PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennrad als Heimtrainer



paetschi
28.12.2006, 11:46
Hi,

ich wollte eigentlich einfach danach suchen, aber dann ist mir aufgefallen das ich nicht einmal weiß wie man die geräte nennt :D

Ich wollte euch fragen wie man ein rennrad "aufspannt" damit man es im Winter drinnen nutzen kann (als Heimtrainer). Wie nennt man das?


Könnt ihr mir einen Hersteller nennen der gute geräte anbietet?

Viele Grüße,

P:Angel:

robelz
28.12.2006, 11:47
"Rolle" ist wohl das gebräuchlichste Wort.

Tacx und Elite sind die marktbestimmenden Hersteller.

paetschi
28.12.2006, 11:51
:Applaus:

Danke!

Könnt ihr mir noch einen guten bzw günstigen online Händler nennen?

Machiavelli
28.12.2006, 11:51
Tacx Chrono Fluid Elite kann ich empfehlen.
Benutze mal die Sufu dann findest du jede Menge Info.

robelz
28.12.2006, 11:52
Was willst Du denn investieren und welche Funktionen sollten dran sein? Dann kann man vielleicht noch ein wenig besser helfen...

Braves Kerlchen
28.12.2006, 11:57
Tacx Chrono Fluid Elite kann ich empfehlen.
Benutze mal die Sufu dann findest du jede Menge Info.

Meinst du vielleicht den Elite Crono Fluid Elastogel? :rolleyes:

Einfach mal bei http://www.bike-discount.de unter Shop>Zubehör>Heimtrainer schauen. Ich kann den Elite Crono Hydro Mag Elastogel nur empfehlen.

Gruß

Malte

robelz
28.12.2006, 12:01
Der MIT SEHR GROßEM ABSTAND billigste Händler: http://www.afterbuy.de/afterbuy/shop/storefront/start.aspx?shopid=956

Machiavelli
28.12.2006, 12:21
Meinst du vielleicht den Elite Crono Fluid Elastogel? :rolleyes:

Einfach mal bei http://www.bike-discount.de unter Shop>Zubehör>Heimtrainer schauen. Ich kann den Elite Crono Hydro Mag Elastogel nur empfehlen.

Gruß

Malte
Ja genau:D , da sind mir mal wieder die Pferde durchgegangen.
:heulend: Entschuldigt.

Isarrider
28.12.2006, 14:08
Hätte da was anzubieten:quaeldich

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=93597

Gruß

paetschi
08.05.2007, 17:57
Also jetzt wäre das Thema für mich wieder aktuell: jetzt, wo das Wetter überhaupt nicht passt :D

Ich suche eigentlich nur einen Heimtrainer der möglichst qualitativ hochwertig ist und wirklich als "sehr gut" bezeichnet werden kann. Ich möchte ja lange etwas davon haben.

Ich kenn mich mit leider nicht so gut aus. Was für Funktionen unterscheiden denn die Guten von den Schlechten? PC-Anschluss kann ich zwar vorerst nicht realisieren, aber evtl. in Zukunft?! Lohnt denn so eine Funktion? Kann man online rennen fahren oder wie muss ich mir das vorstellen? :rolleyes: Nutzt man so einen Heimtrainer nicht eher für gemütliche GA1 Sessions?

Viele Grüße,

P

paetschi
08.05.2007, 18:56
Hat keiner Erfahrung mit den Trainern?

black
08.05.2007, 21:07
Kann man online rennen fahren oder wie muss ich mir das vorstellen?

Such mal nach der "i-magic liga".