PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RR-Transport



csc
18.10.2002, 20:18
Wie transportiert ihr eure RR im Auto??? Im nächsten Jahr will ich mit 2 weiteren und 2 RR in den Urlaub nach Frankreich fahren. Das Problem ist, dass die RR auf jeden Fall im Kofferraum oder Innenraum lagern sollen. Auf`s Dach kommt keines von den Rädern!
Wie kann ich die Räder am schonensten transportieren(VW Vento)? Ach ja, Gepäck für 2 Wochen ist auch noch dabei.

Jerry
18.10.2002, 20:35
Hi,

Auf der Anhängerkupplung, oder mit einem Anhänger.
Fahrradständer in dem Anhänger befestigen.
Saluti

Rufus
18.10.2002, 22:32
Schau mal hier:

http://www.dkverlag.de/tour/showthread.php?threadid=338


Grüße

Rufus

Oxygen
21.10.2002, 15:06
Hi,

das was Rufus in seinem Posting schon empfohlen hat, diese Bauanleitung ist so einfach wie genial. Obwohl ich mein Rad vollständig stehend im Auto transportieren könnte (Sharan) werde ich mir eine solche Halterung für 2 Räder selber bauen.

SF_
22.10.2002, 13:42
Original geschrieben von csc
Wie transportiert ihr eure RR im Auto??? Im nächsten Jahr will ich mit 2 weiteren und 2 RR in den Urlaub nach Frankreich fahren. Das Problem ist, dass die RR auf jeden Fall im Kofferraum oder Innenraum lagern sollen. Auf`s Dach kommt keines von den Rädern!
Wie kann ich die Räder am schonensten transportieren(VW Vento)? Ach ja, Gepäck für 2 Wochen ist auch noch dabei.

Beim Auto kann ich Dir zwar nicht weiterhelfen, es gibt aber eine materialfreundliche und umweltschonendere Variante.
Meine Frau und ich sind dieses Jahr mit dem Zug nach Frankreich gefahren. Im Nachtzug zwischen Straßburg und Ventimiglia gibt es spezielle Liegeabteile mit Fahrradabstellmöglichkeit direkt neben einem speziellen Liegeabteil. Die Fahrt zwischen Straßburg und Avignion hat incl. Reservierung für Liegewagen und Fahrradabteil für zwei Personen, einfache Fahrt insgeamt 102 Euro gekostet (Tarif Jocker, möglichst frühzeitig bei der SNCF über das Internet buchen - bei der DB nicht erhältlich). Wir waren auch 2 Wochen weg.

Beim Anschluß von Deutschland kommend in Straßburg war die Verbindung zeitlich nicht so optimal, aber man kann z. B. das Gepäck in einem Schließfach unterbringen und mit den Rädern eine Stunde in der Altstadt herumfahren.

Nachfolgend die Webadresse eines Beispiels für eine direkte Zugverbindung mit Fahrradabteil nach Südostfrankreich; der Zug hält zwischen Avignion und Ventimiglia noch weitere 10 Mal:

reiseauskunft.bahn.de/bin/zuginfo.exe/dn/456810/248858/751210/223335/4095/protocol=http:&seqnr=3&ident=nj.01138816.1035284188&ld=16&