PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche 1" Carbon Gabel bei 85kg-Fahrer???



Der Lange
11.01.2007, 13:58
Hallo zusammen,

mein RSL (´98, 1Zoll Ahead) soll jetzt endlich eine Carbon Gabel bekommen.
Hatte bislang immer Sorge wegen der Stabilität.
Ich wiege max. 85 kg und bin viel am Berg unterwegs.

Bitte um Vorschläge!
Lege weniger Wert auf Gewicht, mehr auf Fahrstablität. Sollte daher wohl Alu-schaft haben, oder?
Gabel sollte nicht zu teuer sein. (> 200,-)

Habe schon an die Mizuno ma60_al gedacht, oder hat jemand Erfahrung mit der Ritchey comp ???

Danke

cluso
11.01.2007, 14:05
Hallo zusammen,

mein RSL (´98, 1Zoll Ahead) soll jetzt endlich eine Carbon Gabel bekommen.
Hatte bislang immer Sorge wegen der Stabilität.
Ich wiege max. 85 kg und bin viel am Berg unterwegs.

Bitte um Vorschläge!
Lege weniger Wert auf Gewicht, mehr auf Fahrstablität. Sollte daher wohl Alu-schaft haben, oder?
Gabel sollte nicht zu teuer sein. (> 200,-)

Habe schon an die Mizuno ma60_al gedacht, oder hat jemand Erfahrung mit der Ritchey comp ???

Danke

Würde dir die Ouzo Pro bzw. Comp von Reynolds empfehlen.

Diese sind stabil genug für kräftigere Fahrer.

Allerdings müsstest du da dein Preislimit höherschrauben (hab die aktuellen Preise allerdings nicht im Kopf).

Alternativ ne Look HSC3 für ~250, die bekommst du auch mit mehr Gewicht nicht klein.

Gruß

groove
11.01.2007, 17:21
Nimm doch ne ITM Visia (http://fahrradteile.cc/itm-visia-carbon-rennradgabel-2007-1-p-938.html). Stabil und aus Carbon :Angel:

stoked
11.01.2007, 20:09
Fahre auch eine HSC3. (So nen Thread gab's doch erst vor kurzem...)
Super Gabel! Trotz geringem Gewicht und Carbonschaft hat sie sich über meine gut 70kg noch nicht beschwert. Denke 85 sind auch noch im Rahmen. Drüber würd ich aber auch eher zum Aluschaft tendieren.

cluso
11.01.2007, 20:30
Fahre auch eine HSC3. (So nen Thread gab's doch erst vor kurzem...)
Super Gabel! Trotz geringem Gewicht und Carbonschaft hat sie sich über meine gut 70kg noch nicht beschwert. Denke 85 sind auch noch im Rahmen. Drüber würd ich aber auch eher zum Aluschaft tendieren.

Zusatz:

Fahr die HSC3 mit ca. 80kg ohne Probleme. Und hier im Forum gibt es noch weitere mit ähnlichem Gewicht die die Gabel empfehlen können, denke ich.

141p
11.01.2007, 21:28
Hallo,

ich hatte an einem Principia RSL auch mal eine 1 Zoll Mizuno Vollcarbongabel (80 kg, RH 64). Stabil genug war sie schon, der Schaft hat aber spürbar geflext, als ich auf eine Alugabel umgerüstet habe (aus anderem Grund) war das weg, und die war auch noch komfortabler.

Georg