PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage eines Anfängers zum Thema Radkauf



Azazel
23.12.2006, 01:02
Hallo liebe Community,

leider musste ich augrund eines Ortswechels meinen Ruderverein verlassen und bin auf der Suche nach einem feinen Ausdauersport beim Rennradfahren hängengeblieben.

Kaum Ahnung von der Marterie habe ich mich erstmal durch ein paar Foren gelesen und in 3 Radläden beraten lassen(2 davon waren *******; Zitat"Nö zur Zeit nix da kommen Sie doch mitte Januar wieder")

Ich habe bis jetzt 3 Räder ins Auge gefasst. Eins davon ist mir heute beim Händler( Karstadt in Bielfeld Marke:Alex) angeboten worden. Das Bergamont bzw. Cube habe ich mir in Foren ausgesucht und wollte noch Händler besuchen die diese im Angebot haben und bei ihnen vort Ort kaufen.

Das Alex Rennrad "Road Expert 105" Rh58 bei Karstadt:
http://www.karstadt.de/produktAnzeigen.do?pid=964264

Das Bergamont Dolce Comp (2006er Modell)
http://cgi.ebay.de/Bergamont-RENNRAD-DOLCE-COMP-NEU-Gr-58-999_W0QQitemZ300054123731QQihZ020QQcategoryZ9194QQ rdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

Das Cube Peloton:
http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/Spezifikationen_id_7048_.htm;jsessionid=14517EC63A 26DF320E4E517AECDDF4A2


Das Bergamont sowie das Cube liegen Presigleich bei 999,-
das Alex ist reduziert von 1.199 auf 799,-!

Jetzt die Frage an euch welches Ihr mir ans Herz legen würdet bzw. ob ihr sagen würdet " Oh Gott Finger weg von diesem Bike!"

Ich nehme auch sehr gerne Ratschläge für mein weiteres Equipment an bzw. Tipps worauf ich auf alle Fälle beim Schuhkauf(ich habe keine Erfahrung mit einem fixierten Fuß an der Pedale) achten sollte bzw wo ich auf alle Fälle nicht sparen darf.

So Far
Cheers Pascal

Thomasch
23.12.2006, 02:42
" Oh Gott Finger weg von diesem Bike!"


;)

Für dieses Geld findest Du besseres, zumal um diese Jahreszeit.
Abgesehen vom Cube sind die Schaltkomponenten veraltet und die Räder sackschwer.
Wenn Du bereit bist, für das Teil etwas mehr als 1000,- EUR zu investieren (für ein zeitgemäßes RR so ziemlich die Untergrenze) , eröffnen sich bei vielen Onlinehändlern zahlreiche attraktive Alternativen, an denen Du mehr Freude haben wirst als an den von Dir gefundenen!

:Bluesbrot

Vectorr
23.12.2006, 07:12
Jetzt die Frage an euch welches Ihr mir ans Herz legen würdet bzw. ob ihr sagen würdet " Oh Gott Finger weg von diesem Bike!"

Kann mich samoth667 nur anschließen, beim Alex sind die Komponenten veraltet, bei dem ebay Teil widerspricht sich der Text, mal 550, dann 500er Laufräder..Ultegra Schaltwerk dann doch nur 105er etc...
und beim cube würd ich direkt ein 2007er Modell erwerben wie das hier (http://ssp.cube-bikes.de/zoom07/zoom.html?Attempt_7_detail_zoom).

Oder sowas hier (http://www.bike-discount.de/www/mehrinfo.asp?uin=2034755987&Kategorie2=&Kategorie1=sonderbikes&Hersteller=&ArtikelID=11123)

chris_faldo
31.12.2006, 16:56
Hi,

bei den Rädern gibt es eine unendliche Auswahl von Schrott (~450 Euro) bis "Ferrari" (10000 Euro).
Letzlich kommt es auf deinen Geldbeutel und den Geschmack (schwarz; matt, glänzend.........) an.
Wie meine Vorredner bemerkt haben, bekommst du für ~1000 ein gutes Rad.
Gruppe (Shimano/Campa) egal für den Anfänger.
Das Alex sieht recht gut aus !
Nur solltest du beachten, daß das Equipment auch noch ziemlich kostet. z.B. Tacho, Schuhe (bei vielen Herstellern eine Nummer größer), Klamotten (Team oder unifarben, egal), Helm, Werkzeug (Schlauch, Inbusschlüsselsatz, Reifenheber...). Da kommen gut und gerne nochmal 200 - 300 Euronen zusammen.
Bei meinem ersten "Einkauf" hab ich alles in Allem 1500 ausgegeben (Stevens Aspin + Extras).
Mit dem fixierten Fuß kommst du schon zurecht, erfordert nur etwas Übung.
Vielleicht solltest du eine Probefahrt machen; Modell egal. Nur, daß du ein Gefühl für Schaltung und Handling eines Rennrades bekommst. Das ist etwas völlig anderes als bei einem normalen Fahrrad ;-)

Ich hoffe mein Rat ist hilfreich,
Gruß

robelz
31.12.2006, 17:08
Zum Alex: Da haben sie wohl den Preis erst mal von 899 auf 1199 erhöht, damit die Reduzierung auf 799€ besser klingt...

Wenn Du nicht 2 linke Hänge hast oder überhaupt keinen technischen Verstand, dann kauf Dir was beim Versender und lass Dich hier im Forum beraten.

http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=6962

Kostet 1000€, hat dafür aber die aktuelle 105er drauf (10f statt 9f) und zumindest gefühlt viel hochwertiger.

Die Laufräder von Rose sollen auch recht hochwertig sein, hier zeigen Billigräder oft Schwachstellen. Meine Scott-Laufräder haben damals keine 800km gehalten, ehe die Felgen Risse hatten und die Kugellager den Namen KUGEL nicht mehr verdient hatten...

EDIT: Das hier halte ich für ein gutes Angebot:

http://www.bike-discount.de/www/mehrinfo.asp?uin=1058251775&Kategorie2=48&Kategorie1=1&Hersteller=52&ArtikelID=11123

Corynebacterium
31.12.2006, 17:10
Du schreibst Karstadt in BI?

Wenn du aus BI bist, dann schick mir mal ne PN.

Dann gehen wir mal zusammen zu meinem Händler - du nennst die Schmerzgrenze, ich rede mit ihm, dann bekommst du was Ordentliches.

Nur ein Angebot, C.

robelz
31.12.2006, 17:11
Du schreibst Karstadt in BI?

Wenn du aus BI bist, dann schick mir mal ne PN.

Dann gehen wir mal zusammen zu meinem Händler - du nennst die Schmerzgrenze, ich rede mit ihm, dann bekommst du was Ordentliches.

Nur ein Angebot, C.

DAS ist ein Angebot, welches ein Anfänger nicht ausschlagen sollte! :Applaus:

The Scrub
31.12.2006, 17:13
Du schreibst Karstadt in BI?

Wenn du aus BI bist, dann schick mir mal ne PN.

Dann gehen wir mal zusammen zu meinem Händler - du nennst die Schmerzgrenze, ich rede mit ihm, dann bekommst du was Ordentliches.

Nur ein Angebot, C.

DAS nenne ich doch mal ein Klasse-Angebot.

Corynebacterium
31.12.2006, 17:15
@Scrub + Robelz

Ich bin überzeugt, ihr machtet es doch auch gerne vor Ort.

Und Spaß macht es zudem.

So sind wir Radler eben.

C.

robelz
31.12.2006, 17:16
@Scrub + Robelz

Ich bin überzeugt, ihr machtet es doch auch gerne vor Ort.

Und Spaß macht es zudem.

So sind wir Radler eben.

C.

Klar, wenn jemand freundlich fragt... Bei mir in der Nähe war aber nur unbelievable Holgi... ;)

The Scrub
31.12.2006, 17:18
@Scrub + Robelz

Ich bin überzeugt, ihr machtet es doch auch gerne vor Ort.

Und Spaß macht es zudem.

So sind wir Radler eben.

C.

Klar würde ich das machen.Und Robelz sicherlich auch.:)
Ich dachte da nur gerade an mich selber.Hätte ich Leute aus dem Forum hier früher kennengelernt,hätte mein Rad zu 100% gepasst.Jetzt leider nur zu 90%.:D
Finde es eben sehr nett,das Du einem "Neuen von uns" helfen möchtest.:)

The Scrub
31.12.2006, 17:19
Klar, wenn jemand freundlich fragt... Bei mir in der Nähe war aber nur unbelievable Holgi... ;)

Nimm es als Herausforderung.;) :D

robelz
31.12.2006, 17:22
Nimm es als Herausforderung.;) :D

Habe es sogar versucht, war aber unbelehrbar. Habe ihn sogar angefleht auf dumme Fehler zu verzichten. Nix, nix, nix...

The Scrub
31.12.2006, 17:25
Habe ihn sogar angefleht auf dumme Fehler zu verzichten.

:Applaus:

Fireball
31.12.2006, 17:26
Klar, wenn jemand freundlich fragt... Bei mir in der Nähe war aber nur unbelievable Holgi... ;)

:respekt: :Applaus:

Corynebacterium
31.12.2006, 17:30
Who the f... is HOLGI?

Muß man den kennen?

C.

Fireball
31.12.2006, 17:33
Who the f... is HOLGI?

Muß man den kennen?

C.

OOOOOHHHH JA :D

"hab die kette nicht aufgemacht!" :Angel:

edit: sogar die bilder funzen noch... http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=84374&highlight=holgi68

schon gut, bin ja schon ruhig. aber im alten jahr darf das nochmal sein.

Holsten
31.12.2006, 18:20
;)

Für dieses Geld findest Du besseres, zumal um diese Jahreszeit.

Wenn Du bereit bist, für das Teil etwas mehr als 1000,- EUR zu investieren (für ein zeitgemäßes RR so ziemlich die Untergrenze) , eröffnen sich bei vielen Onlinehändlern zahlreiche attraktive Alternativen,

:Bluesbrot

Guck mal hier:http://bike-discount.de/start.asp?uin=2111984914
http://www.s-tec-sports.de/

ernox
31.12.2006, 19:02
Alex und Bergamont kauft man nicht. Cube ist da schon um Klassen besser. An Deiner Stelle würde ich das noble Angebot von Corynebacterium annehmen. Und letztlich bist Du als purer Anfänger sowieso beim Händler besser aufgehoben.:)

Lone Wolf
31.12.2006, 19:30
OOOOOHHHH JA :D

"hab die kette nicht aufgemacht!" :Angel:

edit: sogar die bilder funzen noch... http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=84374&highlight=holgi68

schon gut, bin ja schon ruhig. aber im alten jahr darf das nochmal sein.


:D :D Aber das war doch sicher ein Fake oder nicht. Also das mit der Kette das glaube ich nicht, das das jemand....:ä

Genug davon, zurück zum Thema. Sich von einem erfahrenen Radler beraten zu lassen ist sicher das Beste, aber der Hinweis von Robelz mit dem Rose Rad ist auch prima, für 1000 Euro wirst Du schwer was Besseres finden.

ritzelman
31.12.2006, 20:22
Klar, wenn jemand freundlich fragt... Bei mir in der Nähe war aber nur unbelievable Holgi... ;)

Ooooh. Kann ich mir den mal ausleihen?

robelz
01.01.2007, 11:37
Ooooh. Kann ich mir den mal ausleihen?

Holgi? Klar... Da sollen alle was von haben...

i-flow
01.01.2007, 11:47
Ooooh. Kann ich mir den mal ausleihen?
Du brauchst ihn auch gar nicht zurueckbringen :D :D :D

LG ... Wolfi :prplbiggr

ritzelman
01.01.2007, 13:00
Du brauchst ihn auch gar nicht zurueckbringen :D :D :D

LG ... Wolfi :prplbiggr

Moment, moment. Ich hab ausleihen gesagt, nicht entsorgen:D