PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ciclosport HAC 4 Pro USB Problem



sod_bike
29.12.2006, 09:57
Hallo zusammen,
auch auf die Gefahr das hier irgendwo im Forum schon drüber gesprochen worden ist. (Kann wegen der vielzahl leider nichts finden)

Also ich habe zu Whynachten so ein Hac4 Pro mit Interface bekommen. Jetzt bin ich seit dem damit beschäftigt das Interface über USB zu aktivieren. Diese Software erkennt immer nur Com 1 und Com 3. Ich habe schon alles probiert. USB Treiber deinstalliert, genau nach der Anweisung die Treiber von Ciclosport installiert. Das neuste Update aufgespielt. Alles ohne erfolgt.:(

Was ist das für eine Schrottsoftware? :confused: Programmiert für COM und dann über Krücken eben auf USB Standard bringen? Eigentlich will ich auf dem Bike sitzen und nicht ewig vor der Daddelkiste!

Hat irgend ein Spezi. ein Tipp für mich, der mich in dem Fall weiter bringt? Ich meine nicht den Tipp wegschmeißen und trainieren!

Grüße an Euch und einen guten Rutsch (Gabel und Lenkerbruch):coolfeest

Doubleyou
29.12.2006, 10:16
Wenn du das Interface in irgendeinen Anschluss einsteckst, erscheint die automatische Hardware-Erkennung von Windows. Nun legst du die Treiber-CD ein und folgst den Anweisungen der Windows-Hardware-Erkennung. Sagt dir Windows, die Hardware wurde erfolgreich installiert, startest du die entsprechende Hac-Software (Hac-Tronic oder CicloTrainer). Jetzt musst du im Prinzip nur noch den richtigen Com-Anschluss einstellen und dann kannst du übertragen. Evtl. Musst du halt alle Com-Anschlüsse durchprobieren.
Aber sobald dir Windows gemeldet hat, dass das USB-Intrerface erfolgreich installiert wurde, sollte es mit der Software kein Problem geben...

sod_bike
29.12.2006, 17:46
Hallo,
das Problem ist: Das Interface hat nur einen USB Anschluß. In der Software kann ich aber nur Com 1 oder Com 3 einstellen. Die Software läßt sich nicht überreden den USB Anschluß als Auswahl darzustellen. Angeblich soll an Com 3 ein USB emuliert werden. (Com 3 über USB) Das erscheint aber nicht bei mir.

Aha. Jetzt habe ich es gerafft. Habe an meinem zweiten PC die Sache installiert. Das Interface wird erkannt. Aber es wird so getan, das der USB Anschluss Com 3 ist. Und das zweigt die Software nicht an! Das kann man nur in der Systemsteuerung sehen. Habe in der Software Com 3 angegeben. Der Datentransfer kann nicht vom PC allein gestartet werden! Zuerst wird die Verbindung des PC geöffnet, und dann am HAC 4 der Tranfer gestartet. Alles ganz schön umständlich.:ü Habe ich jetzt aber verstanden. Das Training für die neue Saison kann beginnen.:quaeldich

Doubleyou
29.12.2006, 23:16
Bitte