PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Assos Weste



Ernieundbert
07.07.2003, 14:45
Moin,
suche eine Lösung für Sommerregen.

Alle Westen, die ich gesehen habe, sind hinten offen. Wird auf Dauer wohl kalt im Regen.
Wie steht es mit der Assos-Weste: geschlossen, oder besteht er ganz oder nur zum Teil aus Netzgewebe?

Und: sitzt das Ding so körperbetont, dass es nicht flattert (falls der Rücken keinen Netzeinsatz hat)?

Danke, EuB

Jea
07.07.2003, 15:48
Nachfolgende Regenweste habe ich bei Bob gesehen. Ich habe die Jacke aus gleichem Material und bin begeistert. Die ist zwar teuer, bietet dafür aber wirklich auch perfekte Funktion, viel Komfort und einen Superschnitt fürs Geld. Dazu kommt mit weiß-grau eine ganz starke Optik. Assos ist hingegen aus meiner Erfahrung einfach nur teuer (s. auch Diskussion über die Hose F13 hier im Forum).

http://www.bike-o-bello.de/1057585295-1132037/3-1535-1.html