PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jemand aus Ausland bittet Deutsche Bikefreunde um Hilfe bei Rennradsuche !



Marghot
03.01.2007, 13:27
Hallo an alle,

Um unnötige komentare zu umgehen möchte mich gleich für meine Grammatik entschuldigen.

Habe folgendes Problem. Jemand aus Ausland sucht intensiv nach einem Rennrad aus den oberen Schublade(der fährt momentann ein Scott CR1).
Der Kolege(Pablo) hat lange überlegt zwischen Marken :Tim VXR oder VXRS, Colnago C50, Look 595 eventuell Cervelo R3 alles natürlich auf passend zu den Rahmen abgestimmten Komponennten. Nach lange suchen und besuch auf englischsprachigen Foren ist der aufmerksam auf die Deutsche Produkte geworden jedoch in englischen Foren wird das Made in Germany sehr sparsam betrachtet. Keine Stevens, Storc, Canyon und co. Der Pablo kennt keine ehrliche Aussagen/Meinungen von deutsche Biker und die Tests aus der "Fach"presse sind nicht unbedingt objektiv. Der hat sich an mich gewendet und gefragt nach neuen F10 Rahmen von Canyon jedoch könnte ihm nur die übriege Zeitungsberichte übersetzen. Habe sonst ihm den Link mit den Storcks FASCENARIO geschickt. Als MTBfahrer kann ihm leider nicht mehr helfen ausser den Thread hier mit dem bitte an deutsche Rennradszene :
Kann uns weiter jemand helfen :confused:

Grüß

rantanplan
03.01.2007, 13:33
wenns weit genug weg ist das ausland - canyon...

JosebaBeloki
03.01.2007, 13:39
Da er mit ganz oben genannten Rädern liebäugelt, denke ich kann man Canyon umgehen...

Wie siehts mit Spin aus? auch nicht viel teurer als 595 , VXRS ect..

martl
03.01.2007, 13:49
Hallo Margot,

wenn es auch Englich sein darf, darf ich auf das Forum der "Weight Weenies" (http://weightweenies.starbike.com) verweisen. Da waren die Canyon F10 schon öfter Thema, werden aber *etwas* weniger emotional diskutiert als hier :D Liegt wohl an der räumlichen Distanz.

rabbit
03.01.2007, 17:17
mir dem canyon fährt er richtig. der rahmen ist spitze- mit einem unschlagbaren preis/leistungsverhältnis. wurde in der fachpresse ebenfalls oft festgestellt. klar kann er sich ein anderes gutes rad mit einem großen "namen" kaufen , aber zu einem viel höheren preis. wenn er nichts auf große namen gibt ,ist das canyon eine absolute kaufempfehlung.
das muss hier jeder zugestehen. negative kommentare zu dem rahmen kommen in der regel nur , weil er angeblich nicht so schick ist. meiner meinung nach ,aber auch nicht richtig . ich habe mir den rahmen live angesehn und das teil sieht gut aus.
ist halt ansichtssache. nüchtern betrachtet kann man nur zum kauf raten-das teil ist sehr gut.