR + Supersonic LR Satz



kukuxumusu
21.12.2006, 18:08
Moin,

hat jemand Erfahrung mit den Naben/Felgen/Laufrädern von Speedcompomposites??

http://www.speedcomposites.com/sc-germany/index.htm

Preislich ja recht interessant, weiss allerdings nicht ob es die NAben auch einzel gibt.

Bei http://www.rouesartisanales.com gibt es zu den LR nen Fred, aber noch keine Langzeitberichte (soweit ich es gesehen habe).

Jemand Erfahrung mit den Supersonic Carbon LR? http://www.tri-elch.de/index.php?item_group_id=ITG_162

Für 699,- € ja nu nicht so teuer.

Gruss

BERND

ffo
21.12.2006, 18:51
Also den ersten Laufradsatz kenne ich nicht, aber der zweite ist genau der gleiche wie der von Spike:
http://www.spike-racing.de/product_info.php?info=p118_Voll-Carbon-Laufradsatz-50mm-Felge-mit-Messerpeichen.html

oder die:http://www.frank-bikes.de/kompo.php

kukuxumusu
22.12.2006, 11:20
^kEINER DER DEN SATZ SPEEDCOMPOSITES KENNT????

Müsing
22.12.2006, 11:36
^kEINER DER DEN SATZ SPEEDCOMPOSITES KENNT????

nee, die sind relativ unbekannt. finde den satz auch sehr interessant. hast du bei den ww mal geschaut? da gibt es gerade auch die diskussion darüber.

http://weightweenies.starbike.com/phpBB2/viewtopic.php?t=24818&postdays=0&postorder=asc&start=0

kukuxumusu
22.12.2006, 17:19
JA, habe ich schon gesehen. Bei WW gibt es auch noch andere Freds die sich mit den LR befassen, habe aber bisher noch keine Langzeitkommentare gelesen. Die LR sind für Cross gebaut (Gerben de Knegt und Daphny v.d Brandt fahren die Teile; auch Thys Al fährt damit).

Man könnte also evtl. denken das die Dinger Strasse aushalten sollten. Aber "nur" weil einige Cross Pros die Teile fahren heisst es la nu leider nicht das die auch langfristig halten (und ich habe keine Lust mir alle paar Monate neue kaufen zu müssen...).

Hat also hier noch irgenwer Erfahrung mit den LR??

Gruss

BERND

Müsing
22.12.2006, 20:41
vielleicht kannst du ja mit dem langzeittest anfangen;)

kukuxumusu
23.12.2006, 00:17
Moin Müsing,

nun gut, die Zeit lässt es ja gerade zu einen SPEEDCOMPOSITES TESTER SPENDEN AUFRUF zu starten.:Angel:

Stelle mich da natürlich gerne zur Verfügung.

DA ich so ziehmlich alles fahre (gerne Berge aber auch Flandern- oder Nordfrankreich Kopfsteinpflaster und Cross) würde der LR Satz sicher gut getestet.

Also, wer Spenden möchte...


Gruss

BERND

Müsing
23.12.2006, 10:20
Moin Müsing,

nun gut, die Zeit lässt es ja gerade zu einen SPEEDCOMPOSITES TESTER SPENDEN AUFRUF zu starten.:Angel:

Stelle mich da natürlich gerne zur Verfügung.

DA ich so ziehmlich alles fahre (gerne Berge aber auch Flandern- oder Nordfrankreich Kopfsteinpflaster und Cross) würde der LR Satz sicher gut getestet.

Also, wer Spenden möchte...


Gruss

BERND

meld dich doch einfach mal hier. vielleicht können die dir ja helfen. im zweifelsfall kannst du auch meinen namen angeben. der ist auch Bernd:D

http://www.speedcomposites.com/sc-germany/contact.asp

kukuxumusu
23.12.2006, 22:48
@ ALL


keiner weiter Erfahrungen mit den LR??????????


@ Bernd,

habe ich schon vor einigen Tagen per mail kontaktet. Aber Du weisst ja wie es ist.

Auch wenn der Inhaber (Lars glaube ich) extrem schnell geantwortet hat (vormittags mail gesendet, Nachmittag bereits Antwort---> kennt man gar nicht aus dem Radbereich...) und meine Fragen beantwortet hat und sehr freundlich scheint, wird er sicher keine negativen Aussagen zu seinem
eigenen Produkt machen.

Aber ich werde trotzdem mal anrufen da er wohl ganz gut deutsch spricht und englisch auch kein Problem zu sein scheint.

Grus

der ANDERE Bernd

kukuxumusu
25.12.2006, 17:21
Keiner der was weiß???????????


Wo sind denn die Spezialisten??


Gruss

BERND

robelz
19.01.2007, 09:36
In etwa 7 Monaten kommt der HochprofilLRS von Speedcomposites (45mm), dann werde ich gern berichten :)

Light-Bikes
19.01.2007, 09:57
hier geht es schneller (http://www.leichtbau-konfigurator.de/website/new/2007/01/06/speedcomposites-sinus) ...wenn auch nicht hochprofil :D

robelz
19.01.2007, 10:07
hier geht es schneller (http://www.leichtbau-konfigurator.de/website/new/2007/01/06/speedcomposites-sinus) ...wenn auch nicht hochprofil :D
Wenn mir die flachen reichen würden, dann müsste ich auch nicht warten. Bin auf Euren Test sehr gespannt, Rouesartisanales überschlägt sich ja förmlich...

Müsing
19.01.2007, 10:11
kann leider auch die preisgestaltung nicht nachvollziehen. für den alten preis hätte ich es mir überlegt - der neue ist mir zu teuer.

robelz
19.01.2007, 10:15
kann leider auch die preisgestaltung nicht nachvollziehen. für den alten preis hätte ich es mir überlegt - der neue ist mir zu teuer.

Gut 100€ mehr, oder?

Müsing
19.01.2007, 10:32
nee!

# coparni schreibt:
Am 7. Januar, 2007 um 12:34

Hab dort schonmal nachgefragt. Der Preis wird morgen um 200 Euro steigen. Dann kostet er etwa 1230 Euro. Da fehlt dann allerdings nicht mehr viel zu den direkten Konkurrenten.

coparni
19.01.2007, 13:48
Ja, die hätte mal ziemlich genau 1030 mit Versand gekostet. Der Versand beträgt wahrscheinlich etwa 30 Euro. Zumindest haben meine Xentis damals soviel Versand verschlungen. Die Laufräder mit standesgemäßen Speichen kosten jetzt 1198 Euro. Mit Versand ist man dann bei dem von mir angegebenen Wert.