PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung Umwerfer für Kompakt-Kurbel FSA oder Campa CT



manutria
11.01.2007, 12:55
Hallöchen,
ich habe eine FSA-Kompaktkurbel mit Shimano10fach Schaltung. was würdet ihr mir für einen Umwerfer empfehlen. Es gibt ja eigentlich nur zwei die speziell für Kompact sind. Einmal denn FSA oder denn Campa CT Umwerfer.
Über Tipps und Erfahrungen würde ich mich freuen.
Viele Grüsse

Bonsai
11.01.2007, 13:46
Mit Shimano STIs würde ich kein Campa Umwerfer verwenden. Ich glaube der "normale" Ultegra Umwerfer wird tadellos funktionieren.

Wie schon öfters bestätigt wurde ist auch bei den Campa CT Kurbel nicht unbedingt der CT Umwerfer notwendig. Der 2-fach Umwerfer soll auch problemlos funktionieren.

Lone Wolf
11.01.2007, 13:54
Mit FSA Kurbeln habe ich keine Erfahrung. Die R 700 Kompaktkurbel von Shimano funzt aber super mit dem normalen Umwerfer. Besser als eine Campa Centaur CT Kurbel mit CT Umwerfer. Das liegt aber sicher auch daran, dass das große Kettenblatt an der Shimanokurbel wie bei FSA sehr weit nach innen runtergezogen ist und die Steighilfen beim Schalten aufs große Blatt früher greifen.

Kraxler_Fn
11.01.2007, 14:08
Du kannst den normalen Umwerfer weiterverwenden.

Ich fahre die Kombination FSA Kurbel mit Dura Ace Umwerfer, sowie
Centaur CT Kurbel mit normalem Centaur Umwerfer.

Beides funktioniert ohne Probleme.