PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ohrhörer, die nicht rausfallen?!



Mr.Antidoping
01.01.2007, 17:17
Moin moin!
Ich bin auf der Suche nach Ohrhörern/Ohrstöpsel für nen mp3-Player, die vor allem beim Laufen dort bleiben, wo sie hin sollen: im Ohr!
Denn wenn diese verdammten Dinger immer rausfliegen werd ich aggressiv:ü !

Kann mir jemand etwas empfehlen?

Danke und lg (und auf diesem Wege Prosit 2007 :Applaus: )

Fön
01.01.2007, 17:20
Stöpsel sind fürs Joggen nix, eher dann diese Einzelnen Ohrhörer, die einen Bügel hinters ohr haben, oder mit Nackenbügel.

Ironman 2010
01.01.2007, 17:21
http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore.woa/6834040/wa/PSLID?mco=16A6EBCB&nplm=TB945&wosid=kE7LAQadmGyn2J8pAYIgNHmcDAN

die da zum bsp...

Relaxer
01.01.2007, 17:26
soweit ich weiß kannste die welche machen lassen die perfekt passen!:Applaus: :D

Zegger
01.01.2007, 17:34
hier die habe ich im Test, einwandfrei (http://www.amazon.de/Sennheiser-Sport-Ohr-Kopfh%C3%B6rer-gr%C3%BCn-anthrazit/dp/B000FI10JM/sr=11-1/qid=1167669007/ref=sr_11_1/302-3246163-1697633)

Radl Dj
01.01.2007, 17:36
nutze dieses Modell von Sony, absolut TOP! :Applaus:

MDR-EX51LP oder MDR-EX71SL

http://www.sony.de/product/ShowDynamicAccessoriesModels.action?accType=ALL&dynAccessoryProductCategory=%2FAccessories%2FACC+H eadphones+and+other+Audio+Accessories%2FHAC+Headph ones%2FHED+Walkman+-+Portable+Audio+Headphones&site=odw_de_DE&sectiontype=Product&currentProductCategory=%2FAudio

ciao
Radl Dj

Maki
01.01.2007, 17:41
also die "in-ear" Kopfhörer von "bose" sollen ein Hammer sein!

betreffend: Klangqualität und Tragekomfort

Beast
01.01.2007, 17:47
Habe noch neuwertige Sony MDR-NX1 (http://www.amazon.de/Sony-MDR-NX-Kopfh%F6rer-integrierter-Leder-Halskette/dp/B0007TBJW2) die ich Dir anbieten könnte. Wollte die ursprünglich für meinen Samsung Player, verwende für den aber die mitgelieferten.

Da sind drei unterschiedliche Ohradapter bei. Passt garantiert in jedes Ohr und hält da auch!

Freakazoid
01.01.2007, 17:51
Definitiv InEars!

Benutze Creativ EP-630 (gibt inzwischen auch Nachfolgermodelle). Seit dem kein Rauschen vom Wind an den Ohren. Von Sony rate ich ab, da geht die Isolierung vom Kabel recht schnell ab. Vorallem sind die Creatives mit 9g die leichtesten ihrer Art.

dakow
01.01.2007, 18:13
Definitiv InEars!

Benutze Creativ EP-630 (gibt inzwischen auch Nachfolgermodelle). Seit dem kein Rauschen vom Wind an den Ohren. Von Sony rate ich ab, da geht die Isolierung vom Kabel recht schnell ab. Vorallem sind die Creatives mit 9g die leichtesten ihrer Art.

Den habe ich seit ein paar Monaten auch (nachdem ich eigentlich immer den Sony für den besten hielt) und empfehle ihn ebenfalls. Ich laufe immer mit Player und der hält im Ohr einwandfrei und der Klang ist auch gut. (Tipp: Vor dem ersten Gebrauch die Gummistöpsel mit etwas Kleber ankleben; auf die Idee kam ich aber erst, nachdem ich am Sony ein Paar verloren hatte...)
Gruß

dakow

Radfahrender
01.01.2007, 18:14
Ich hasse diese In-Ear Teile: Filtern einfach viel zu viel des Umgebungsgeräusches weg. Alles ist dumpf, am besten zu Vergleichen ist es mit dem Gefühl von Ohropax. Außerdem sind die Teile wohl besonders gefährlich, was mögliche Hörschäden anbelangt und man nimmt jedes Reiben der Kabel an der Kleidung wahr, was gerade beim Laufen extrem nerven kann.

Dann doch lieber einen hässlichen Porta-Pro mit Bügel!

Freakazoid
01.01.2007, 18:18
Den habe ich seit ein paar Monaten auch (nachdem ich eigentlich immer den Sony für den besten hielt) und empfehle ihn ebenfalls. Ich laufe immer mit Player und der hält im Ohr einwandfrei und der Klang ist auch gut. (Tipp: Vor dem ersten Gebrauch die Gummistöpsel mit etwas Kleber ankleben; auf die Idee kam ich aber erst, nachdem ich am Sony ein Paar verloren hatte...)
Gruß

dakow

Was für Kleber nimmst du? Sekundenkleber ist zu aggresiv und Silikon zu lasch.
Kenne das Problem, musssten schon diverste Paare Pads auf der Strecke lassen.

npk
01.01.2007, 18:21
Also die mit Abstand besten Ohrhöhrer die es für so einen Zweck gibt
sind die Westone UM1. Der Sound ist jenseits von gut und böse. Es gibt
nichts bessers. Die halten optimal im Ohr und sind sehr dezent.

Zu beziehen bei http://www.earphonesolutions.com/
Dort gibt es auch noch alternativen von Shure die auch sehr gut sind.
Die Stöpsel kannst du nicht mit der Ware von Sony oder sowas verlgeichen. Einfach viel besser.

marvin
01.01.2007, 18:22
Ich hasse diese In-Ear Teile: Filtern einfach viel zu viel des Umgebungsgeräusches weg. Alles ist dumpf, am besten zu Vergleichen ist es mit dem Gefühl von Ohropax.
Kann ich nur bestätigen !
Habe auch schon alles mögliche ausprobiert. Zuletzt besagte In-Ears (ziemlich teure Dinger von Sennheiser) - klingen zwar anständig, aber man bekommt praktisch nix mehr von seiner Umgebung mit. Ist IMHO zum Radfahren ganz schön gefährlich.
Ich bin also auch noch auf der Suche nach dem Optimum, zumal sich meine Ohren in den letzten Jahren derart verformt haben (alter Sack), dass die herkömmlichen Stöpsel praktisch garnicht mehr halten.:heulend:

Radl Dj
01.01.2007, 18:26
@ npk

die Westone UM1 kosten auch nur 109$.

ist ja echt ein schnäppchen:)

marvin
01.01.2007, 18:29
@ npk

die Westone UM1 kosten auch nur 109$.

ist ja echt ein schnäppchen:)
Geschenkt ist der Tod, und der kostet das Leben.

Wenn die wirklich taugen und halten, wäre ich schon bereit, das zu bezahlen.

dakow
01.01.2007, 18:30
Was für Kleber nimmst du? Sekundenkleber ist zu aggresiv und Silikon zu lasch.
Kenne das Problem, musssten schon diverste Paare Pads auf der Strecke lassen.
Ach, irgendwas so wie Pattex oder so, muß ja nur ein ganz winziges Tröpfchen sein.

dakow
(Im übrigen würde ich auch nie mit Kopfhörer Radfahren, aber darum ging es hier ja gar nicht.)

sponjic
01.01.2007, 18:44
Was spricht gegen Aldags Lösung?

http://www.runnersweb.nl/upload/61421_4895_1145880824838-aldag1.jpg

Mutzemann
02.01.2007, 21:52
...du nicht in entlang der Autobahn joggen gehst, sondern im wie üblich in der "Natur" (Feld, Wald und Wiese), warum dann überhaupt noch zuballern lassen und nicht die Geräusche in der Natur wahrnehmen. Ganz nebenbei hörst du dann auch Mountainbiker von hinten kommen...

duck und wech...

Beast
02.01.2007, 22:57
...du nicht in entlang der Autobahn joggen gehst, sondern im wie üblich in der "Natur" (Feld, Wald und Wiese), warum dann überhaupt noch zuballern lassen und nicht die Geräusche in der Natur wahrnehmen. Ganz nebenbei hörst du dann auch Mountainbiker von hinten kommen...

duck und wech...

Oh jaaaaa....

Das liebliche Zirpen der Grillen im Sonnenuntergang! Oder das leise Rauschen der Wipfel die neben meiner Fahrtstrecke eine sanfte Melodei der Vergänglichkeit erklingen lassen... :rolleyes:


Sorry, aber wenn ich trainiere will ich nicht gutmenschenmässig vor mich hinrollen sondern beizeiten auch mal was an Leistung bringen.

Für mich passt es halt perfekt wenn ich bei genialem Wetter eine Steigung hochdampfe, dabei Tone Loc oder Amii Stewart höre und "on top of the hill" merke das ich nicht alle bin sondern die Abfahrt jetzt richtig mit Zug angehen kann!

Nicht falsch verstehen. Ich bin keine U17 Heissbratze der das Testosteron aus den Ohren dampft. Aber ab und zu muss man halt mal den Wolf rauslassen. :D

roadrunner77
02.01.2007, 23:02
Oh jaaaaa....


Für mich passt es halt perfekt wenn ich bei genialem Wetter eine Steigung hochdampfe

und ich dachte immer, du hörst da so "eye of the tiger" von survivor:hidesbehi

npk
03.01.2007, 11:40
Geschenkt ist der Tod, und der kostet das Leben.

Wenn die wirklich taugen und halten, wäre ich schon bereit, das zu bezahlen.

Also die halten absolut super im Ohr! Das haben jetzt schon viele in den einschlägigen Foren bestätigt. AUch meine Bekannten die es getestet haben sind begeistert. Auserdem sollte man mal den Klang beachten. Da können die ganzen "Mediamarkt" Produkte nicht mithalten. Das ist wirklich eine ganz andere Liga.

Alternativ kann man noch den Igrado von Grado empfehlen. Allerdings weiß ich
nicht ob das mit dem Helm paßt.

Übrigens, durch den günstigen Dollarkurs sparste nochmal 30%. Falls du mal im Saarland bist kannste meinen UM1 gerne testen :)