PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Training auf der Rolle



bikerle
05.07.2003, 21:22
habe mal ne frage zum rollentraining. wegen des schlechten wetters habe ich seit langem mal wieder auf der rolle trainiert (bin noch nicht lange mit dem rennrad unterwegs). und nach dem training fiel mir eine bleifarbende schicht auf dem reifen auf und irgendwie hatte ich auch das gefühl das der reifen an profil verloren hat.
(handelt sich übrings um einen tacx cycleforce one und beim reifen um den conti 3000)
habe mich aber genau an die, in der bedienungsanleitung, angegebenen vorschläge gehalten wie z.b. viel luft auf dem reifen, etc.
habt ihr eventuell ne ahnung wie es zu den oben genannten beobachtungen kommen kann?

mfg
bikerle

Stelvio
05.07.2003, 23:00
Eine bleifarbene Schicht konnte ich noch nicht feststellen, wohl aber dass der Reifen an "Profil" verloren hat bzw. etwas kantig wurde (habe auch den cycle force one und conti 3000). Ich glaube, das ist auch bei Beachtung der Bedienungsanleitung nicht zu vermeiden. Werde, wenn ich wieder auf der Rolle trainiere - und das wird erst wieder im Winter sein - alte Reifen aufziehen, denn für die Rolle sind die Conti GP 3000 einfach zu teuer.

Ciao,

Stelvio

Klettermaxe
06.07.2003, 12:03
Reifen und Walze schleifen nunmal aneinander, sonst w?rd sich die Walze ja gar nicht mit drehen. Eine schlupffreier Kontakt ist kaum m?glich. Also wird vom Reifen was abgehobelt (Profil runter) und von der Rolle auch (metallische Verf?rbung am Reifen). Also alte Laufr?der aufziehen, vorne am besten auch, mein Vorderrad ertrinkt im Schweiss, wenn ich mein Handtuch nicht ordentlich positioniere ...

Tribikedevil
06.07.2003, 12:22
Bei Rollen ist der Reifenverschleiß ziemlich groß! Also billige Reifen aufziehen! Es gibt seit ca. einem Jahr neue Rollen von Elite und von Tacx glaube ich auch, die Reifenschonendere Rollen haben und den Verschleiß um 20% gegenüber den normalen Rollen senken.

knuster
06.07.2003, 18:05
Letzten Winter hatte ich meine Rolle immer vor einer weissen Wand stehen und am ende des winters war eine breite schwarze spur auf der wand

Fliegentaxi
07.07.2003, 08:43
Wo gibt´s denn günstige Rollen?

Leone
07.07.2003, 19:53
Eine graue Schicht am Reifen ist beim Rollentraining normal. Starker Abrieb sollte aber nicht vorkommen - den Widerstand nicht zu stark einstellen!!

;) mfg

knuster
07.07.2003, 19:56
Von nix kommt nix