PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : eine Wette: 808 auch vorne??



firefighter
10.01.2007, 15:10
Wir hatten gestern nachm Sport eine Diskussion mit Vereinskollegen (Hobby):


Erstens: Gibt es Sportler welche vorne und hinten Zipp 808 fahren??

Ich hab nämlich behauptet, dass dies sehr wenig gefahren wird, da z.B. auch Stadler beim IM auf Hawaii mit vorne 404 und hinten 808 gefahren ist. (kann natürlich auch am Wind liegen)
Auch Cancellara hatte mMn bei der WM keine 808 vorne, …. ??




Zweitens: Stimmt es, dass man eine Kombination aus 404/808 als 606 bezeichnet??

rantanplan
10.01.2007, 15:19
Zweitens: Stimmt es, dass man eine Kombination aus 404/808 als 606 bezeichnet??

nicht schlecht...

wenn ich nun also ein wh-r 550 mit nem 808 kombiniere fahre ich 679... undsoweiter...

Fabian
10.01.2007, 15:21
zu erstens:

Dave Zabriskie (CSC) ist letztes Jahr bei der TdF mit 'nem 808er VR gefahren und Scheibe hinten (nennt sich dann 999). Meiner Meinung nach hängt das vom Wind ab und wenn man vorne die 808 fahren kann, fährt man hinten schon mit Scheibe.

zu zweitens:

Ja.

Frodo
10.01.2007, 15:24
Wir hatten gestern nachm Sport eine Diskussion mit Vereinskollegen (Hobby):


Erstens: Gibt es Sportler welche vorne und hinten Zipp 808 fahren??

Ich hab nämlich behauptet, dass dies sehr wenig gefahren wird, da z.B. auch Stadler beim IM auf Hawaii mit vorne 404 und hinten 808 gefahren ist. (kann natürlich auch am Wind liegen)
Auch Cancellara hatte mMn bei der WM keine 808 vorne, …. ??




Zweitens: Stimmt es, dass man eine Kombination aus 404/808 als 606 bezeichnet??

Lothar Leder fuhr beim Training mal 808 vorne und hinten. Und das bei echt schlechtem Wetter und viel Wind. (Bimbach 2006)


F.

+Berggott+
10.01.2007, 15:31
wenn ich das geld hätte...

...würde ich natürlich 808/808 fahren! (wenn sinnvoll also ebenes gelände usw.)

ulle der sich die 808'er wünscht...

coparni
10.01.2007, 15:35
Erstens: Gibt es Sportler welche vorne und hinten Zipp 808 fahren??

Na klar gibt es die. Gregor aus unserem Verein z. B..

Claus.@.
10.01.2007, 15:36
Also ich hab Daniel Unger auch schon mit 808 vorne gesehen.Wenns nicht zu stark windet geht das glaub schon.(siehe Bild)

ffo
10.01.2007, 15:37
Richtig 404 VR und 808 HR = 606 und 808 vorne ist selten wird aber auch gefahren.Geh doch einfach mal auf Zipp.com.

firefighter
10.01.2007, 15:56
....Geh doch einfach mal auf Zipp.com.

... ja das ab ich schon gemacht - wie beschrieben stellte sich einfach für mich/uns die frage, da die kollegen jeweils ein neues p3 sowie p2 geordert haben um im triathlon und duathlon (powerman) so richtig gas zu geben. das p3 wird zusätzlich sogar ein bissi zum reinen zeitfahren eingesetzt (nur hobby).

als mir die beiden erzählten, dass sie nun auf 808 setzen meinte ich, dass diese kombi eher selten ist. wir hatten dann noch gewettet was stadler auf hawaii gefahren ist (hab gewonnen) und sind dann nicht wirklich schlauer davon gegangen,....

nun eben die o.a. frage ans forum!!!



bringt eine 808 vorne schon "recht" viel mehr, als die 404, oder überwiegen die windanfälligkeit oder unhantlichkeit in kurven, dass eher wenige auf den satz 808er setzen??

tobyvanrattler
10.01.2007, 16:00
VR 404 + HR 808 = 606

Cancellara hat beim der TT WM in Salzburg vorn ein 808 drin gehabt.
Rolf Aldag hatte beim IRONMAN Lanzarote auch 808er drin. Sieht man auf der DVD ganz gut wie es Ihm mal durch den Wind das Rad sauber versetzt :D

808 werden eigentlich nur gefahren wenn es die Windverhältnisse zu lassen.
Daher selten auf Hawaii und Lanzarote zu sehen ;)

ffo
10.01.2007, 16:01
Das kommt eben auf die Windstärke an, ist der Wind zu doll sollte man lieber die 404 nehmen.Ansonsten bringen die 808 viel mehr, die sind ja schon fast eine Scheibe:D .Bei einem 180 km Rennen ist es aber bestimmt besser die 404 zu nehmen, sonst wirds zu anstrengend.

tobyvanrattler
10.01.2007, 16:03
...
bringt eine 808 vorne schon "recht" viel mehr, als die 404, oder überwiegen die windanfälligkeit oder unhantlichkeit in kurven, dass eher wenige auf den satz 808er setzen??

Am Freitag kommt die neue Velomotion mit Aerolaufradtest raus, schätze da wird dann auch wieder das 808 getestet.

Im letzten Test haben die 808 besser abgeschnitten wie Xentis.
Nur sind Xentis meiner Meinung nach stabiler und Alltagstauglicher

gozilla
10.01.2007, 17:39
Servus Gemeinde,
wir sollten einfach dem Inspector einfach einen Satz 808 spendieren um den auch noch in sein Testprogramm mit aufnehmen zu können :Applaus: :Applaus: ;)

Als VR ist das 808 bestimmt mal sehr schnell sonst würde es der versammelte CSC Clan nicht bei wichtigen Zeitfahren fahren...man könnte eher darüber streiten ob eine Scheibe hinten bei gewissen Windverhältnissen Sinn macht.

Gruß G

Im Anhang noch ein Bild vom IM :D :D ;)

+Berggott+
10.01.2007, 17:46
Servus Gemeinde,
wir sollten einfach dem Inspector einfach einen Satz 808 spendieren um den auch noch in sein Testprogramm mit aufnehmen zu können :Applaus: :Applaus: ;)

Als VR ist das 808 bestimmt mal sehr schnell sonst würde es der versammelte CSC Clan nicht bei wichtigen Zeitfahren fahren...man könnte eher darüber streiten ob eine Scheibe hinten bei gewissen Windverhältnissen Sinn macht.

Gruß G

Im Anhang noch ein Bild vom IM :D :D ;)

jo bin ich auch dafür!
wenns sein muss ( :D ) würde ich ihn auch testen...

Ulle

Dukesim
10.01.2007, 20:35
es fahren alle, die zipp fahren im zeitfahren,808 vorne. also z.b bei der tdf...

und ja 404+808 ist 606

fischerx
10.01.2007, 20:43
Zu 01.
Ja. Ich fahre 808 vorne und hinten. Das ist eine IM erprobte Variante und fährt sich meines Erachtens super. Nur bei starkem Wind ist es manchmal heftig. Das ist auch der Grund wieso Stadler die Kombi nicht auf Hawaii gefahren ist. Die schnellste Radzeit in Hawaii von 2005 wurde übrigens mit einem 808 gefahren, von Thorbjörn Sindballe.


Zu 02.
Ja, das stimmt.


_FX

fischerx
10.01.2007, 20:44
Zu 01.
Ja. Ich fahre 808 vorne und hinten. Das ist eine IM erprobte Variante und fährt sich meines Erachtens super. Nur bei starkem Wind ist es manchmal heftig. Das ist auch der Grund wieso Stadler die Kombi nicht auf Hawaii gefahren ist. Die schnellste Radzeit in Hawaii von 2005 wurde übrigens mit einem 808 gefahren, von Thorbjörn Sindballe.


Zu 02.
Ja, das stimmt.


_FX

fischerx
10.01.2007, 20:49
Im Anhang noch ein Bild vom IM :D :D ;)

Das Bild zeigt aber nicht die Wettkampf-Kombi. Im Wettkampf ist Stadler die 606 mit blau-gelben Aufklebern gefahren. Bild anbei.... hier sieht man es ganz gut.

roadbiker
11.01.2007, 10:05
808er VR wird bei Trias sehr häufig gefahren.

Sind sogar für Rennen UCI zugelassen. Stuart O'Grady ist letztes Jahr bei einer normalen Etappe (Soloist Carbon) zumindest 1 x vorne + hinten mit 808ern gefahren. Sonst hab ich das allerdings noch von keinem Pro gesehen.

Jensi hat mal darüber gesprochen, Foto bzw. TV hab ich davon aber nie gesehen.

cluso
11.01.2007, 10:09
Im Anhang noch ein Bild vom IM :D :D ;)

OT

Das Rad hat was. Sieht schon klasse aus.

:Applaus: