PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LRS - DT SWISS 1450 RR mon chasseral



chen-lee
28.12.2006, 10:25
Hallo zusammen,
gibt es irgendwelche Erfahrungen zu obigen LRS - ausser, dass er mal was anderes ist und :ily: aussehen.
Wie sieht es mit dem Gewicht aus? 1450g - DT hält doch ganz gut, was sie versprechen, oder? Sonstiges Erfahrungen?
Danke,
Anton

ossifumi
28.12.2006, 11:01
Fahre ich in der Campa-Version seit einem halben Jahr.

* Reales Gewicht stimmt auffallend mit der Angabe "1450" überein.
* Qualität der LR und Lauf der Naben ist über jeden Zweifel erhaben.
* Keine Probleme bei 90kg Körpergewicht und manchmal recht ruppigen Strassen hier in Dunkeldeutschland....;)

chen-lee
28.12.2006, 11:03
herrlich - sowas will ich hören! :Applaus:

Densi
28.12.2006, 11:34
Hallo,

hat mal jemand ein Bild, auf dem man die Räder komplett sieht?
Wie "weiß" sind die wirklich? Nur die Aufkleber?

Preis?

Danke + Gruß,
Densi

chen-lee
28.12.2006, 11:43
habe nur ein Bild mit den 1850ern gefunden:
http://www.s-tec-sports.de/media/cases/giantadvanced07big.jpg
die 1450 haben ja eine geringere Höhe. Was sind denn die Felgenhöhen von den 1450ern und den 1850ern?

Densi
28.12.2006, 13:08
holla... das an meinem weißen F10 :D

Rex500
28.12.2006, 14:43
Hallo,

hat mal jemand ein Bild, auf dem man die Räder komplett sieht?
Wie "weiß" sind die wirklich? Nur die Aufkleber?

Preis?

Danke + Gruß,
Densi

Danke an Anton:

http://photoalbum.powershot.de/fotos/65/50//8a8e68316cf8e2611a4de2b78790278f.jpg

Gruß,
Christian

Otti
28.12.2006, 14:47
habe nur ein Bild mit den 1850ern gefunden:
http://www.s-tec-sports.de/media/cases/giantadvanced07big.jpg
die 1450 haben ja eine geringere Höhe. Was sind denn die Felgenhöhen von den 1450ern und den 1850ern?

wieso wird das lenkerband nicht bis zum ende gewickelt? damit man Syntace lesen kann?

robelz
28.12.2006, 15:12
wieso wird das lenkerband nicht bis zum ende gewickelt? damit man Syntace lesen kann?

Jepp, für Poser...

Densi
28.12.2006, 15:16
Hallo,

könnte man da auch andere Speichen (Messer und weniger) nehmen? Oder wirds dann zu labberig?

Gruß,
Densi

P.S.: 70 kg

robelz
28.12.2006, 15:17
Hallo,

könnte man da auch andere Speichen (Messer und weniger) nehmen? Oder wirds dann zu labberig?

Gruß,
Densi

P.S.: 70 kg

Du kannst alle Komponenten auch einzeln kaufen und aufbauen lassen, aber a) gibt es die nicht in weiß und b) ist es dann kein echter (von DT gespeichter) RR1450 Satz, sondern einfach DT 240s + DT Aerolite (zB) + DT RR1.1/1.2...

Rex500
28.12.2006, 17:11
Hallo,

könnte man da auch andere Speichen (Messer und weniger) nehmen? Oder wirds dann zu labberig?

Gruß,
Densi

P.S.: 70 kg

Die DT RR1450 haben bereits ab Werk Messerspeichen!

Gruß,
Christian

roadrunner77
28.12.2006, 17:12
holla... das an meinem weißen F10 :D

an deinem weißen f10 werden die dinger vermutlich eher bescheiden aussehen...da lohnen sich eher fulcrums oder andere laufräder, die generell in schwarz gehalten sind, schon alleine wegen dem kontrast.

robelz
28.12.2006, 17:13
an deinem weißen f10 werden die dinger vermutlich eher bescheiden aussehen...da lohnen sich eher fulcrums oder andere laufräder, die generell in schwarz gehalten sind, schon alleine wegen dem kontrast.

Ach sie werden schon gut aussehen, für jeden, der sie sich auch seperat vorstellen kann :Applaus:

roadrunner77
28.12.2006, 17:16
Ach sie werden schon gut aussehen, für jeden, der sie sich auch seperat vorstellen kann :Applaus:

ich bin ja auch stark am überlegen, die an einen schwarzen rahmen zu "pappen":rolleyes: , allerdings in erster linie nur, wenn die so 80-85 kg aushalten und für nicht mehr als 500 euro zu kriegen sind...

robelz
28.12.2006, 17:27
ich bin ja auch stark am überlegen, die an einen schwarzen rahmen zu "pappen":rolleyes: , allerdings in erster linie nur, wenn die so 80-85 kg aushalten und für nicht mehr als 500 euro zu kriegen sind...
85kg machen die locker mit, aber für 500€ musste schon einen tollen Tag erwischen...

roadrunner77
28.12.2006, 17:34
85kg machen die locker mit, aber für 500€ musste schon einen tollen Tag erwischen...

also doch eher einen standardsatz von borni, da kriegt man wenigstens spass, spannung und was zum spielen...:Angel:

robelz
28.12.2006, 17:36
also doch eher einen standardsatz von borni, da kriegt man wenigstens spass, spannung und was zum spielen...:Angel:

Den kriegste auch für weniger... Einen "fertigen" Satz von DT wird man kaum unter 650€ finden, eher sogar 700!

chen-lee
17.01.2007, 11:55
weiss jemenad ob die 1450er mon chasseral mit den klassischen Schnellspannern oder den neuen RWS Schnellspannern ausgeliefert werden? Ich gehe (leider) natürlich davon aus, dass es die klassischen sind - aber die Hoffnung stirbt zuletzt...

Quarkwade
17.01.2007, 14:20
Die 2007er mon chasseral sind übrigens noch nicht lieferbar und werden ca 750 EUro kosten!

Aber schee san´s!:D

rider
17.01.2007, 14:36
Heissen die Rädli wirklich "Mon Chasseral", nicht "Mont Chasseral"?

rantanplan
17.01.2007, 14:49
habe nur ein Bild mit den 1850ern gefunden:
http://www.s-tec-sports.de/media/cases/giantadvanced07big.jpg
die 1450 haben ja eine geringere Höhe. Was sind denn die Felgenhöhen von den 1450ern und den 1850ern?

holla - schaut ja endschick aus der LRS. zwar an nem doofen rad verbaut, aber das solte das geringste problem sein... :D

Quarkwade
17.01.2007, 15:38
Heissen die Rädli wirklich "Mon Chasseral", nicht "Mont Chasseral"?

http://www.dtswiss.com/index.asp?fuseaction=wheels.bikedetail&id=8

chen-lee
19.01.2007, 13:35
Die 2007er mon chasseral sind übrigens noch nicht lieferbar und werden ca 750 EUro kosten!

Aber schee san´s!:D

?? Also ich hatte nachgefragt für die 1450er mon chasseral bei:
- bike-dicount.com: sofort lieferbar (699,-)
- s-tec: lieferbar im Januar (679,-)
- delta-bike: lieferbar ab 4. KW (649,-)

laut eigenen Aussagen hatten Sie alle hinsichtlich der Lieferbarkeit nachgefragt.

ich habe nun bei bei s-tec ein Paket ausgehandelt mit noch einigen anderen Parts und Ende letzter Woche bestellt. Mal schaun, ob das was mit Januar wird :Applaus: sonst :heulend:

chen-lee
10.02.2007, 16:33
sop, nun sind sie da :Applaus: - war ja klar, dass es nix mit Januar wird...:heulend:

anbei der Lieferumfang: LRD, Taschen, Zubehör.
nachgewogene Gewichte:
VR: 690g
HR: 801g
Gesamt: 1491g ( :( - naja 41g plus. wenn man die viiielen Aufkleber wegrechnet wahrscheinlich vertretbar)
Schnellspanner: 119g
Felgenbänder: je 23g (übel :eek: ) - muss mir noch ein Textilband holen

schöööön sind sie jedenfalls.

Merlin
10.02.2007, 17:03
Die DT RR1450 haben bereits ab Werk Messerspeichen!

Gruß,
Christian

Messerspeichen an einem 28-Speichen Laufrad sind irgendwie nicht wirklich sinnvoll. :rolleyes:
Es sei denn, man will unterwegs Wurst schneiden.;)

chen-lee
10.02.2007, 17:37
Messerspeichen an einem 28-Speichen Laufrad sind irgendwie nicht wirklich sinnvoll. :rolleyes:
Es sei denn, man will unterwegs Wurst schneiden.;)

stand gerade mit dem Vorferrad in der Küche und so richitig klappt es nicht :D
-- sind runde Speichen und keine Messerspeichen

Merlin
10.02.2007, 17:55
Die DT RR1450 haben bereits ab Werk Messerspeichen!

Gruß,
Christian


stand gerade mit dem Vorferrad in der Küche und so richitig klappt es nicht :D
-- sind runde Speichen und keine Messerspeichen

Nur die DT RR1450 haben Messerspeichen, nicht aber die Mon Chasseral.

blange
15.02.2007, 16:29
Die Räder heissen Mon Chasseral. Das ist einer der höchsten Berge des Juras gleich bei Biel (Schweiz), wo DT den Hauptsitz hat. Auch auf Landeskarten wird er einfach als Chasseral und nicht als Mont Chasseral aufgeführt, es heisst übersetzt einfach "Mein Chasseral". Er ist überigens wunderbar geeignet, um mit dem Rennrad raufzufahren. So ein wenig wie der Mt.Ventoux, nur dass er nur 1600 m ü. M. liegt, aber auch ein Kalkberg der oben dann aufgrund des Windes und des fehlenden Wassers baumfrei ist und der Fels z. T. nackt daliegt. Ausserdem hat man einen wunderschönen Rundblick über das schweizer Mittelland bis in die Berner Alpen. Also wenn ihr mal dort seid... Der Pass ist im Winter gesperrt, aber da es ja sowieso kaum Schnee hat bei uns war ich mitte Januar oben.:Bluesbrot

Tom4711
15.02.2007, 22:52
Mir scheinen der RR 1450 und der RR 1450 mon chasseral doch sehr ähnlich zu sein, für welchen Einsatzbereich würde man welches der Modelle kaufen?

Das mon chasseral wiegt ja laut Angabe 30 Gramm weniger, aber das kann ja, bei anscheined leichtem aerodynamischen Nachteil, nicht der Grund sein, den mon chasseral zu kaufen.

Wenn ich die Daten mal einfach so nüchtern (und relativ ahnungslos;) betrachte, würde ich immer den RR 1450 und nicht den mon Chasseral nehmen, da er aerodynamisch leicht besser ist und die 30 Gramm, die die mon chasseral weniger wiegen, dürften wohl kaum ein ausreichender Grund sein .

chen-lee
16.02.2007, 08:21
der mon chasseral LRS ist schon ein BergLRS ("road climbing") und der LRS schimpft sich "road light". Aber ob das einen Unterschied macht....
Ich weiß jetzt gar nicht (ob) und was sich da unterscheided. Der Mon chasseral ist halt sowas wie eine special edition - weißer LRS ist halt schon etwas anderes - die optik macht es (natürlich nur wenn man es mag! Ich find es schööön :Applaus:

Tom4711
16.02.2007, 18:42
der mon chasseral LRS ist schon ein BergLRS ("road climbing") und der LRS schimpft sich "road light". Aber ob das einen Unterschied macht....
Ich weiß jetzt gar nicht (ob) und was sich da unterscheided. Der Mon chasseral ist halt sowas wie eine special edition - weißer LRS ist halt schon etwas anderes - die optik macht es (natürlich nur wenn man es mag! Ich find es schööön :Applaus:

Jo, schöön finde ich es auch, aber wenn es am Berg nur 30 Gramm Vorteil hat, dafür aber eine schlechtere Aerodynamik, dann ist die Frage, ob schööön das entscheidende Argument sein sollte:rolleyes:

Ich glaube passen täte der weiße Laufradsatz an mein Radel ganz gut:-)

chen-lee
19.02.2007, 09:12
natürlich gilt das Argument schön nicht so einfach :D
Generell ist es imho eine gute Kombo aus Steifigkeit, Optik, Technik. Der unterschied zwischen 1450 und 1450 mon chasseral ist wohl eher marginal (aero oder 30g) - allerdings gebe ich zu, dass aerolite Speichen schon fein gewesen wären.. naja. Trotzdem zufrieden damit :Applaus:

greenyoghurt
17.03.2007, 21:27
Hallo zusammen, ich warte nun auch schon geraume Zeit auf meine DT Swiss RR1450 mon chasseral Laufräder. Ist eigentlich alles, was an meinem Rad noch fehlt. Nur leider sagt mir mein Händler, bekommen sie die Räder momentan bei keinem Großhändler. Ich warte also weiterhin. Hat irgendjemand in diesem Forum diese Räder schon geliefert bekommen? Nur damit ich weiß, dass meine vielleicht auch mal irgendwann kommen?

schlaffe wade
17.03.2007, 21:33
sop, nun sind sie da


Hat irgendjemand in diesem Forum diese Räder schon geliefert bekommen?

beitrag 25 ist vermutlich ein fake.

Prometeo
17.03.2007, 21:46
Ein bisschen Farbe an die Felge, dafür ein bisschen billigere Speichen und hopps geht die Marge (weiter) hoch.

Das dürfte wohl der überteuertste Laufradsatz sein den es im Moment zu kaufen gibt. :D

Bei delta-bike (http://www.delta-bike.de/laufraeder.asp?numma=LAU82) gibts den identischen Satz mit tune Naben für 200 Euro weniger.

Sahnie
17.03.2007, 22:14
Ein bisschen Farbe an die Felge, dafür ein bisschen billigere Speichen und hopps geht die Marge (weiter) hoch.

Das dürfte wohl der überteuertste Laufradsatz sein den es im Moment zu kaufen gibt. :D

Bei delta-bike (http://www.delta-bike.de/laufraeder.asp?numma=LAU82) gibts den identischen Satz mit tune Naben für 200 Euro weniger.

Derjenige, der das damals mit den System-LRS ins Rollen gebracht hat, braucht wohl kein Bier mehr zu bezahlen, sobald jemand aus der Fahrradbranche anwesend ist in der Kneipe. Die müssen sich doch mittlerweile dumm und dusselig verdienen an den Dingern.

showdown
18.03.2007, 00:28
...
Die müssen sich doch mittlerweile dumm und dusselig verdienen an den Dingern.Jaja, mit LR-Schnickschnack kann man sich derzeit gut die Taschen voll machen. :D

Wobei aber ausgerechnet die RR 1450 eigentlich ja weniger System LR sind, sondern eher aufgebohrte Klassiker mit "nur" teuren und aufgehübschten Teilen.

chen-lee
18.03.2007, 13:07
beitrag 25 ist vermutlich ein fake.

:confused: - dat isses nicht! Bin gerade in der Arbeit, aber wenn ich nachher daheim bin und es schaffe poste ich mal n Bild vom Rad; hab ich leider nicht hier aufm Rechner...

überteuert ist er gewissermaßen sicherlich, aber es ist ja immer eine persönlich Sache mit Gewicht, Optik, Preis, etc., die jeder für sich entscheiden muss, so denke ich mal. Mmh, Mist hab die Dinger und krieg noch kein Bier für umme :heulend:

chen-lee
18.03.2007, 17:31
am Rad - und kein Fake

Tom4711
17.07.2007, 21:59
Hallo zusammen,

ich habe den Laufradsatz eben ausgepackt und war etwas überrascht, dass beim Abziehen des Transportschutzes der Vorderradnabe die eine Abdeckung der Nabe nicht etwa am Laufrad blieb, sondern am Transportschutz stecken blieb.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass es normal ist, dass man die Abdeckung fast ohne Kraftaufwand einfach so von der Nabe abziehen und wieder aufstecken kann, oder ist das bei dem Laufradsatz wirklich so??:confused:

Da ich damit gar nicht gerechnet hatte, habe ich den Transportschutz einfach in der Garage auf den Boden gelegt, ohne zu wissen, dass das halbe, gefettete Innenleben meiner Vorderradnabe somit auch auf dem staubigen Garagenboden liegt:(

Daher meine Frage, ob das normal sein kann, oder die Beschriftung mit der strengen Qualitätskontrolle bei dem Laufrad nicht so ganz zutreffend ist?


Wäre für Antworten dankbar:-)

andi79
18.07.2007, 08:38
Ich habe da auch mal eine Frage:

Ihr schreibt von toller Steifigkeit usw. Im Tour-LR-Test letztes Jahr(? - Die Ausgabe zum 60. von Eddy Merckx) kamen sie unterm Strich mit dem Prädikat "Hinterrad zu weich" davon....

Was stimmt denn nun? Wäre für Praxiserfahrungen dankbar.

Grüße
A79

Cyclomaster
18.07.2007, 11:15
Hallo zusammen,

ich habe den Laufradsatz eben ausgepackt und war etwas überrascht, dass beim Abziehen des Transportschutzes der Vorderradnabe die eine Abdeckung der Nabe nicht etwa am Laufrad blieb, sondern am Transportschutz stecken blieb.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass es normal ist, dass man die Abdeckung fast ohne Kraftaufwand einfach so von der Nabe abziehen und wieder aufstecken kann, oder ist das bei dem Laufradsatz wirklich so??:confused:


Doch ist so! Wird einfach abgezogen und wieder drauf gesteckt!




Da ich damit gar nicht gerechnet hatte, habe ich den Transportschutz einfach in der Garage auf den Boden gelegt, ohne zu wissen, dass das halbe, gefettete Innenleben meiner Vorderradnabe somit auch auf dem staubigen Garagenboden liegt:(



Wäre für Antworten dankbar:-)

Selbst schuld!

Einfach sauber machen und aufstecken fertig!

Cyclomaster
18.07.2007, 11:19
Ich habe da auch mal eine Frage:

Ihr schreibt von toller Steifigkeit usw. Im Tour-LR-Test letztes Jahr(? - Die Ausgabe zum 60. von Eddy Merckx) kamen sie unterm Strich mit dem Prädikat "Hinterrad zu weich" davon....

Was stimmt denn nun? Wäre für Praxiserfahrungen dankbar.

Grüße
A79

Nimm den Satz mit Messerspeichen und der ist dann nicht zu weich!

Im Test war bestimmt der mit den runden (Revo) Speichen. oder?

sachs dreigang
18.07.2007, 12:13
hallo,

leider nur 1850. die finde ich aber auch ganz hübsch.

gruss

sachs dreigang

telemarkkruecke
18.07.2007, 12:36
Hallo zusammen

Auch bei meinen 85kg halten die Mon Chasseral bisher super. keine Seiten-/Höhenschläge. Auch die Steifigkeit ist absolut ausreichend. Die Räder fahren sich keinesweg wabbelig oder weich, keine Bremse schleift, auch bei meiner Rahmengrösse. Kann den Radsatz uneingeschränkt empfehlen!!!

Gruss
telemarkkruecke

sachs dreigang
18.07.2007, 12:44
hallo telemarkkruecke,

in Reflexreaktion in bester pawlowscher tradition, stellt sich mir bei betrachtung des bildes die frage, wie lang bist du ?

gruss

sachs dreigang

Tom4711
18.07.2007, 17:47
Doch ist so! Wird einfach abgezogen und wieder drauf gesteckt!




Selbst schuld!

Einfach sauber machen und aufstecken fertig!

Danke für die Antwort !!!

Bin ich wenigstens beruhigt, dass das Laufrad OK ist. Ich habe mal geschaut und zum Glück zumindest mit bloßem Auge keinen Dreck feststellen können.

Viele Grüße

Tom

radler1981
18.07.2007, 19:32
Hi Leute, hab mich auch für diese LR interessiert. Nach rücksprache mit DT Swiss hab ich mich, wegen 87kg aber für die 1850 white entschieden. Ein Traum!!!!!!!!!!

Gruß Hannes

Trekster
18.07.2007, 19:53
Den kriegste auch für weniger... Einen "fertigen" Satz von DT wird man kaum unter 650€ finden, eher sogar 700!

Schau mal da:

http://www.bike-mailorder.de/shop/Rennrad/Laufraeder/Rennrad-LRS/DT-Swiss-240-DT-XR-11-RR-Laufradsatz::7725.html

telemarkkruecke
20.07.2007, 09:56
hallo telemarkkruecke,

in Reflexreaktion in bester pawlowscher tradition, stellt sich mir bei betrachtung des bildes die frage, wie lang bist du ?

gruss

sachs dreigang

Ich bin 190cm mit langen Beinen...